Kindertueten

Hallo,

ich wollte fuer die Kinder so kleine Ueberraschungen kaufen. Habt ihr Ideen was ich in die Tueten machen koennte?

Und wann bekommen die sie? Erst beim Essen auf dem Tisch?? Auf dem Zimmer am Abend vorher? Oder irgendwann am Nachmittag??

Unsere kleinen Gaeste sind uebrigens 1,5 Jahre, 2 Jahre, 3 Jahre, 6 Jahre (Maedchen), 9 Jahre, 9 Jahre und 10 Jahre. Bis auf die eine kleine, sind es alles Jungs!!!

Vielen Dank
Andrea

Hallo,

wir haben heute auf Station wieder Werbeartikel von Pampers bekommen, da gibts kleine Malbücher mit dem Elephant, die habe ich für die Kleinsten eingepackt.
DIe größeren bekommen auch ein altersentsprechendes Malbuch.
Ansonsten bin ich auch noch planlos.
Dachte an etwas Süßes, etwas zum Spielen (Knobel?), hätte am liebsten auch jedem Kind eine Kamera gegeben. Vielleicht bekommen das die größeren, dann können sie selbst Fotos machen…und die von den Tischen sind in Sicherheit?!

Könnte auch noch ein paar (kostengünstige) Ideen brauchen.

Grüße

Guten Morgen

ich mach ja für die Eltern Tüten mit dem Überlebens"zeug" drin, die bekommen sie dann am Abend /tag vorher vom hotel ins Zimmer gestellt. Kindertüten kommen dann dazu. Ich mach da auch ein Malbuch und Stifte rein, und was süßes und bei den größeren eine Kamera.

Aber macht euch mal nicht zuviele Gedanken. Ich hab ja selbst drei Kinder und auf solchen Feiern brauchen sie meist keine große Unterhaltung. Es wär halt schön wenn sie auf dem Standesamt /trauung ruhig sind, aber da sind ja dann die Eltern zuständig. Ansonsten werden sie wohl draussen spielen und sich meist nicht die ganze Zeit mit dem Inhalt ihrer Tüte beschäftigen. Ich mach das nur der Gerechtigkeit wegen, weil die Eltern auch ne Tüte haben.

LG Barbara

Hallo Andrea!

Ich habe normale Geschenktüten gekauft, wollte die nicht selber machen. Die Kids bekommen Tassen, wo ihre Namen drauf stehen, außerdem kommen noch Süßigkeiten, Wedding Bubbles und event. noch ne Kleinigkeit zum spielen mit rein.

LG Stephie

Wir haben auch ein paar Racker in dem Alter, die solche “Wundertüten” von uns bekommen. Werden sie auf den Tisch legen, dass sie beim Essen etwas beschäftigt sind.

Bislang habe ich folgenden Inhalt:
kleine Puzzles
Fruchtgummiherzen

Werd noch eine Kleinigkeit hineintun, habe noch kleine Matchbox-Autos (da bräuchte ich dann aber ein passendes Pendant für die Mädels). Ansonsten gibt es einfach nochmal für jedes Kind eine Flasche von unseren Seifenblasen…

Hallo,
bei Aldi gibt es ab 31.5. Reise- und Mitbringspiele für Kinder:

aldi-sued.de/de/html/offers/59_4003.htm

Neben Kniffel sind da auch Sachen von Benjamin Blümchen, also für viele Altersgruppen. Vielleicht ist da ja Beschäftigungs-technisch was dabei? Kosten auch nur 2,99 Euro.

Viele Grüße.

@Fiene: super, danke für den Tip! Hab zwar noch viiiiiel Zeit :laughing: , aber man weiß ja nie, ob man sowas noch mal so günstig bekommt. Gottseidank haben die ja kein Ablaufdatum, ich gehe also horten :smiley: :smiley: :smiley:

Bei uns bekommen die Kinder einen extra Kindertisch. Darauf ist für jedes Kind ein Malbuch ausgelegt und Stifte für alle. Zusätzlich habe ich noch bemalbare Bierdeckel gekauft, die sie bemalen können. Dann bekommt jedes Kind ein Ravensburger Mini. Das sind so kleine Schachteln, in denen verschiedene Spiele drin sind, z. B. hatten wir schon mal ein Memory zum selber ausmalen oder Straßenkreide mit Anleitungen zum Hüpfkästchen spielen. Der Tisch wird u.a. dekoriert mit Haribo-Schmetterlingen. Außerdem werden wir noch Spiele unseres Sohnes mitnehmen, mit denen sie sich beschäftigen können. Pustefix ist ja auch da.
LG Mel

Leider — oder gottseidank (wie mans sieht: mein Freund meint eher letzteres, ich finde es eigentlich schade), haben wir nur ganz wenig Kinder auf unserer Hochzeit!
Unsere Blumenkinder sind knapp 3 und 8 Jahre alt. Dann gibt es noch ein sehr ernstes Mädchen mit 10 Jahren und dann wieder 12 oder 13 Jahre und dann 16 oder 17 Jahre.

Ich habe für die drei jüngsten die Malbücher von weddingstyle ausgedruckt und Buntstifte und Wachsmalkreide im Ein-Euro-Laden erstanden. Die habe ich dann in so kleine Stoffbeutel von Ikea getan. Außerdem habe ich noch ein Bastelset für Kinderschmuck (ebenfalls im Ein-Euro-Laden). Ich frage mich die ganze Zeit, ob die 10jährige da noch mitmacht… befürchte eher weniger… habe sooo wenig Erfahrung mit Kindern!!!

Die Sache mit den Spielen bei Aldi ist super! Hatte mir die ganze Zeit schon überlegt, solche Spiele zu kaufen – nur waren mir die 5 Euro, die sie in anderen Läden kosten, immer irgendwie ein bißchen zu viel.
Außerdem wollte ich den beiden kleinen noch Pustefix-Luftblasen geben. Nachdem sie ja in der Kirche Blumenstreuen und deshalb nicht mit den anderen Mit-Bubblen können.

Das mit den Einmalfotos (zumindest für die Älteren) hatte ich mir auch schon überlegt. Ist halt immer die Frage, wie die so was aufnehmen. Ich denke, der 7 und der 10 Jährigen machts Spaß, die 3 Jährige ist noch zu klein … und die anderen zwei?

Hi,

Wir hatten auch Überraschungstüten für die Kinder und haben sie auf die einzelnen Kinder abgestimmt. Unser Blumenmädchen (2 und 3 1/2) hatten Stifte, Malbücher und Aufkleber, der Sohn von Bekannten (2) bekam einen Kipplaster von playmobil 123 und ein Baustellenbuch und die größeren Kinder (9-12) haben Einwegkameras und Fotoaufträge bekommen. Sie waren alle begeistert und haben auf die schwierigsten Aufgaben gemeistert (Dank der anderen Gäste). Z.B. möglichst viele Gäste auf einem Stuhl, alle Gäste, die gleiche Vornamen haben…

Gruß
Zaubermaus

Bei uns bekommen die Kids als Gastgeschenke was zum naschen, ein Schleichtier (sind bei allen eingeladenen Kids total “in” und das vom 2jährigen Jungen bis zum 10 jährigen Mädchen :wink: ) und Seifenblasen (die habe ich schön “angezogen” :smiley: , sind in meinem pixum).

@Claudi: eine 10 jährige läßt sich auf jeden Fall noch von Schmuckbasteln begeistern, vorallem wenns schön glitzert (kleiner Tipp von einer Sozialpädagogin :wink: ).

Hallo ihr lieben Bräute!
:smile: Wir hatten schon auf vielen Hochzeiten Erfolg, wenn die grösseren Kinder auch eine Einwegkamera bekommen haben…und die kleineren Kids haben dann die Spielkameras bekommen!Wisst ihr was ich meine, diese kleinen Kameras, wo wenn man durchschaut Tierbildchen o.ä. kommen…! Da können sie die Bildchen schauen, aber auch gleichzeitig Fotografieren spielen. Es war bisher auf jeder Hochzeit ein Erfolg! Alle kleineren Kids fanden es toll! Die Kamers gibts schon z.B. bei Drogeriemarkt Müller in der Spielwarenabteilung für 59 Cent (wenn ich mich richtig erinnere).
Ausserdem muss ich sagen, dass Kinderspielecken immer ein toller Erfolg waren und die Kinder gut beschäftigt waren!
Gruss aus Finnland, Melanie

@Ännecken,

was sind denn Schleichtier???

@Fineweddings,

stimmt solche kleinen Kameras zum durchschauen hab ich auch schon verschenkt, die kamen immer ganz gut an. Ab wieviel Jahren denkst du macht denn so eine echte Einwegkamera Sinn? Habe nämlich auch schon mit der Idee gespielt.

Überlege noch den Kindern Entenfutter bereitzulegen (was nimmt man denn da? Trockene Brotstückchen???), da wir direkt am Neckar feiern und an der Ecke immer ein Paar Schwäne und Enten rumschwimmen. Was haltet ihr von der Idee. Hab halt Angst, dass dies die Eltern nicht so toll finden, weil die Kinder womöglich ins Wasser fallen, das Gelände ist nämlich nicht gesichert.

LG Sonnigside

@sonnigside: echte Einwegkameras ab ca.6 Jahren würde ich sagen,…so Grundschulalter,…(hängt natürlich immer vom Kind ab),…aber ich persönlich würde diese Unterteilung vornehmen: Kleinkinder und Kindergartenkinder Spielkamera, Schulkinder Einwegkamera!
Entenfutter: find ich an sich eine süsse Idee,machen Kinder gerne, ich nehme immer altes Weissbrot, trockne Brötchen,…! Aber: als Mutter: Angst! Ehrlich gesagt, zu gefährlich! Und ob die Eltern Lust haben da mitzugehen!? Ev. falls ein Kind unruhig wird oder das Gefühl aufkommt,…das Kind braucht Ablenkung,…da kannst Du ja irgendwo ein Tütchen mit Weissbrotstückchen in der Nähe deponieren,…Das ist ja dann schnell geholt und einer Mutter/einem Vater mit Kind schnell in die Hand gedrückt!..Aber, heute war hier in der Zeitung dass ein Kleinkind im See ertrunken ist :frowning: ,…deshalb: Vorsicht!!!

@Sonnigside: das sind kleine Tierfiguren. Die eingeladenen Mädels spielen vorallem mit den Pferden und bauen damit zu hause ganze Stallanlagen auf :wink: . Und es gibt auch Ritter, Indianer, …

jojospielzeug.de/schleich/schleich.htm

Im Freilichtmuseum gibt es ja auch einige Tiere (Hühner, Ziegen, Schweine, Schafe, Pferde,…), wahrscheinlich bekommen die Kids die dann als Figur.

@Juni-Braut: passendes Pendant für die Mädels,…(kommt natürlich aufs Alter an, aber mir kamen sofort diese Ponys in den Sinn: My little Pony z.B. bei Amazon.de 23755186 - 2 für 1-Aktion oder My little Pony 62163186 - Ponyträume, Sortiment Die lieben alle Mädels :smile: Die lassen sich schön kämmen…
Für die ganz kleinen Gäste ab 12 Monate finde ich diese Bobbycars super süss (auch bei amazon.de)
BIG 56969 - New Pull Back Mini Bobby Car
von BIG

Lieber Gruss, Melanie

@Ännecken,

die Schleichtiere kenne ich sogar, wusst nur nie, dass sie so heißen. Mal wieder ein Bildungslück geschlossen :laughing: :laughing:

@Finweddings,

ja die Befürchtung, dass dann das ein oder andere Kind losrennt, um die Enten zu füttern, habe ich auch. Habe erst jetzt gesehen, dass du als Wohnort Finnland angegeben hast. Magst du dich nicht vorstellen (hoffe jetzt,dass ich nicht deinen Thread übersehen habe :blush: ). Heiratet ihr in Finnland, wann, wo. Und ein Pixum!!! Bin ja soooo neugierig.

LG Sonnigside

@sonnigside: ich bin schon verheiratet,…seit 5 Jahren! (in Erinnerungen schwelg!)…Ich lebe in Finnland und bin hier Weddingplannerin. Mein Mann ist Finne!
Wir haben damals auch in Finnland geheiratet.
Dein Pixum gefällt mir gut :smile:

@Finweddings: Danke, das ist wirklich eine gute Idee! Muss mal in der Stadt schauen, die Zeit läuft mir davon (keine 5 Tage mehr schluck)…

Du arbeitest in Finnland als Weddingplanner? Oh wie aufregend, Du musst Dich wirklich mal vorstellen! :wink: :smiley:

Wo find ich denn die Weddingstyle Vorlagen??? ich glaub ich stell mich grade blöd an…;-(