JGA für schwangere Freundin

Hallo zusammen,

ich bin mit im Planungskomitee für meine beste Freundin.
Sie heiratet im September und hat im November ihren Entbindungstermin.

Im Moment fällt mir nicht wirklich was ein.
Tanzen gehen fällt aus und Wellness wird auch nicht grad das beste sein.
Zuviel solls au net werden, aber auch nicht nur langweilig sondern was besonderes.

Habt ihr irgenwelche Ideen?
Bin echt ratlos :unamused:

LG,
Jessie

wie wäre es mit einem besuch im musical oder variete mit einem essen kombiniert.
oder
ihr macht einen abendkurs im kochen, schminken, etc
oder
ihr macht es euch zuhause gemütlich und gipst ihren bauch ein und bemalt ihn

Wie wär´s denn anstatt klassischem Welness mit einem Mädels-beauty- Tag: einfach richtig verwöhnen lassen, z.B. Gesichtsbehandlung, Manicure, Fußmassage, Haare,… und dabei quatschen und Kaffeetrinken. Und wenn ihr dann alle hübsch gemacht seid, geht´s abends noch weg, z.B. Frauenkinoabend o.ä.

Hallo Tsessie,

wir standen letztens vor dem gleichen Problem und haben einfach n Babyshower veranstaltet.
Ist dann zwar kein “richtiger JGA”, aber auch passend.
Ein Highlight: Babymatsch-Sorten probieren und zuordnen.

LG, Marei

Ihr seid ja super schnell vielen Dank. :smile:

Also Essen gehen und danach noch was ruhiges machen hatte ich auch schon im Sinng. An Pyjamaparty habe ich auch schon gedacht.

Bauch eingipsen fände ich auch ganz toll, weiss aber net wie sie dazu steht (müsste ich vllt. mal fragen) ich konnte es damals nicht leiden zehntausend Hände auf meinem Bauch zu haben.

Die Idee mit der Babyshower finde ich auch noch ganz toll :smiley:

Die Idee von Losmi finde ich super. Gerade als Schwangere lässt man sich doch unheimlich gern verwöhnen…

Ich war mal als Schwangere auf einem anderen JGA, da waren wir (unter anderem) schwimmen, das fand ich auch schön.

LG Leni

also ich fand wellness als schwangere total super…war damals mit meiner mama im wellnessurlaub und fand es toll zu schwimmen und im whirlpool rumzuliegen, klassische massage geht mit bauch halt nicht aber gesichtsbehandlung und fussmassage und so weiter fand ich damals noch himmlischer und entspannender als sonst…das abgerundet mit einem schönen essen ist sicher schön für deine freundin…

baby shower find ich eine total süsse idee, allerdings gehts da ja ums baby (und das wird es nach entbindung sowieso nur noch) und beim jga soll es ja um deine freundin gehen…d.h. wenn würd ich einen baby shower separat vom jga machen…

ich kann mich starfaery nur anschließen… ich fand wellness in der ss auch ganz toll… klassische massage geht dann halt nur im sitzen, aber ist trotzdem schön… so ne schöne fusspflege (nur halt keine fußreflexzonenmassage!)… swimmingpool war auch immer prima (meine kleine war damals im bauch ganz begeistert und ruhig…sobald ich das wasser verlassen hab, gab es beschwerde-tritte g)… oder eine schöne handpflege…
also es gibt einiges, was man auch als schwangere im bereich wellness machen kann :wink:

Hm ich war als Schwangere nie im Wellnessbereich, aber vllt. wäre das ja wirklich eine Überlegung wert. Danke :smile: