Ich möchte uns jetzt auch mal vorstellen :)

Hallo,

ich lese schon seit einiger Zeit mit und nun wirds wohl Zeit uns mal vorzustellen. Wir, das sind mein Mann Tobias (35 Jahre) und ich, Bianca (28 Jahre). Standesamtlich sind wir schon über ein Jahr verheiratet und nun soll die kirchliche Trauung folgen.

Die standesamtliche Trauung war ein Schnellentschluss und war, ohne viel zu planen, wunder- wunderschön. Passend zu unserem Brautauto, einem weißen Cadillac, trug mein Mann Jeans, weißes Hemd und einen Jeansjacke und ich eine schwarzes Kleid mit weißen Punkten, ganz im Stil der 60er. Gegessen wurde in einer urigen, fränkischen Wirtschaft und nach dem Kaffeetrinken wurde die Familienfeier aufgelöst, den Abend haben wir dann noch ganz entspannt, zusammen mit den engsten Freunden, in einem schwedischen Restaurant ausklingen lassen.

Eigentlich sollte die kirchliche Trauung schon am 6. September stattfinden, aber leider wurde mein Onkel kurz vorher schwer krank und wir hielten es für das Beste die Hochzeit zu verschieben. Deshalb haben wir uns entschlossen unsere Mittelalterhochzeit auf den 30.5.2009 zu verlegen, sofern der Pfarrer da noch einen Termin frei hat (da bin ich noch gewaltig am hibbeln…).

Ich bin schon sehr aufgeregt, während mein Mann das dann doch etwas locker sieht… mal sehen wie es aussieht wenn der Termin immer näher rückt…

So, das war jetzt aber lang, sorry… Ich freue mich schon hier fleißig mitzuschreiben und mich von den anderen mit inspirieren zu lassen und vielleicht auch der/dem einen oder anderen einen guten Tipp geben zu können.

Hallo aranya,

herzlich Willkommen hier im Forum.

Eine Mittelalterhochzeit hört sich spannend an. Habt ihr denn schon genaue
Vorstellungen, wie diese aussehen soll?

Ich wünsche dir auf jeden Fall eine aufregende und einmalige Vorbereitungszeit.

LG
Lana

Auch ich schicke dir liebe Willkommensgrüße. Viel Spaß bei den Vorbereitungen. Genieß die Zeit :wink:

auch von mir ein herzliches hallo!

wow, das klingt ja interessant was ihr schon hinter euch habt und noch plant!

wünsch dir viel spaß bei den vorbereitungen! :smiley:

Hallo aranya!

Auch von mir ein Herzliches Willkommen hier im Forum!
Wünsch Dir ganz viel Spaß mit uns hibbelhühnern :wink:

Grüße, Steffi

guten morgen :smile:

nunja, das mit der 60er-Hochzeit war eine Spontanentscheidung und Schuld daran ist meine Mutter :wink: Ich wollte eigentlich eines meiner Ballkleider zur Standesamtlichen anziehen, hätte dazu aber eine neue Stola gebraucht. Meine Mama ist, ausnahmsweise (Einkaufen ist sonst gar nicht ihr Ding), mitgekommen und als ich grad dabei bin festzustellen das es keine Stola gibt die mir gefällt kommt sie mit diesem Kleid an. “Schau mal, das würde doch perfekt zum Auto passen”. (Der Cadillac gehört meinem Onkel, von daher bot es sich ja geradezu an das als Brautauto zu nehmen :smile:) Das Kleid passte perfekt, war runtergesetzt und mein damaliger Verlobter, jetzt Mann hat sich gefreut das er darum herumkam seinen Anzug in die Reinigung zu bringen, da ja Jeans nun viel besser zu mir passen würden… Die anderen Gäste waren ganz normal chic angezogen, also nicht im 60er Look. Nur der beste Freund meines Mannes und seine Frau, sie hat sich auch extra ein Petticoatkleid besorgt und er trug Jeans, Hemd und Lederjacke und hat sogar versucht eine Tolle in seine kurzen Haare zu bekommen. Das war echt super!

Ich gehe gerne auf Mittelaltermärkte und interessiere mich sehr für diese Zeit, von daher war es eigentlich schon immer mein Wunsch so zu heiraten. Mein Mann kam allerdings selber auf die Idee das vorzuschlagen :smile: Ich hab ihn nämlich mit meiner Begeisterung angesteckt.
Wir werden nicht komplett authentisch heiraten, das wäre dann doch zu aufwändig geworden. Mein Mann und ich sind in etwa im 12. Jahrhundert angesiedelt.
Wir werden statt eines Sektempfangs einen Metempfang machen, die Einladungen waren schlicht auf Pergament, in Marktsprech und versiegelt und wir werden einige Spiele machen, die es teilweise schon im Mittelalter gab und einige die wir einfach etwas umwandeln. Wir haben uns von den Gästen gewünscht, dass sie in Gewandung kommen und die meisten werden das auch tun :smile: Das hat uns sehr, sehr gefreut.

Wir heiraten auf dem Moritzberg bei Röthenbach, da gibt es eine uralte Kapelle und daneben eine kleine Gastwirtschaft die auch schon einige Jahrhunderte auf dem Buckel hat. Wenn alles klappt, dann werden wir auf Pferden zum Metempfang reiten. Mal schauen was uns noch alles einfällt… und was sich auch umsetzen lässt :wink:

Herzlich Willkommen und ganz viel Spaß hier im Forum!!!

LG
Miriam

Herzlich Willkommen und viel Spaß bei den Vorbereitungen!

LG

Herzlich Willkommen!

Wenn du Lust hast, schau mal im Mai-Bräute-2009-Thread vorbei:
weddingstyle.de/chat/forum/v … 036#149036

Viel Spaß im Forum!

ein herzliches “Hallo”! :smiley:
hier im Forum und viel Spass bei euren Planungen!!!
LG Jennie

Hallo Bianca,

**Herzlich Willkommen **hier im schönsten Hochzeitsforum des ganzen Internets!

Eure Standesamt-Fotos sind echt schön, Ihr habt beide toll ausgesehen!

Ui zwei ganz aussergewöhnliche Hochzeitsideen!

Erstmal Herzlichen Glückwunsch zum ersten Schritt &
dann noch Alles Gute für die Planung zum zweiten Teil!
Sehr schade, dass dein Onkel krank wurde. :frowning:

Herzlich Willkommen!

Mittelalterhochzeit hört sich gut an! Bin schon jetzt auf Bilder von den Vorbereitungen gespannt :smiley:

Auf die Vorbereitungen bin ich auch schon ganz gespannt :smile:

Herzlich willkommen!

LG

ute

[size=150]Herzlich Willkommen![/size] :smiley: