Internationale Hochzeitsbräuche

Hallo “Mädels”,

da ich hier schon mal die Frage nach Hochzeitsbräuchen anderer Länder gesehen hatte, stelle ich hier mal den Link ein, der mit heute morgen beim Suchen “über den Weg” gelaufen ist:

sueddeutsche.de/reise/artikel/290/59231/5/

Ich würde mich freuen, wenn wir hier noch weitere Hochzeitsbräuche zusammenbekommen könnten.

Zum Beispiel weiß ich noch von einem französischen Brauch, bei dem am Abend vor der Hochzeit die Freunde des Brautpaares diverse Spirituosen in einer Kiste im Garten des Brautpaares beerdigen.
Nach der Geburt des ersten Kindes wird die Kiste wieder ausgegraben und gefeiert…

Viele Grüße

Habe heute im Buchladen das Buch gesehen. Habe aber nur mal durchgeblättert, da stehen aber auch der eine oder andere Brauch drin …

amazon.de/Liebesschw%C3%BCre … 595&sr=8-3

Beispielsweise wird in Irland der Braut ein Schuh über den Kopf geworfen - soll Glück bringen. Für mich klingt das typische ir®isch … :wink:

Ob das ein echter Brauch ist, weiß ich gar nicht.
Aber in Australien ist es häufig so, dass die Bräute ein Stück des Brautkleides der Mutter in der Innenseite ihres eigenen Brautkleides haben.

Finde ich super schön und werde das nachmachen.
Erstens, weil es so schön ist, zweitens weil die Ehe meiner Eltern vorbildlich für mich ist und drittens, weil es mich an eine wunderschöne Zeit in diesem Traumland erinnert!