Ideen für Einlagen, Nettigkeiten zur Hochzeit

Hallo,

nachdem ich meine eigene Hochzeit bereits hinter mir habe und es dank eurer Tipps zum größtenteil ein wunderschöner Tag geworden ist, bin ich nun dabei mir für 3 meiner Freundinnen Einlagen oder nette Überraschungen zu deren Hochzeiten einfallen zu lassen.

Ich hätte dabei an Sachen wie

-Spalierstehen und Luftballons mit Glückwünschen steigen lassen#
-Spalierstehen mit Seifenblasen
-Hochzeitszeitungen
-Die Wohnung nett dekorieren (Rosenblätter aud dem Bett, Sekt…)
-Frühstückskorb für´s erste “Ehefrühstück” vor die Tür stellen
-Gästebuch rumreichen
-…?

gedacht.

Fällt euch noch irgendwas nettes ein? Vielleicht eine schöne Geschichte für die Kirche oder irgendwas anderes womit man den Brautpaaren noch Freude machen kann?

Das Problem ist, dass die 3 an aufeinanderfolgenden Wochenenden heiraten und wir natürlich gerne für jede etwas anderes “Besonderes” machen würden…

Schön ist ja auch immer ein Geschenk, zu dem jeder Gast etwas beigetragen hat.
Wir haben zu unserer Hochzeit ein Kochbuch bekommen, zu dem jeder eine Seite beisteuern konnte. Das ist total schön geworden. Und meine Schwägerin hat sogar Tim Mälzer überreden können, eine Seite zu schicken. Wir waren wirklich begeistert. Passend dazu bekamen wir Schürzen mit unserem Hochzeitslogo (allerdings mag ich die gar nicht benutzen, ich saue meine Schürzen nämlich immer richtig ein!).
In 3 Wochen sind wir bei einer Hochzeit eingeladen, zu der die Trauzeugin uns auch schon verschiedene Aufgaben zugeschickt hat.
Zum einen haben wir zwei Memory-Karten bekommen, die wir gestalten sollen. Die werden dann von allen Gästen vor dem Hochzeit heimlich eingesammelt und gemeinsam überreicht. Außerdem bekamen wir ein Weinetikett. Jeder Gast soll seinen Lieblingswein mitbringen, dort kommt das Etikett drauf. Auf dem Etikett ist ein Bild der beiden, wie sie sich küssen, dazu steht: “Liebes Brautpaar, denkt an Eure schöne Hochzeit, wenn Ihr diese Flasche gemeinsam leert. Alles Gute!” Unten dann: “Dies ist der Lieblingswein von…”
Ich finde beide Ideen ziemlich gut.
Wäre das was für Dich?

Liebe Grüße,
Katharina

Danke für deine Tipps!

Hören sich wirklich klasse an, nur leider wird die Hochzeit etwas größer mit ca. 200 Leuten und von allen vorher eine Add. zu bekommen und sie anzuschreiben wäre wohl doch etwas komplizierter…
aber vielleicht fällt ja jemandem noch was anderes ein oder hat schon mal was Besonderes erlebt oder würde es sich für die eigene Hochzeit wünschen…

nicht vielleicht für jedes Paar oder sehr große Feier geeignet aber:

jeder Gast erhält ein Stück Papier/Pape/Karton, den er frei gestalten kann. Man kann darauf malen, dichten, Glückwunsche schreiben, Fotos einkleben, usw.
Diese “Stücke” werden dann zusammengelegt und an das Brautpaar überreicht. Entweder als kleines Erinnerungsbuch oder als Wandcolage.
Ich war auf einer Hochzeit wo einige Gäste jeweils ein Teilstück von einem Bild für das Kinderzimmer (das Kind kommt im nächsten Monat) malen sollten.