Jga

Guten Morgen,

heute komme ich endlich mal dazu euch von meinen tollen JGA zu erzählen.
Meinen ersten hatte ich ja bereits am 30 Juni. Nach dem Deutschland gegen Agentinien gewonnen hatte. Der war schon super klasse.
Aber der am Samstag war der Knaller.
Wir hatten SChützen seitig einen Termin und da waren wir in Gallarobe unterwegs ( weißes langes Kleid mit reifrock ). Der Abend war super langweilig, nur die Musik war super. So gegen acht Uhr verschwand unser Spieß und wir waren alle etwas sehr überrascht. Na ja, dann spielte die Kappelle einen EInmarsch und da kamen Sie, mein alter Mädchentrupp und der Schützentrupp und die Messdienerschaft meines Schatzes. In Zweierreihen ins Zelt maschier. Die Herren trugen Schwarze Anzüge und die Mädels blaue Jeans und weiße T-Shirts.
Unser Zeremonienmeister hilet dann eine kleine Ansprache und wir wurden von unseren Trupps aus dem zelt geführt.
Die Mädels und ich sind dann erstmal Pizza essen gegangen ( alles noch in diesem tollen Kleid ) und dann ging es zu einer Freundin, wollten Videoabend machen :wink:
Dort wurde ich dann als Hulamädchen verkleidet. Durfte aber ein T-Shirt und einen Rock anziehen. Der hat dann das schlimmste verdeckt.
Ich sah super lustig aus :smiley:
Sind dann in eien Brauuerei gefahren und haben da sehr viel Spaß gehabt. Es war ein wirklich toller abend, und das habe ich nur meiner Schwester und meiner Freundin zu verdanken.

Jetzt ist das schon mal vorebi und ich bin schon ziemlich aufgeregt. Haben nächstes Wochenende noch Umtrunk und dann ist auch schon die Hochzeit.

So wollte nur mal meine Freude über diesen lustigen abend los werden.

Ups ist wohl etwas länger geworden. :blush:

LG Steffi

:laughing: :laughing: :laughing: :laughing: :laughing:

Hallo Sommerbraut,

na das lässt mich ja hoffen dass meine Mädels sich auch was nettes haben einfallen lassen. Ich habe meinen noch vor mir, und habe langsam etwas Furcht was sie wohl mit mir machen.

LG Peggy