Juni-Braut hat geheiratet! - Fotos online! :)

So, liebe Gemeinde :wink: , nun melde ich mich endlich auch mal wieder zu Wort - und das mit einer Zusammenfassung unserer wundersch├Ânen Traumhochzeit:

Wir schreiben Samstag, den 2. JuniÔÇŽ Nach einer halbwegs erholsamen Nacht (vor lauter Ersch├Âpfung konnte ich doch ganz gut schlafen), weckte mich an unserem gro├čen Tag doch glatt die Sonne - traumhaft! Nach einem gemeinsamen Fr├╝hst├╝ck mit meinem Br├Ąutigam und meiner Familie machte ich mich auf den Weg zum Friseur, anschlie├čend zur Kosmetikerin. Perfekt gestylt machte ich mich bei meinen Eltern an die letzten Vorbereitungen: noch ein paar blaue Perlen in die Brauttasche n├Ąhen, Tasche f├╝r die kommende Nacht packen, umziehen, Schmuck probieren. Ich entschied mich f├╝r eine Perlenkette meiner Mutter (das ÔÇťGelieheneÔÇŁ) sowie meine Morgengabe: Ohrh├Ąnger mit riesigen ros├ęfarbenen Perlen - perfekt zu dem Kleid, als h├Ątte mein Schatz es daf├╝r ausgesuchtÔÇŽ :smiley:

Um 14.15 Uhr stieg ich dann mit meinem Vater in den wei├čen Rolls Royce - bereits ziemlich nerv├ÂsÔÇŽ Aber die Fahrt zur Kirche war ein Traum: der riesige Oldtimer war das Highlight auf den Stra├čen, die Menschen schauten uns an, strahlten, winkten uns zu, andere Autos hupten, unglaublich! Da die Stadt ziemlich voll war, zog sich die Fahrt immer weiter in die L├Ąnge - ich sp├╝re jetzt noch die Nervosit├Ąt kribbeln. Nur der Faktor Zeit spielte keine Rolle - ich trug ja keine Uhr :wink: So war mir auch nicht bewusst, wieso an der Kirche angekommen, meine Mutter uns nerv├Âs entgegenlief, die Orgel innen orgelte (wie mir im Nachhinein erkl├Ąrt wurde, bereits seit ├╝ber 10 Minuten, da der Organist p├╝nktlich um 15 Uhr angefangen hatte, wir aber noch gar nicht da waren).

Wir machten erst ein paar Bilder mit dem Fotografen und gingen dann - als ich das Motiv des Brautmarsches erkannte - in die Kirche. Viel erkennen konnte ich nicht: Ich war sooo nerv├Âs, dass ich zitterte wie Espenlaub. Und: fluchte innerlich, weil ich vergessen hatte, diesen bl├Âden (!) Kaugummi auszuspucken!! :frowning: :blush: Vorne angekommen wurde ich dann von meinem Schatz mit Tr├Ąnen in den Augen (ein paar kullerten auch die Wangen hinunter) in Empfang genommen - ein wundersch├Âner Moment. Der Pfarrer begr├╝├čte mich - und mir schoss in den Kopf: ÔÇťJetzt ist der Moment, in dem ich ihm den Brautstrau├č ├╝bergebeÔÇŁ. Nur: wo war mein Brautstrau├č?? Mein Schatz sah mich entsetzt an, als ich ihn fragte: der Florist hatte ihn f├Ąlschlicherweise in unser Hotel gebracht - und mein Schatz vergessen, ihn dort noch abzuholen :open_mouth: :unamused: Ihm war es furchtbar unangenehm, ich musste lachenÔÇŽ Bei der n├Ąchsten Gelegenheit habe ich dann erstmal meinen Kaugummi in dem Taschentuch f├╝r die Freudentr├Ąnen verschwinden lassen (alles detailliert aufgezeichnet von der Kamera :wink: ).

Die Messe war unglaublich sch├Ân, sehr emotional durch die pers├Ânlichen Worte des Pfarrers, die intensiven Songs der S├Ąngerin und die vielen Beitr├Ąge unserer G├Ąste. Nachdem wir dann die Ringe getauscht hatten, wurde ich deutlich ruhiger und entspannter. Das letzte Lied vor dem Auszug war mein absolutes Wunschlied ÔÇťNo no neverÔÇŁ, schwungvoll vorgetragen von der S├Ąngerin, genau wie ich es mir ein Jahr lang vorgestellt hatteÔÇŽ Wir zogen aus und nahmen dann vor der Kirche die Gl├╝ckw├╝nsche entgegen. W├Ąhrenddessen flogen die Seifenblasen durch die Luft - sie hatten bei den G├Ąsten erst f├╝r Verwirrung (ÔÇťwas ist das denn?ÔÇŁ) und dann f├╝r Begeisterung (ÔÇťtoll, so was habe ich noch nie gesehen!!ÔÇŁ) gesorgt. Anschlie├čend gab es dann ein Torwandschie├čen auf der Wiese vor der Kirche - sehr witzig! Und das Tor durften wir dann auch behaltenÔÇŽ 8)

Anschlie├čend fuhren wir die 18km bis zum Kasteel ├╝ber Landstra├če in Kolonne - 'zig Autos und ein einziges Hupkonzert! :laughing:
Der zwischenzeitlich etwas bew├Âlkte Himmel riss wieder auf und zogen wir in den Innenhof des Kasteels ein - ├╝ber den roten Teppich, der von brennenden Fackeln ges├Ąumt war, im strahlenden Licht der langsam tieferstehenden Nachmittagssonne. Inzwischen war ich auch im Besitz meines Brautstrau├čes, den mein Schwager im Hotel abgeholt hatte.
Torte anschneiden, mit Erdbeerbowle ansto├čen und ab zum Fotoshooting - schon war der Nachmittag vorbei.

Nach dem Empfang zogen wir dann in unseren Festsaal ein - er sah einfach wundersch├Ân aus, sehr stilvoll mit den Stuhlhussen und der ├╝brigen wei├čen Decken, Servietten etc., fr├╝hlingsm├Ą├čig geschm├╝ckt in rosa und pink mit Pfingstrosen und Hortensien und vielen Teelichtern. Der erste Gang wurde serviert, anschlie├čend hielten wir unsere Begr├╝├čungsrede und verteilten die Hochzeitskameras mit Fotoauftr├Ągen. Das kam wirklich super anÔÇŽ Anschlie├čend er├Âffneten wir das Buffett - nur wir nahmen das kaum wahr, dem Brautpaar war die ganze Aufregung etwas auf den Magen geschlagenÔÇŽ :unamused:

Mein Vater hielt eine tolle pers├Ânliche Rede f├╝r uns beide - der Anfang war so emotional, das ich heulen musste (es haut einen schon um, wenn die Eltern einem vor 130 Menschen sagen, wie stolz sie auf ihr Kind sind udn welche Eigenschaften sie besonders sch├Ątzen). Von meinem Schwiegervater wurde ich dann zweisprachig in der Familie willkommen gehei├čen - was auch die ganze ├╝brige Familie meines Mannes deutlich machte: Ich fand es unglaublich ergreifend, wie herzlich ich - trotz Sprachschwierigkeiten - aufgenommen und begr├╝├čt wurde.
Meine Eltern hatten au├čerdem noch eine Tanzgruppe organisiert, die f├╝r uns eine spezielle Choreografie einstudiert hatte. Ganz stark!

Ansonsten wurde viel getrunken, geredet und getanzt - ein rundum gelungenes Fest! Um halb f├╝nf dann haben wir unsere Geschenke zusammengepackt und sind ins Hotel gefahrenÔÇŽ Den Whirlpool in unserer Hochzeitssuite haben wir dann nat├╝rlich auch noch eingeweiht :wink: :laughing:

Ein besonderes Highlight haben wir dann noch am folgenden Tag erlebt: Wir haben unsere Geschenke ausgepackt und die Briefe gelesenÔÇŽ Wir haben beide st├Ąndig weinen m├╝ssen, so viele pers├Ânliche und ergreifende Nachrichten haben wir bekommen - ganz zu schweigen von wirklich sehr gro├čz├╝gigen Geschenken. Ich kann nur jedem empfehlen: Plant daf├╝r viel Zeit ein! Es lohnt sich, diese Momente auszukosten.

Nun haben wir auch schon unsere Flitterwochen hinter unsÔÇŽ N├Ąchste Woche Dienstag oder Mittwoch werde ich dann die Bilder vom Fotografen als Kontaktabz├╝ge und auf CD bekommen - bin schon so gespannt! 8) :smiley:
Anschlie├čend kann ich Euch dann auch endlich ein paar Bilder zeigen!

Hochzeitsfotos: http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2553319

Nur sch├ÂnÔÇŽ

:smiley: :smiley: :smiley: :smiley: :smiley:

Alles , alles Liebe f├╝r Euch beide!!!

Gr├╝├če Claudi

Hallo Juni,

ich freue mich, dass ihr so eine tolle Traumhochzeit hattet.

Herzlichen Glueckwunsch und alles alles Gute fuer die Zukunft.

Liebe Gruesse
Andrea

Hallo juni,

alles Gute zu deiner Hochzeit. Habe bei deinen Bericht doch schmunzeln m├╝ssen :wink: . Freue mich schon riesig auf die Fotos.

LG Kati

hallo juni!

vielen dank f├╝r den tollen bericht!
eine braut ohne brautstrau├č und daf├╝r mit kaugummi ist ja mal was ganz neues, hihi! :smiley:

ich freu mich, dass ihr so nen sch├Ânen tag hattet,
gru├č
juli

Wunder wunder wunder sch├Âner Bericht!!!

Vielen Dank daf├╝r und euch alles Liebe und Gute!
War schon total gespannt auf deinen Bericht. Musste auch herzlich lachen, habÔÇÖs gleich meinem Schatz vorgelesen. Er hat auch geschmunzelt. :laughing:
Was f├╝r eine sch├Âne Geschichte!

Freu mich schon auf Fotos!

Ich w├╝nsche euch eine gl├╝ckliche gemeinsame Zukunft!

GLG Summer

Hallo Juni,

herzlichen Gl├╝ckwunsch und danke f├╝r den Bericht. Bin nat├╝rlich auch gespannt auf deine Fotos.

Gr├╝ssle Teufelchen

Hallo Juni,

ich w├╝nsche alles Gute zur Hochzeit.
Vielen Dank f├╝r diesen wunderbaren Bericht.

LG, Marei

Liebe Juni,
auch von mir noch einmal die allerherzlichsten Gl├╝ckw├╝nsche und vielen Dank f├╝r den tollen Bericht. Kaugummi und vergessener Brautstrauss- herrlich! Bin schon auf die Bilder gespannt.
Viele liebe Gr├╝├če!

Liebe Juni!

Alles alles Liebe und Gute zur Eurer Hochzeit!

Eure Feier klingt so herrlich entspannt und ausgelassen, vielen Dank f├╝r den sch├Ânen Bericht! :smiley:

LG
Jenny

Hallo Juni!

von mir auch herzliche Gl├╝ckw├╝nsche f├╝r Euch beide!
:smiley: Den Bericht hast Du sehr sch├Ân geschrieben!

liebe Gr├╝├če
gioconda

hallo juni,

auch von mir herzlichen gl├╝ckwunsch.
danke f├╝r deinen bericht und auf fotos freu ich mich nat├╝rlich auch, da kann ich mich den anderen nur anschlie├čen :laughing:

Sch├Ân, von dir zu h├Âren. Ich war sooo auf deinen Bericht gespanntÔÇŽ

HERZLICHEN GL├ťCKWUNSCH!!!

Der Bericht klingt wundersch├Ân und ich bin nat├╝rlich auch super gespannt auf die Fotos. Ich will unbedingt dein Kleid sehen, deine Deko, die Torte, den Raum, ÔÇŽ

Liebe Gr├╝├če, Anna

HERZLICHEN GL├ťCKWUNSCH!!! :smiley:

LG Sonnigside

Hallo Karina,

Mensch, da warte ich die ganze Zeit gespannt darauf, dass du wieder hier im Forum erscheinst und den Hochzeitsbericht abgibst, und da hab ich dich am WE hier doch glatt ├╝bersehen.

Schande ├╝ber mich! :smiley:

Aaaaalso, alles alles Liebe und Gute zur Hochzeit. Es h├Ârt sich an, als ob der Tag ein voller Erfolg war.

H├Ątte ja nur zu gerne mal Spion an der Kirche gespielt! :wink: Um so mehr freu ich mich, wenn du bald Fotos zeigst!

Ganz liebe Gr├╝├če! :smiley:

Liebe Karina,

zu Eurer Hochzeit w├╝nsche ich Euch das allerbeste.
Danke f├╝r den sch├Ânen Bericht und ich freue mich auch schon sehr auf Eure Bilder.

Lieben Gru├č
Brina

Hallo Karina,

alles Gute und viel Gl├╝ck f├╝r euch beide. Du hast einen sehr sch├Ânen Bericht geschrieben. Wirklich eine TRAUMHOCHZEIT!

Alles Liebe
Juli

Auch von mir alles alles Liebe f├╝r Euch beide!!!

Weiterhin ganz viel Gl├╝ck und bewahrt Euch die Erinnerung an Euren Tag m├Âglichst lange im Herzen!!!

Alles Liebe,

Steffi

Liebe Juni-Braut,

jetzt hast Du es leider auch schon hinter DirÔÇŽschlimm, oder?
Wie Du schon schreibst man sollte jeden Moment so gut wie m├Âglich auskostenÔÇŽund m├Âchte am liebsten gleich noch einmal, oder?

Als wir in den Flitterwochen waren haben wir erst eine Hochzeit gesehen, die haben bei einer Unterkunft (einem Agriturismo) bei der wir waren ihre Hochzeit gefeiert (Engl├Ąnder) und dann noch einmal eine Braut, die gerade vor die Kirche vorfuhrÔÇŽich m├Âchte auch soooo gerne noch einmal in mein Kleid.
Aber das vom Standesamt kann ich in 1,5 Wo bei meiner Freundin auf deren Hochzeit noch einmal tragen und mein schatz hat mir versprochen, dass ich irgendwann auch noch einmal mein Brautkleid tragen kannÔÇŽdas ist ja nicht ganz hell und nicht ganz so brautigÔÇŽ

Euch jetzt aber die herzlichsten Gl├╝ckw├╝nsche zu eurer gelungenen Hochzeit und f├╝r die Zukunft alles erdenklich Gute.

Koboldine

P.S. Und die kleinen Pannen machen diesen Tag doch erst so richtig liebenswert, oder?! :wink:

ÔÇö Begin quote from ____

Und die kleinen Pannen machen diesen Tag doch erst so richtig liebenswert, oder?!

ÔÇö End quote

Ja, das stimmt. Ich k├Ânnte immer wieder lachen bei dem Gedanken an den Kaugummi :laughing: Aber am besten sind die Bilder in der Kirche, als die Glocken l├Ąuten, der Organist loslegt und die Braut nicht erscheintÔÇŽ Die Mimik des Br├Ąutigams zu den unterschiedlichen Zeitpunkten, die verwirrten G├Ąste, der schmunzelnde Pfarrer - solche Bilder hat nicht jeder :wink: