Kastania - Brainstorming

Hallo ihr Lieben :smiley: ,

gestern haben wir die Feier in unserem neuen Lokal fixiert!
Mein Verlobter und ich waren mit meinen Eltern Probeessen und haben anschließend die letzten Fragen besprochen.

Das Essen war köstlich, ich habe ein gebratenes Huhn mit Mango-Chili-Sauce und gegrillten Avocados gegessen und war echt schwer begeistert, ebenso mein Verlobter, der ein Rehragout mit Semmelknödeln gegessen hat (hätte ich nie übers Herz gebracht :blush: ).

Meinen Eltern hat das Lokal auch extrem gut gefallen und wir haben auch eine passable Lösung für das Tanzflächenproblem gefunden. Die Kellner werden bei Schlechtwetter nach dem Essen zwei Tische aus dem Raum tragen, somit gibt es drinnen Platz zum Tanzen.

Wenn es warm genug ist und nicht regnet, dann werden wir die Terrasse als Tanzgläche verwenden und es werden Ledersofas und Stehtische am Rand aufgestellt 8) - von der Terrasse aus hat man auch einen super Blick auf die Donau, also haltet mir die Daumen, dass der 31. Mai warm und trocken wird! :smiley:

Zwei Beispielmenüs haben wir auch bekommen, allerdings vom Herbst und natürlich wird man im Frühling / Sommer andere Sachen servieren. Eines der beiden Menüs war zB:

Hausgebeizter Lachs auf Trüffelnudeln
oder
Rindercarpaccio mit Grana

Rinderbouillon mit Frittaten
oder
Kürbisschaumsuppe

Lachsschnitte vom Grill auf Wokgemüse
oder
Rehstreifen in Wacholdersauce mit Pilzen und Nockerln
oder
Hüherbrust geschnetzelt mit Eierschwammerl und Knödel

Mousse au chocolate
oder
Eierlikörspitz auf Beerenmark

Ich finde das hört sich ja schon ganz gut an und freu mich auf die Möglichkeiten bei unserer Hochzeit.

Okay, das ist jetzt alles länger geworden als geplant. Eigentlich solls hier ja um was anderes gehen :wink: :

Ich bräuchte eure Hilfe, eure Ideen und Einfälle - quasi ein Brainstorming - für unseren Raum (wird Kastania genannt) und zwar einfach was für ein Stil usw euch in den Sinn kommt für diese Hochzeitsfeier.
Es soll natürlich zum Raum passen, aber auch zur Jahreszeit (Ende Mai).

Hier die Fotos:

farm3.static.flickr.com/2222/211 … 65.jpg?v=0

farm3.static.flickr.com/2118/211 … cb.jpg?v=0

farm3.static.flickr.com/2310/211 … 87.jpg?v=0

farm3.static.flickr.com/2068/211 … e3.jpg?v=0

farm3.static.flickr.com/2313/211 … 7c.jpg?v=0

farm3.static.flickr.com/2127/211 … 75.jpg?v=0

Ideen die ich bisher hatte:

Das wars auch schon, haha.

Ich freue mich auf eure Ideen!

Die Location ist total schön. Kompliment. Sieht modern aber auch gemütlich aus.
Das Menü klingt auch köstlich.
Nun zu Deinen vielen Fragen.
Namenskärtchen auf frischen Blättern möchte ich auch machen. Du brauchst relativ dunkle Blätter, vielleicht Efeu und dann kannst mit einem Lackstift in gold oder silber die Namen drauf schreiben. Auf zu hellen Blättern sieht man die Schrift nicht. Die Blätter wäre aber auf die Blumen abzustimmen.
Bei dem modernen Ambiente würde ich zu einer modernen Deko tendieren, villeicht auch etwas exotisch ausgefallen. Geh mal in den Blumenladen und frag was Ende Mai an Blumen vorrätig sind. An welche Farben hast Du gedacht? In einer schmalen Vase zwei Blumen, wenn Du es hell oder creme haben willst, sehen Ranunkel schön aus. Die gibt es aber auch in anderen Farben und wirken für sich sehr schön. Gerbera gibt es auch in vielen Farben und würden vom Stil ebenfalls passen. Orchideen wären teurer aber auch exotischer.
Die Wunderkerzen in Herzform wüßte ich erstmal nicht wirklich einzubinden. Ich habe auch zwei davon, aber werde sie vermtulich eher in die Torte stecken beim Servieren.

Huuch!
Gar nicht so einfach! Würdest Du im Herbst heiraten, würde natürlich eine Deko mit Kastanien nahe liegen!
…Du wirst aber kaum die Hochzeit deswegenn verschieben wollen, gell! :wink: :wink:

Ich glaube, dass Braun als Hauptfarbe trotzdem fast gegeben ist. Vielleicht kombiniert mit einem sanften Grün als Frühlingssymbolik und als dritte Farbe die Blütenfarbe der Kastanien. ( :wink: weiss nur leider nicht, welche das das wäre!)

Beim Wort Kastania kommt mir aber irgendwie auch Spanien in den Sinn. Vieleicht wegen den Kastagneten (oder heissen die anders) die sie zum Flamencotanzen brauchen.
…Du weisst schon, diese zwei Holzdinger die wie Löffel aussehen und sie im Rhythmus aufeinander schlagen!)

Und Tja, zum Thema Spanien, gibt es ja eine Viellfalt von Dekomöglichkeiten. Als Farben würde ich da auf jeden Fall die Flaggenfarben des Landes rot-gelb-rot nehmen. Da liesse sich ja diese Kerze ganz gut einbauen. Vielleicht mit einer gelben Rose zusammen in der Vase die Du willst.

Viel Spass und ich bin wirklich froh für Dich, dass jetzt doch noch alles so gut ausgegangen ist mit der Location.

Hallo Räubertochter,

ich würde auch auf jeden Fall eine schlichte moderne Blumendeko machen. Meine Vorschläge wären Callas, Anthurien oder Strelizien. Dazu würde ich lange Gräser in die Vase stellen. Zu den Kerzen hab ich noch ne Frage: sind das normale Kerzen oder Wunderkerzen?
Ich kann mir auch gut vorstellen Steine oder Metall(-draht) in der Deko zu verarbeiten

Viel Grüße,
Luna

hi raeubertochter.
ich würds wohl auch eher modern machen, und wenn dann blumen eher niedrig, da der raum selbst nicht allzuhoch ist, aber der länge nach seitlich gräser. ich weiß ja nicht, wie dein göga zu rosa steht, aber braun mit weinrot und rosa würd sich schön machen. dann könntest du auch die roten herzkerzen verwenden…
wenn du allerdings blätter als namensschilder willst (da gibts so lässige “gummibaumblätter” - sag ich halt immer dazu, also dick, dunkel und relativ groß, hab mal so eine deko in der ws gesehen, da wurden auch blätter auf die einladung montiert, diese durchsichtigen. mit einem spieß oder sowas…) dann wär wohl wirklich grün statt rosa gut.
und steine würd mir als zusatzdeko besser gefallen als metall, das ist gar zu hart. weißt schon, steine auf den tischen auflegen… ODER natürlich du nimmst gleich einen stein als namensschild…
greetz herzkeks.
find die lösung mit der tanzfläche bei schönwetter super!!!

also von den farben her bin ich mir noch nicht sicher…

braun und smaragdgrün könnt ich mir ganz gut in dem raum vorstellen. und dazu vielleicht rot-pinke blumen. aber zu bunt möchte ich es nicht machen, eher minimalistisch.

was sagt ihr? passt das auch zu den schwarzen sesseln und tischen?

das mit den gräsern finde ich eine sehr schöne idee. die callas würden mir besonders gut gefallen, denke ich. gibts die auch in rot? :blush: werd noch bei ein paar floristen vorbeischaun und mir ideen holen.

Deine Location ist echt toll!

Ich könnte mir Lilien oder Callas in hohen Vasen vorstellen, mit schönen langen Gräsern.

Hier findest vielleicht Anregungen:
milles-fleurs-hannover.de/ti … ation.html

Die haben eher moderne Blumendeko, viel ist weiß-grün, läßt sich ja aber auch mit anderen farben umsetzen.

LG

@Schnappibraut: Gerne :wink: !

Von dieser Seite, Anna, gefällt mir ja das super:

milles-fleurs-hannover.de/im … n/35_g.jpg

Auf einer anderen Seite hab ich das gefunden, find ich auch sehr toll:

farm3.static.flickr.com/2082/212 … 16.jpg?v=0

Kann man ja auch mit jeder Blume machen.

Oh je - wo hab ich jetzt meine Antwort hingeschrieben ich glaub glatt unter einen anderen Thread…

Ich find die Calle Variante total schön, so geradlinig und elegant! Das passt auch gut zu Eurem Raum!

Lg Alina

hi,

schokobraun finde ich, würde zu dem raum gut passen und ich finde braun überhaupt sehr edel. kombiniert mit mint, hellblau, pink, fuchsia,… hättest du auch schon super farben für einladung und die restl. druckdorten.

je nach kombifarbe würde ich dann die blumen wählen. ich bin ja ein totaler fan von gerbera, weil die einfach auch als einzelblume so toll und stylisch wirken.
orchideen sind natürlich auch wunderschön, aber doch teuer.

solltest du als streudeko kastanien wollen (trotz hochzeit im mai) wäre ja noch der richtige zeitpunkt, sie zu kaufen.

lg
bix

also schokobraun finde ich mittlerweile auch toll :smiley:

und wahrscheinlich nehmen wir dazu bei der normalen deko mint bzw grün (gras, bei einladungen verzierungen etc) und die blumen pink/rot/orange.

was gibt es denn für blumen die in diesen farben sind und eher modern aussehen und vielleicht auch noch günstig sind (außer gerbera, die sind schon in unserer engeren wahl).

sowas in der art ist auch toll, finde ich:

farm3.static.flickr.com/2153/212 … f4.jpg?v=0