Ich und die ewige suche nach einem Kleid!

So,
gestern war Messe in Recklinghausen! Ich war dann mal wieder auf Kleidsuche!
Ich hatte ein Kleid von Demetrios an. glaube aber nicht mehr aktuelle Kollektion. Man kann es noch auf der Homepage sehen, auf der “Begrüßungsseite” unten rechts! Es ist creme, mit großen Blüten und ganz ohne Perlen, Strass usw., schon etwqas breiter aber nicht sehr pompöös!
Es gefiel mir…, aber sicher bin ich mir mal wieder nicht! Außerdem weiß ich nicht ob mein Schatz nicht doch etwas klassisches erwartet. Meine Mum fand es schön, aber auch sie hatte sich glaube ich etwas anderes “erhofft”. Ich weiß ich muss mir gefallen und nicht allen Gästen. Aber ich will auch meinen Eltern gefallen! Ja, und vor allem Schatz! Was mache ich bloß? Weiter suchen?? Nächste Woche ist Messe in Dortund! Wahrscheinlich gehe ich da noch mal hin!
Ach ja und sollte jemand zufällig die Bezeichnung, bzw. Artikelnr. des Kleides kennen, bitte schreiben! Habe Angst, sollte ich mich in zwei drei Wochen dann dafür entscheiden dass ich es nicht mehr bekomme!
Liebe Grpüße,
eure “zweifelnde” jenny

Liebe Jenny,
such doch liebe nächste Woche nochmal weiter - vielleicht läufst Du dann doch noch an Dein Kleid dran - vielleicht besser, als wenn Du nicht so 100% sicher bist?! Hast Du schon mal überlegt Dir eins schneidern zu lassen? In der WS sind doch immer so super Reportagen über die Ateliers…viellecht wär das ja was, wenn Du eine genaue Vorstellung hast. Ich bin überzeugt, dass Du Dein Kleid noch findest - drücke Dir die Daumen!

Liebe Grüße Alina

Hallo,

hab jetzt “deine ewige Suche” nicht verfolgt, aber glaub mir, wenn du es anhast, weißt du es!
Du weißt, dass es dein Kleid ist.
Du weißt, dass du deinem Schatz gefällst (ganz ehrlich, sie sehen keinen Unterschied!).

Du musst dann nichts überlegen, außer WO BEKOMME ICH DAS GELD DAFÜR HER???

Grüße

— Begin quote from "traulsi"

Du weißt, dass du deinem Schatz gefällst (ganz ehrlich, sie sehen keinen Unterschied!).

Du musst dann nichts überlegen, außer WO BEKOMME ICH DAS GELD DAFÜR HER???

— End quote

Liebe Traulsi,

Du bist manchmal so herzerfrischend pragmatisch - das mag ich echt an Dir :wink: :laughing: :laughing: :laughing:

“Dein” kleiner grüner Kobold :mrgreen:

ach ja und an Dich Jenny:

Traulsi hat vollkommen recht!!!

LG Koboldine

Hi Jenny,
hast Du Dich auch schon mal in einem Brautmodengeschäft beraten lassen? Oder nur auf Messen geschaut? Auf ‘ner Messe hat man eben nicht so viel Zeit. Ich würde mich mal im Bekanntenkreis umhören und mir ein wirklich gutes Brautmodengeschäft empfehlen lassen. Dann kannst Du Dir richtig viel Zeit lassen. Ruf’ aber vorher sicherheitshalber an und vereinbar’ einen Termin.
Ich drück’ Dir die Daumen, dass Du bald DEIN Kleid findest.
VLG
Kathi2000

Wieviele Kleider hast du denn schon anprobiert?

Ich weiß, es ist leicht reden, wenn man schon sein Kleid gefunden hat. Aber ich sage dir, genieße einfach die Suche :smiley:
Du kannst (hoffentlich) nie wieder ein Brautkleid anprobieren :frowning:

Im übrigen kann ich deine Unsicherheit nachvollziehen, klar will man in seinem Kleid gefallen. Letztlich habe ich festgestellt, dass man es nicht alllen Recht machen kann und im übrigen wirst du deinem Schatz in jedem Kleid gefallen, wenn du dir gefällst :stuck_out_tongue: Denn traulsi hat Recht, Männer denken nicht darüber nach, wie hätte meine Braut in ivory, cappucino, hartweiß mit Reifrock ohne Reifrock ausgesehen. Das machen nur wir Bräute selbst :unamused:
Wichtig ist also nur, du musst dich in deinem Kleid wohl fühlen. Ich habe mich übrigens nicht sofort für mein Kleid entschieden, sondern zwischen 3 ganz verschiedenen Modelle einen Monat lang überlegt. Waren alles wunderschöne Kleider, die Frage war nur, wie möchte ich aussehen. Irgendwann wusste ich es.

Also nicht verzweifeln sondern suche ganz entspannt weiter. Du hast doch noch ne Weile Zeit, oder?

LG sonnigside

Hallo,

also ich muss traulsi und koboldine Recht geben. Wenn man das Kleid anhat, dann weiß man, das es das ist. Ich habe auch wirklich ganz lange gesucht. War bestimmt in 6 verschiedenen Läden und hatte ca. 30 Kleider an. Ich habe mir immer gedacht, dass ich viel zu “emotionslos” bin um dieses Gefühl “wow, das ist mein Kleid und kein anderes” zu haben. Denn es wollte sich einfach nicht einstellen.
Sicher, ich habe Kleider schön gefunden und konnte mir das auch vorstellen, aber ein “Wow-Gefühl” hatte ich nicht. Aber als ich “mein” Kleid anprobiert habe, da wusste ich sofort, das wird es sein, das ist der Knaller. Ich habe dann zum Vergleich noch ein anderes bestellt, aber nur um ganz sicher zu sein. Im Grunde wusste ich es schon, dass es das wird und war super happy nach der Anprobe!!
Also kann ich dir nur empfehlen weiter zu suchen, wenn du dein Kleid gefunden hast wirst du das auch ganz sicher wissen.

LG

P.S: Ich würde mich auch eher nicht auf Messen umsehen, sondern in Brautmodengeschäften, dort hast du viel mehr Zeit und Ruhe!!

Hallo Jenny,

hast Du denn jetzt ein Kleid gefunden? Ich hatte das Problem, dass meine Mutter meine Kleidervorstellungen gar nicht nachvollziehen konnte und meine Freunde waren auch nur begrenzt hilfreich, weil jeder genaue Vorstellungen hatte und das auch gesagt hat. Nach den ersten beiden Versuchen war ich dann ganz frustriert. :cry:

Schließlich habe ich mir eine Firma rausgesucht, deren Kleider mir aus den Zeitschriften gefallen, und bin ganz alleine und gemütlich nach Hamburg gefahren und habe da mein Kleid gefunden. Das hatte ich übrigens vorher schon zweimal woanders an, aber auf einmal war ich mir sicher “das ist mein Kleid”. Mir hat es total geholfen, mich darauf zu konzentrieren, ob ich für mich mein Traumkleid gefunden habe.

Viel Erfolg also noch und lass Dich nicht unterkriegen (falls Du noch nichts gefunden hast) :smiley:

hallo,

kann mich da größtenteils nur meinen Vorrednerinnen anschließen, zum einen geh wirklich lieber in ein Brautmodengeschäft! Ich war zwar nur auf einer Messe und dachte auch, dass man dort sicherlich was anprobieren wird, aber ganz ehrlich?? Hätte ich und habe ich auch nicht getan, das war mir viel zu wuselig und im Geschäft hast due Ruhe, die Dame ist einzig und alleine für dich und deine Wünsche da!

Und auch wenn sich das vorher unglaublich anhört, aber wenn du DEIN Kleid gefunden hast, dann merkst du das!! Ich hatte das letzten Samstag :laughing: und freue mich immer noch wahnsinnig und kann kaum abwarten im Juni (wenns pünktlich kommt) zum abstecken zu fahren und es wieder anzuziehen :smiley:

Viel Erfolg bei deiner Suche

@wahnsinn: Ist ja unglaublich, ich habe mich in deinen Worten haargenau wiedererkannt! Total witzig!

@mrs.dinkleman08: Ja, habe deinen Kauf hier im Forum mitverfolgt! Herzlichen Glückwunsch!!

Und…man glaubt es kaum, aber auch ich bin mittlerweile fündig geworden. Ich habe genau das Kleid gefunden was alle Zweifel aus dem Weg räumt!!!
Es ist von www.klausg.com
Direkt auf der Startseite, Kollektion 2008! Bei diesem, also “meinem” Kleid bin ich mir sicher es gefällt meinem Schatz genauso wie mir!
Ich danke nochmal allen für die lieben Ratschläge :smiley:
Ihr seid super!!

Hallo Jenny,

tolles Kleid und herzlichen Glückwunsch! :smile:

VG, Wahnsinn

Tolles Kleid!

kann mich nur anschließen, sehr schönes kleid.
seh’n wir auch ein foto von dir und dem kleid.