Ideen mit Dekofarbe Silber?

Hallo ihr Lieben!

Die letzten Tage haben wir uns mit dem Design der Einladungen beschäftigt. Uns gefallen silberne Siegel sehr gut. Vor allem ihm, und ich bin echt froh, dass er sich auch Gedanken um sowas macht.
Also sollen die Siegel auf die Umschläge. Bis dahin war noch alles toll. Dann haben wir eine Grundfarbe gesucht, die das Silber schön hervorhebt. Rot gefällt uns nicht so gut, also landeten wir bei Dunkelblau. Als nächstes haben wir überlegt, wie wir die Deko anpassen könnten. Und den Brautstrauß. Eigentlich möchte ich (derzeit) keine blauen Rosen, aber wie sonst soll man das anpassen? Und Blau und Silber ist mir zu kühl für eine Hochzeit im April.
Kurzum: uns fehlt entweder noch eine dritte Dekofarbe, die sich von Dunkelblau und Silber abhebt und das Ganze etwas freundlicher gestaltet. Aber was? Rosa? Oder gibt’s sowas nicht? Ist das dann zu viel? Wir sind echt ratlos.
Oder wir überlegen uns was anderes. Denn es würde selbst mit einer dritten Farbe vermutlich nicht sehr frühlingshaft aussehen. Eigentlich hätte ich ja gerne viel Gelb im Strauß, in der Deko und Papeterie. Nur, dazu passt ein silbernes Siegel nicht (oder?).

Eigentlich ist das ja gar kein Problem, denkt man. Aber uns hat das Planungsfieber gepackt und wir wollen, dass alles perfekt wird (ja, richtig: er will das auch…). Irgendwie habe ich aber Angst, mich zu entscheiden, obwohl ich sonst sehr entscheidungsfreudig bin. Das ist dann so endgültig. Oder nervenaufreibend, wenn man alles wieder umwirft.

Toll, da macht sich ein Mann mal Gedanken um Einladungen, und dann kommt die Freundin und meint, dass das zu kühl wirkt :unamused: . Der Arme.

Hat jemand eine Idee, was man aus unseren Ansätzen machen kann?

LG,
Haselmaus

Hallo,

wir hatten unsere Deko in rosa und weiß. Einzelne Elemente habe ich in silber gestaltet und ich fand die Zusammenstellung sehr schön! Ich habe z.B. kleine weiße Herzen gemacht und einzelne silber lackiert und Steine mit silbernem Draht verziert. Ich werde bald Fotos einstellen, dann kannst du es dir mal anschauen.

Ich persönlich finde silber und blau auch etwas kühl und blaue Rosen wirken schnell etwas künstlich, finde ich.

Gelb und silber paßt auch nicht so gut… wie findest du den grün? Viele haben so wunderschöne Deko in grün. Du könntest die Einladungen in grün und silber gestalten und dann weiße Blumen dazu kombinieren.

LG, Anna

Hab auch spontan an rosa und das schöne leuchtende grün gedacht, wie es z.B. Stefferl hatte. Dunkelblau mit rosa könnte auch noch gehen, je nach Farbnuance. Hellblau dazu wirkt wahrscheinlich zu kühl…Siegellack gibt es aber echt in vielen Farben und die Siegel kommen überall schön raus.

LG Alina

Hmmm… ehrlich gesagt, kann ich mir die Kombi silber-dunkelblau gar nicht frühlingsmäßig vorstellen. Da das Silber ja feststeht und wenn Ihr in jedem Fall dazu blau kombinieren wollt, würde ich eher helleres Blau bevorzugen, egal ob zartblau oder eher Richtung türkis. Das könnte man dann gut kombinieren mit Farben wie lindgrün, sonnengelb etc. oder eben der Nicht-Farbe weiß… :smiley:

Hallo!

Je mehr ich darüber nachdenke, desto weniger gefällt mir das Blau. Rosa oder Grün finde ich toll, das sieht viel wärmer aus als Blau. Jetzt muss ich nur noch meinen Schatz davon überzeugen. Ich werde ihn nächste Woche mal in den Idee schleppen, dann kann er mal live gucken, was es Schönes gibt. Mit weiß werden wir evtl. auch noch herumspielen. Mal sehen.
Vielen Dank für Eure Antworten!

Haselmaus

Liebe Haselmaus

Ich finde, eigentlich passt silber praktisch zu jeder andern Farbe. Gut, es hebt sich nicht von allen gleich gut ab, aber schön sieht es - ausser vielleicht gerade mit gelb - doch wirklich fast immer aus.

Und blau finde ich auch nicht wirklich frühlingshaft und fröhlich, vor allem edel halt. Und eher kühl. Und mit dem Blumen echt problematisch. Das habe ich mit meinem meergrünen Kleid irgendwie auch, das Blumenproblem.

Wir haben jetzt mehrere Farbgruppen: Einladung pink/rosa/orange, Nachmittag petrol/pink, Abend weiss/gold. Einfach, weil mir soviel gefällt :blush:

Wünsche Euch viel Glück beim Farbe aussuchen.

LG,
Laure

Zum Glück haben wir die standesamtliche und die kirchliche Hochzeit ein wenig auseinander. Da können wir uns austoben. Wenn wir ganz fix sind, können wir das Siegel noch schnell vor der Verlobungsfeier kaufen. Und dann machen wir überall Siegel in allen Farben drauf :wink: .
Danke an alle!

Haselmaus

Siegel in allen Farben ist überhaupt die Lösung! :laughing:

Berichte mal, für was ihr Euch dann entscheidet!

Liebe Grüße

was mir noch eingefallen ist:
lila und silber - ich denke da an diese dunklen callas (steh zur zeit sehr auf diese blume+farbe). callas bekommst du eigentlich jederzeit und beim lila hättest du eine tolle farbe, die es auch in helleren tönen gibt (flieder,…)

würd mir gut gefallen
lg
bix

Hallo!

Bei blau und Frühling hab ich irgendwie sofort an meine Lieblingsblumen im Frühling denken müssen: Traubenhyazinthen.

Damit könnte man bei der Blumendeko und im Brautstrauß viel machen! Hab ich sogar schon mal auf einer Internetseite gesehen… Weiß leider nicht mehr wo…
Auch Hyazinthen gibts in diesem Blauton, glaube ich.

Ich finde kräftiges, nicht zu dunkles Blau, kräftiges Gelb (wie in Narzissen halt) und Silber sehr gut zusammenpasst und auch sehr frühlingshaft ist!

http://www.easytogrowbulbs.com/ProductImages/muscari/Muscari_armeniacum_w_mini_daffs.jpg

Liebe Grüße,
Iris

PS: Diesen Strauß hab ich auch noch gefunden (bei google - pictures einfach muscari eingeben). Würde aber mit gelb statt orange, weiß und Silberdraht noch viel edler und schöner aussehen!

http://www.bellarugosa.com/s_images/spring2_jandomek.jpg

Hallo ihr Lieben!

Danke, dass ihr euch so lieb Gedanken darum macht.
Die Idee mit dem lila-flieder-weiß werden wir weiter verfolgen, denke ich. Ich hatte schonmal daran gedacht, es aber aus irgendeinem Grund wieder verworfen. Callas finde ich schön, möchte sie derzeit aber nicht für die Deko haben. Aber das kann sich schon morgen wieder ändern, ich bin da im Moment etwas sprunghaft. Flieder selbst finde ich heute ganz nett. Und die Blühzeit fällt ja auch fast in den April.

Blau und Gelb probiere ich auch mal aus. Der Strauß mit Gelb sieht sicher gut aus, mit orange gefällt er mir nicht so. Und ich liebe Narzissen. Und die Hyazinthen sind sooo schön (ach, was mir nicht alles gefällt…). Die möchte ich für unseren Garten haben (und die Narzissen, und den Flieder).

Ich denke, ich werde mal so Stimmungsboards machen und die Farben kombinieren, vielleicht auch ein paar Blumen kaufen und die zusammenstellen. Vielleicht kommen wir dann weiter.

Das Thema deprimiert mich etwas, stelle ich gerade fest. Im Moment entscheide ich mich täglich für eine andere Farbkombination, und alles nur wegen dem blöden Silber :imp: . Mein Alptraum ist, dass mir eine Woche vor der Hochzeit alles nicht mehr gefällt.

Liebe Grüße,
Haselmaus

hm vielleicht doch ohne silber (ich frag mal ganz klein und leise an) - dann wirds vielleicht doch wieder einfacher?!

Das war jetzt auch spontan mein Gedanke…

Meiner auch :laughing: . Das würde alle Probleme lösen. Es gibt ja noch andere Farben.

ach, stress dich nicht.
wenn ich denke, wie oft ich meine blumenwahl wieder über den haufen geschmissen habe…
und auch zu den farben habe ich erst langsam gefunden.

und weißt du was; es ist zwar toll, wenn die farben der einladung auch in der tischdeko,… vorkommen; aber wenn nicht,… pfff; auch wurscht.

eine freundin von mir hat vor 5 jahren geheiratet und zerbricht sich immer noch den kopf, weil die einladung eher in blau war und beim tüllsäckchen für die mandeln sie rosa verwendete. weißt du was: ich war gast auf der hochzeit und es war ein traumhaftes fest und mir ist das nicht aufgefallen
ich geb zu, jetzt würde es mir auffallen, weil ich mich so mt dem thema beschäftige, aber wieviele weddingexperten hast du denn bei der hochzeitsgesellschaft?

ruhe und gelassenheit und zuversicht: du wirst die perfekten farben und blumen finden!

lg
bix

Genau - irgendwie hat dieser Perfektionismus ja auch schon etwas von Wahn (wenn’s auch ein schöner ist 8) ).

Meine Freundin hatte vor zehn Jahren als Schriftfarbe in der Einladung grün, der Brautstrauß war blau und gelb (Freesien und Iris), die Tischdeko war mit rosa Rosen, und die Danksagungen waren weiße Klappkarten mit blauer Tinte handgeschrieben.

Trotzdem ist diese Hochzeit bislang die einzige, die auch nur annähernd an unsere eigene heranreicht - und ich war schon auf vielen! Das Durchstylen ist keine Garantie für ein rauschendes Fest - es ist quasi nur das Sahnehäubchen.

Wenn ich mir jetzt unsere Deko und Papeterie anschaue und mir überlege, was ich heute, mit dem Wissen aus dem Forum, alles anders machen würde - da liegen schon Welten dazwischen!

Fazit: Macht es so perfekt, wie es Euch Spaß macht - aber denkt daran, daß die Farbe der Blumen nicht entscheidend für das Gelingen des Festes ist - und schon gar nicht für das Gelingen der Ehe. Hauptsache, Ihr nehmt den richtigen Mann. 8)

Ja, den richtigen Mann habe ich hier. Das ist der, der Silber will :smile: . Ich kann mich nur so schwer entscheiden, es gibt so viele Farben. Aber ihr habt schon recht: Eigentlich ist es nicht wichtig.

LG,
Haselmaus

Hallo Haselmaus,

ich war heute in einem Papierfachgeschäft und habe ein geniales Papier gesehen. Farbe: schwer zu beschreiben, für mich wars flieder. Aber es war so glänzend, fast als wäre es mit Silber besprenkelt worden.
Wunderschön.

lg
bix

Hallo Bix!

Das ist ja toll! Wenn wir uns dafür entscheiden, dann suche ich mal die Stadt danach ab. Aber bestimmt machen wir am Ende was ganz anderes, als wir es uns jetzt vorstellen.

Liebe Grüße,
Haselmaus

Guten Morgen Haselmaus!

Heute morgen, so um vier, sind mir zwei drei Gedanken zu Eurem Dekothema eingefallen!

Wir hatten zB bei unserer Deko silberfarbene metallene Blumentöpfe von IKE* - da könntest Du doch wunderbar (und vor allem günstig und schnell) Frühlingsblüher hineinstellen und damit die Tische dekorieren! Die Töpfchen sind dann entweder Geschenke an die Gäste, oder Du kannst sie sogar wieder 3 Monate lang bei IKE* zurückgeben! ikea.com/de/de/catalog/products/50074710

Eine weitere Idee wären (bei Frank, dem Weddingplanner abgeschaut) Spiegelmosaiksteinchen! glänzen auch schön silber und lassen sich schön als Streuartikel verwenden! mosaik-laden.de/oxid.php/sid … l-10x10mm/

Meine dritte Idee ist der silberne Aludraht (kam hier schon öfter vor :wink: ) oder silberner Bouillondraht. Den bekommst Du im Bastelladen oder im Baumarkt und der ist sehr dekorativ (zB zum Umwickeln oder so…)http://www.miroflor.de/draht/bouillondraht.htm oder hrgmbh.de/de/produkte_bl_gh/ … raht.shtml

Vielleicht hab ich Dir ein wenig weitergeholfen!

LG
Sandra