Ich habe keine Musikvorstellung- Ihr hoffentlich

Liebe Mitbräute,
ich brauch mal ein wenig Unterstützung, und zwar bei der Musikauswahl…
FÜrs Standesamt und für die Trauzeremonie haben wir einen Geiger, der alles spielen kann, was man will, aber was will man um Himmels Willen. Kennt jemand schöne deutsche Lieder, evtl. für die Zeremonie auch christlich (ein wenig??) die modern sind, nicht so spießig, trotzdem romantisch, eben schön. Ich seh schon bald den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr und weiß nicht was ich will.
Am Abend haben wir eine Band, da mach ich mir weniger Gedanken, aber da muss ich auch nix selbst auswählen.
Ich bin dankbar für jeden Tip.
Gute Nacht und süße Träume wünscht Barbara

Hallo Barbara,

schau mal hier bei weddingstyle.de:

Download > Planungsvorlagen > Musik für die Zeremonie (das siebte von oben). Das ist eine recht umfangreiche Liste.

Falls Euer Geiger die Noten dazu nicht hat, kannst Du sie z.B. hier als Einzelpartituren zum Ausdrucken kaufen:

http://www.greatscores.de

Wenn man bedenkt, was Musiknoten im Handel kosten, sind die Partituren mit Preisen von 2 - 4 Euro recht günstig, weil man keine kompletten Notenhefte kaufen muss. Die Partituren gibt es je nach Stück in allen möglichen Arrangements für Klavier, Geige, Quartett, Orchester usw. und in mehreren Schwierigkeitslevels. Zum Sichtbarmachen und Abspielen muss man allerdings eine kleine Software installieren, den Sibelius Scorch. Gibt es auf der Seite zum Download.

Liebe Grüße von Eva