Idee für die Trauungszeremonie

hallo ihr,

wir hatten vergangenen dienstag ein gespräch mit unserem priester bzgl. ablauf der trauungszeremonie und er hatte da eine so schöne idee, dass ich mir gedacht habe ich muss sie euch wissen lassen. vielleicht spricht sie ja den einen oder anderen auch an:

unser hauptthema wird die hochzeitskerze sein. mir gefällt der gedanke so gut, dass die kerze einem an schlechten tagen od. bei streit dazu verhelfen soll sich wieder zu versöhnen. das ist ein sehr schöner gedanke und etwas sehr ergreifendes in der trauungszeremonie selbst wie ich finde.

unser priester hatte folgenden einfall dazu:
wir werden die taufkerze unserer tochte mitnehmen, die wird schon am beginn der zeremonie angezündet und steht neben der traukerze. nach dem wir unser treueversprechen gegeben haben wird die kerze mit der taufkerze unserer tochter angezündet (als symbol, dass auch sie in der zeremonie mit eingebunden ist). dann wir das gedicht die hochzeitskerze spricht von meinen beiden brautjungfern und meiner trauzeugin vorgetragen. dann wird an jeden einzelnen unserer gäste während der chor ein lied singt kerzen ausgeteilt und eine kerze entzündet die nächste und wenn das lied dann aus ist wird der priester den gästen dann bitten jedesmal, wenn sie zu hause die kerze anzünden einen lieben gedanken an uns zu schicken…
ich finde das total rührend und denke, dass das auch bei den gästen super gut ankommen wird.

Hallo michy,
das ist eine ganz fantatische Idee. Finde die Symbolik einfach umwerfend.
Herzlichen Glückwunsch, da habt ihr echt etwas besonderes und ich denke auch, dass eure Gäste begeistert sein werden.
Liebe Grüße

hallo

finde das auch éine super süße idee!!!

lieben gruß

oh die idee ist schön
sogar das mit der taufkerze könnten wir übernehmen :smiley:

Hallo Michy,

was für eine wundervolle Idee. Die Traukerze haben wir für uns bereits fest mit eingeplant! Finde die Symbolik einfach schön, da kommen mir beim Lesen des Textes schon die Tränen :wink:

Das noch mit den Kerzen zu unterstreichen - hört sich einfach nur schön an…

Vielen, lieben Dank für diese tolle Anregung!!!

hallo,

freut mich, dass es euch gefällt.
hab inzwischen den gesamten ablauf der zeremonie erhalten und auch die texte dazu.
eines ist sicher ICH BRAUCHE WASSERFESRE schminke, ich werd aus dem heulen nicht mehr rauskommen.

wer sich für den ablauf und die texte interessiert, dem kann ich sie gerne zur verfügung stellen.

Hallo Michy,

das glaub ich Dir :laughing: Das wird mir auch so gehen.

Werden denn die kleinen Kerzen alle von Eurer Traukerze angezündet, ich kenne das bei uns aus der katholischen Kirche so, dass die Kerze durch die Reihen getragen wird, immer die erste in einer Reihe angezündet wird und dann wieder an alle weitergegeben wird. Find ich super schön!!!

Die kleinen Kerzen könnte man eigentlich auch gleich als Gastgeschenke nutzen, aber ich glaube da hattest Du Dir bereits etwas überlegt?!

Den Text für die Traukerze habe ich mir bereits von der Weddingstyle Seite kopiert.

Bin aber sehr interessiert, für welche Lieder Du Dich entscheidest.

Viele Grüße

Susanne

Apropos schminken - machst Du das selbst oder kommt eine Kosmetikerin? Ich bin mir noch nicht sicher, weil ich eigentlich im Schminken sehr geübt bin, aber das es am Ende nicht wasserfest wird, macht mit doch ein bissl Sorgen. Ich bin sehr am Wasser gebaut… Hast Du Tipps für Wasserfestes Make Up???

— Begin quote from "Susanne"

Werden denn die kleinen Kerzen alle von Eurer Traukerze angezündet, ich kenne das bei uns aus der katholischen Kirche so, dass die Kerze durch die Reihen getragen wird, immer die erste in einer Reihe angezündet wird und dann wieder an alle weitergegeben wird. Find ich super schön!!!

Die kleinen Kerzen könnte man eigentlich auch gleich als Gastgeschenke nutzen, aber ich glaube da hattest Du Dir bereits etwas überlegt?!
Bin aber sehr interessiert, für welche Lieder Du Dich entscheidest.

Apropos schminken - machst Du das selbst oder kommt eine Kosmetikerin? Ich bin mir noch nicht sicher, weil ich eigentlich im Schminken sehr geübt bin, aber das es am Ende nicht wasserfest wird, macht mit doch ein bissl Sorgen. Ich bin sehr am Wasser gebaut… Hast Du Tipps für Wasserfestes Make Up???

— End quote

hallo susanne,

kerzen werden wie du es oben beschrieben hast angezündet und gleichzeitig als gastgeschenk genutzt - trotz unserer zotter namensschilddeko - der priester wird das ganze mit den worten begleiten, dass jedesmal wenn die gäste zu hause die kerze anzünden sie an uns einen lieben gedanken schicken sollen.
um die kerzen werden wir eine tüllschleife binden, damit die kerzen dann auch festlich aussehen.

bzgl. da weiß ich im moment vom ablauf nur, wann ein lied kommen solle, den rest werde ich dann mit dem chorleiter beprechen und dann auch aussuchen. wir werden aber lieder nehmen die bekannt sind, damit die gäste richtig mit singen können :laughing:

ich habe schon meinen termin bei einer visagistin, war auch schon probeschminken, die ist ein traum und das make-up wird perfekt werden. wie es sich für diesen tag gehört - und hoffentlich auch wasserfest :laughing: ich selbst schminke mich auch täglich, hab aber trotzdem von meiner visagistin einiges dazu gelernt.
leider kann ich dir bzgl. wasserfest keine wirklich antwort geben. außer die wasserfeste wimperntusche weiß i selber nixi, da ich das für den normalgebrauch natürlich auch nicht verwende. die problematik, glaub ich ist die fondation selbst, aber ich denke, wenn man da bei douglas oder marionnaud nachfragt, dass die einem diesbezüglich sicher beraten können. bei marionnaud bekommt man dann von der fondation auch immer eine probe mit und kann es erst einmal probieren, bevor man es kauft.
aber ich hab in ca. 4 wochen wieder termin bei meiner visagistin/kosmetikerin geh ja jetzt regelmässig zur gesichtsbehandlung :laughing: schließlich soll ja an dem tag alles perfekt sein, dann werd ich sie mal fragen und geb’s dann weiter.

zum selber schminken, bin ich mit sicherheit viel viel zu nervös an diesem tag. :laughing: einer meiner brautjungfern und meine zeremonienmeisterin begleiten mich an dem tag zum friseur und zur visagistin und die beiden bekommen dann auch gleich ein styling verpasst. das wird mit sicherheit lustig für uns alle drei :wink:

Hallo Michy

Die Traukerze ist auch für uns ein fester und wichtiger Bestandteil der Zeremonie aber mit deinem Sahnehäubchen ist es absolut Traumhaft.
Werden diesen Vorschlag gleich mit verarbeiten.
Vielen Dank dafür!!

LG Betty

Hallo ihr Lieben,

ich muss kurz diesen alten Beitrag nochmal aufgreifen weil ich eine Frage an michy und natürlich alle anderen habe denen dazu was einfällt -

ich finde die Idee mit den Kerzen für alle echt superschön, mir ist der Einfall auch gekommen da ich wei Susanne das auch aus der katholischen Osternacht kenne und es auch immer wieder umwerfend finde. Da unsere Hochzeit im Freien und Abends bei Dämmerung stattfindet und unser Thema an unser Motto “Only in the light of God does true love become visible” angelehnt ist (also viel Kerzenlicht usw…) würde das hervorragend passen. Jetzt hat aber meine zukünftige Schwiegermutter den Einwand gebracht dass es evtl. gefährlich sein könnte wenn Kinder eine Kerze in der Hand haben und es auch sein könnte dass jemand das Wachs verschüttet oder sonstige Missgeschicke passieren.
Deshalb meine Frage - Ideen wie man so etwas verhindern könnte?
@michy- was für Kerzen benutzt ihr denn? Sind sie in irgendwelchen Gefäßen?

Vielen Dank!!

hallo asmara,

um das zu vermeiden könntest du kindern teelichter in einem glas - od. teelichthalter geben.

kindern würde ich prinzipiell keine kerzen geben, wenn nicht die eltern obsorge tragen, dass nichts passiert. für die kinder könntest du auch einen tropfschutz (wie zBsp bei den kommunienkerzen) verwenden.

bei uns werden die kerzen während der zeremonie angezündet. da halte ich das nicht für gefährlich.
eltern können ja nach der zeremonie die kerzen der kinder in verwahrung nehmen, damit niemand auf dumme gedanken kommt.
meiner meinung nach kann man das durchaus kommunizieren und eltern sind da im normalfall ohnehin fürsorglich und passen auf, dass ihren lieben kleinen nixi passiert.

eine weitere alternative wäre, kerzen für die erwachsenen und für die kinder etwas anderes auszuteilen zBsp seifenblasen. damit beschäftigen sie sich sicher gern.

Hallo michy,

vielen Dank für deine schnelle Antwort und deine Tipps,
du hast Recht, wenn kleine Kinder da sind dann werden die Eltern schon gut aufpassen, außerdem sind meines Wissens nur sehr wenige Familien mit kleinen Kindern auf der Gästeliste.
Werd auf jeden Fall versuchen alle Zweifler noch von der Idee zu überzeugen,

Danke!
Asmara

Hallo

Wir werden die Traukerzen auch in die Zeremonie einbinden. Leider dürfen wir keine Kerzen an die Gäste verteilen. Der Küster erlaubte es nicht da es zu gefährlich sei und da Wachs auf den sehr sehr alten Holzboden tropfen könnte. Aber so wird es bestimmt auch schön.

Liebe Mitbräute!
Beim “rumsuchen” ist mir dieser Bericht von der michy aufgefallen. Da mir diese Idee total gut gefällt und ausser mir hier noch ein paar Bräute mit Kinder im Forum sind, habe ich gedacht ich hole dieses Thema wieder einmal etwas nach vorne!
Ich hoffe, Du bist mir nicht böse michy!

— Begin quote from "luna"

Ich hoffe, Du bist mir nicht böse michy!

— End quote

wo denkst du hin luna, natürlich bin ich dir nicht böse. im gegenteil, ich find’s schön, dass dir die idee gefällt. :wink:

die umsetzung hat gut geklappt. wir hatten eine sehr schöne trauungszeremonie und unsere gäste waren auch begeistert von der idee mit den kerzen. wir haben sogar viele rückmeldungen bekommen, dass die kerze angezündet wurde und dabei ein lieber gedanke an uns gesandt wurde. das fand ich sehr rührend.

hier ein paar fotos zur vorstellung wie das aussah:
Gästekerzen
http://i108.photobucket.com/albums/n4/michy2002/Kerzen.jpg

Austeilen der Gästekerzen
http://i108.photobucket.com/albums/n4/michy2002/File_092.jpg

Entzünden der Traufkerzen
http://i108.photobucket.com/albums/n4/michy2002/File_083.jpg

Treueversprechen - hier brennen dann schon alle Kerzen
http://i108.photobucket.com/albums/n4/michy2002/Treueversprechen.jpg

Die Idee ist ja schön! Haben am 02.02. das erste Treffen mit dem Pfarrer. Da werd ich ihm das mal vorschagen. Das Gedicht über die Traukerze hatte ich auch schon in die engere Aswahl genommen.

D A N K E :smiley:

X gelöscht X

— Begin quote from "wachgeküßt"

oh mein gott, ich hatte allein beim durchlesen tränen in den augen!!!

— End quote

ich habe während der zeremonie auch sehr geschnieft. wer zu nah am wasser gebaut ist, sollte unbedingt taschentücher bereit halten. aber das sieht man eh am foto :wink: :wink:

zum einzug hatten unser chor auch noch ein passendes lied das mit dem thema zusammenhängt gesucht und letztendlich gesungen. ich werd das mal heraussuchen und lass euch wissen wie das lied heißt. vielleicht gefällt es euch ja und ihr findet es auch passend.

Liebe michy!
Oh ja!!!
Freu!!! :smiley:

Wow das klingt echt total schön!
Michy, habt ihr die Gästekerzen selbst gemacht oder machen lassen? Was ist das denn, was da drumherum gewickelt wurde?

Wie lange habt ihr die Kerzen dann brennen lassen? Weil wenn die Gäste die Kerzen die ganze Zeit halten müssen wirds für sie auch irgendwann unbequem oder?