Karaoke - hat da jemand Erfahrung mit?

Hallo,

ich bräuchte mal wieder eure Hilfe :laughing:
Plant jemand von euch bzw. hatte jemand Karaoke?
Gibt es positive oder negative Erfahrungen?
Habt ihr Ideen bezüglich der Organisation?

Also wir wollten vom DJ immer mal wieder so für 15 Minuten Lieder “einstreuen” - die Gäste sollen sich dafür bei ihm anmelden…
Haben schon viele “singfreudige” Gäste - bin mir aber auch nicht sicher, ob das nicht vielleicht zu “nervig” wird (weiß nicht wie ich es besser ausdrücken soll :confused: )
Was meint ihr?

Hallo Steffi,

der DJ auf der Hochzeit meines Bruders hatte eine Karaoke-Maschine dabei. Ich war super skeptisch, als ich das gehört habe und fand es echt gefährlich bzgl. der Stimmung, dass die möglicherweise dann kippt und schnell nur noch die Sänger da sein werden.
Und ich wurde eines Besseren belehrt. Der DJ hat die Karaoke-Mappen zu einem Zeitpunkt ausgepackt, an dem die Party einen kleinen Stillstand hatte bzw. eigentlich nur noch der harte Kern da war. Und was soll ich sagen - wir haben noch Stunden singenderweise weiter gefeiert und zwischendurch auch immer wieder getanzt.
Also, von mir ein klares JA, aber an die Stimmung angepasst dosieren!

ich hab nur erfahrung mit singstar zuhause :laughing: aber ich hab festgestellt: selbst leute, die sonst NIE UND NIMMER singen, machen mit und haben spass dabei!

weiß allerdings nicht, ob sich die heimelige wohnzimmerathmosphäre da positiv drauf auswirkt… :wink:

ich würds eher auf einen nicht allzu frühen zeitpunkt legen. aber abends noch mal wird es bestimmt toll, wie ja auch line sagte!

viel spass!

Ich habe das bei einer Polterhochzeit miterlebt. Und wir hatten super viel Spaß dabei. War aber auch schon zu späterer Stunde.

Die, die nicht mitmachen wollen, müssen ja nicht, aber die anderen haben sicher ihren Spaß!

Liebe Grüße
Sunnybride

Denke auch, dass das -gut eingesetzt- viel Spaß bringt.
Leider hat unser DJ keine Karaoke-Maschine und singstar sind wir uns auch nicht so sicher; wollten lieber klassisch, ohne Kommentar und Punkte (ihr wisst schon was ich meine) :laughing:

Hab mal gehört, dass man Karaoke auch mit ner CD/DVD und Beamer über den Cd/DVD-Player laufen lassen kann. Muss da mal meinem Mann suchen lassen :smiley:
Und dann kann ich ja wieder was neues basteln: Kleine Heftchen mit möglichen Liedern :wink:

also, man kann natürlich einfach bei laufender musik ein mikrophon dazu anschließen und den text selbst raussuchen und den an die wand projezieren oder so. zwar nicht ganz karaoke, aber wenn der original-gesang mitläuft, hilft es ja auch! der dj muss allerdings die lautstärke von mikro und lied gescheit regelt, damit man auch was hört vom gesungenen und von der musik!

Ich glaube da gibt es spezielle Karaoke-CDs, die man überm DVD-Player laufen lässt. Ohne Gesang und so, sondern richtig Karaoke… :question:
Wie gesagt, muss mich mal schlau machen

oh ja, stimmt, gibt es, hat ne freundin von mir, macht spass :laughing:

Ich habe zwar keine Erfahrung mit Karaoke, aber ich stelle mir das schon sehr lustig vor.
Ich würde das vielleicht nicht gleich am Anfang machen, aber zu etwas späterer Stunde wird das bestimmt sehr lustig.

Wir werden an unserer Feier auch eine Karaokeeinlage machen, ist zu vorgerückter Stunde bestimmt ein riesen Spaß. Und wenn´s nich ankommt, dann lassen wir es einfach wieder. Muss man ausprobieren :smile:

@sammy
Habt ihr eine Karaoke-Maschine, Singstar oder wie macht ihr das?

Der DJ hat ein profesionelles Karaoke-Microfon. Über einen Beamer (wird das so geschrieben?) wird dann der Text auf ner Leinwand angezeigt. In dem Raum den wir gemietet haben ist das glücklicherweise alles vorhanden, sonst hätten wir ein Fernseher mitschleppen müssen.

Habt ihr einen DJ?

Ja haben wir… - der hat wohl auch so ein Mikro und nen Beamer und ne Leinwand haben wir schon! Dann kann es ja losgehen :stuck_out_tongue:

Müsst ihr euch selbst um CDs kümmern? Wenn ja, irgendwelche Tipps??? :laughing: