Kate&Waldis Traumochzeit-pannen,pech und doch ging alles

Hallo…ich bedanke mich nochmals für die lieben glückwünsche und erzähle gerade dabei was so passierte…

Zurerst geriet freitag alles ins schwanken…freitag war bahnstreik, wir bangten darum das meine trauzeugin aus bayern es schafft nach hessen zu uns zu kommen…von der geplanten ankunfts zeit…5.10.07 um 16 uhr …wurde nach erbitterter suche nach möglichkeitenverkündet das er bahnstreik aufhört…ankunftszeit trauzeugin…22.58…endlich…,
wir feierten die ganze nacht unseren jungesellinen abschied bis ca.samstag morgen um 3, da machten wir uns langsam fertig,nunja…das haarstyling ging schonmal bei meiner trauzeugin schief,einfacher zopf wählten wir dann.

um 6 Begann ich schnell das esszimmer zu decken,und zu dekorieren…
um halb neun hatten wir dann den autoschmuck befestigt,mit müh und not.
Um kurz vor 9 waren wir dann fertig mit allem,dachten wir!

Nachdem das wasser sammt brautstraus zu boden ging…(keine sorge nur der teppich war nass…alles andere war ganz),zog sich mein mann um,kam dann rein zu uns und meinte :“liebling…ich habe das hemd vergessen daheim bei meinen eltern…”.
wir standen da und mussten erstmal lachen,
ok seinem trauzeugen bescheid geben, das wir früher schon losfahren, da wir noch ein hemd kaufen mussten! -.-"

Und wenn das nicht schon zuviel ist…wir kauften das hemd, gingn zum auto…da gingen mir die schuhe kaputt,vorne sind die steine gerissen.
Peinlich…aber ich trug sie noch…

Langsam fuhren wir sammt beiden trauzeugen los,
an der autobahn auffahrt…LKW stehen geblieben…noch 30 minuten bis zur trauung,als wir endlich vorbei kammen,fuhr einer mit 50 vor uns die ganze zeit,man haben wir uns aufgeregt.Der autoschmuck hielt…drehte sich nur etwas hust

Dann kamen wir endlich an,warteten auf die standesbeamtin und redeten etwas,dann bemerkten wir das krawattenproblem meines mannes, und die hochzeits gesellschaft versuchte sich im krawatte binden,jeder versagte…bis meine beiden brüder kamen,und mein bruder andrè schaffte es nach langen versuchen.
Plötzlich kam ein anruf…3 gäste warteten in der gleichen stadt, nur anderes standesamt auf uns,sie hatten es wohl falsch verstanden…

Nun denn…die standesbeamtin holte uns dann rein, und dann began die trauung, ich fand sie sehr schön…doch…hat die standesbeamtin anstatt wiesenbronn…wiesbaden als wohnort meiner trauzeugin aufgeschrieben.
Das muste wieder neu aufgesetzt werden.

Unsere hochzeits gesellschaft (meine beiden brüder am meisten) musste ab und an lachen…

Als wir uns endlich die ja worte gaben und die ringe anlegten,kamn der kuss…es war hinreisend…und jeder machte bilder…
das einizge…als die standesbeamtin erklärte das es keine gleichbeechtigung gibt und mein mann unterschreiben musste, mussten wir grinsen, weil wir sowas nicht kannten…
Dann händigte sie uns das familienbuch aus.

Danach gingen wir hinaus und fanden unsere 3 vermissten hochzeits gäste…seufzt, dann kam das brautstrauß werfen!

Einige minuten später wir fuhren los,huppten die 21 km strecke von braunfels nach asslar durchgänig…bei einem auto fiel die huppe aus,deshalb.

Zuhause angekommen kam die hektik, das essen musste serviert werden,
die getränke auch,alles ging schnell durch

Dinner:
Vorspeise:
Donuts
Rosinen schnecken
Milch Brötchen

Hauptgang:
Dampfnudeln(germknödel,buchtln) mit Vanillie soße
kleine happen mit phiadellphia waldfrucht,
Gemischte platte (feta mit kreutern, cammenbert in herzform, puten filet wurst aufschnitt)

Dessert:
Hochzeits Torte
Brownies

Getränke:
wasser mit und ohne kolensäure
Französicher Sekt (aus mutters bzw meinem weinkeller)
Cola und Mezzo Mix
Fanta
Kaffee

Alles lief ganz gut,die feier war lustig der ein oder andere war leicht angetüttelt.
Geschenke gab es auch viele (ich mag diese karten…)
wir sind immer noch leicht kaputt von dem abend und legen uns gleich schlafen, es war ein langer tag, und er war unvergesslich…

Danke, an alle die uns tipps gaben, die uns fleissig antworteten und immer unser tagebuch laßen,an unsere hochzeitsgesellschaft,unsere trauzeugen und an alle anderen die dabei waren und mitfieberten im welt weiten internet…aber den größten Dank geht an meinem schatz,den ich überalles liebe…für die hilfe die er mir auch gab…

Danke…
Danke

Hallo liebe Kate,

meinen herzlichsten Glückwunsch zur Hochzeit. Gerade noch gefeiert und schon bekommen wir einen Bericht von dir!!! Danke dafür. Schade, dass einige Sachen schief gelaufen sind, aber ihr habt manches ja noch retten können. Hauptsache es war ein wunderschöner und unvergesslicher Tag für euch beide. Vielleicht bekommen wir ja auch noch ein paar Fotos zu sehen!

Liebe Grüße
Juli

Liebe Kate,

erst mal auch von mir noch herzlichen Glückwunsch !!! und schön, dass trotz der vielen Pannen dennoch alles für dich gut gelaufen ist und du euren Tag geniesen konntest.
Ganz ehrlich ich bewundere deine Nerven weiß nicht, ob ich das alles so durchgestanden hätte… !

viele grüße

Liebe Kate,

Dir und Deinem Gatten die

[size=150]Besten Glückwünsche zur Hochzeit[/size]

Möge Eure Ehe immer so turbulent - im Endeffekt aber glücklich und zufrieden wie Eure Hochzeit verlaufen.
Ich glaube, dass passt einfach zu Euch beiden. :wink:

Alles Gute für die Zukunft, vielen Dank für den megaschnellen Bericht und auf Fotos sind wir natürlich gespannt wie Bolle.

LG Koboldine

Hallo Kate,

auch von mir die herzlichsten Glückwünsche!!! Ich habe selten so viel gelächelt beim Lesen eines Berichts, das hört sich alles liebenwert chaotisch an und wirklich, ein Hoch auf Eure Nerven. Andere hätten sicher die Krise bekommen, bei der Hemdenaktion ect.
Wahnsinn auch mit dem Früh-Aufstehen, eben mal den Tisch decken, Essen selberkochen, Autoschmuck anbringen, usw., in der Form habe ich das noch nie erlebt. Aber erklär mir mal dein kurioses Menü. Als Vorspeise Süsses, als Hauptgang auch, und dann Dessert + Torte???

Viele Grüsse und alles Gute für Euch,
starlight

Herzlichen Glückwunsch!!!

Trotz der kleinen Pannen klingt dein Bericht sehr glücklich! Das freut mich für dich.

Melde dich doch bald mit Fotos zurück :wink:

LG

Hallo Kate,

Herzlichen Glückwunsch auch von mir! Ich habe gelesen, daß wir gar nicht so weit auseinander wohnen, daher weiß ich, daß Ihr auf jeden Fall schönes Wetter hattet.Stimmt’s? :smiley: Ich hoffe, Du konntest den Tag auch sonst genießen und läßt uns bald mal ein paar Fotos schauen!

Lg
Angi

Liebe Kate,
Dein Bericht hört sich so wunderbar chaotisch aber trotzdem nach einer Feier vor, wie ihr es Euch gewünscht habt!

Für Eure Ehe die besten Glückwünsche und alles Liebe und Gute!

LG Alina

Hallo Kate,

ich wünsche Euch alles Gute zur Hochzeit und eine tolle gemeinsame Zukunft!

Lg
Sabine