Kirche anders dekorieren als saal?

hallo zusammen

wie einige von euch wiossen, halten wir alles bei und auf unserer hochzeit in orange. nun ist man mann darauf gekommen, adss sonnenblumen doch auch schön gewesen wären :unamused:

was maeint ihr: kann man in der kirche sonnenblumen nehmen und im sall usw. orange rosen usw?
oder sollte och alles in einem ton gehalten sein?

jaja da hat mein mann mal ne idee und die kommt wenn eigentlich schon alles fertig geplant ist :unamused:

Hallo Schneckerl,

vielleicht könnt ihr in der Kirche ja an die Bänke Sonnenblumen machen und das Altargesteck mit Sonnenblumen und oragen Rosen.

Ansonsten könnt ihr zusätzlich zu den Kirchen-Sonnenblumen in Euer Restaurant (oder wo feiert ihr?) ganz lange Sonnenblumen in Bodenvasen stellen und die am Rand um den Saal aufbauen.

Und wenn das gar nicht geht, ihr aber Sonnenblumen haben wollt, dann machts einfach. Ich bin mir nicht sicher, wieviel von den Stimmigkeiten Gäste überhaupt mitkriegen.

LG, Marei

Hallo Schneckerl

:open_mouth: Er rückt ja früh raus damit, der Gute. :wink:
Die gute Se ite ist, er interessiert sich.

Ich weiß nicht, ob ich das Farbkonzept jetzt so aufbrechen würde, du hast ja an Euren Sachen auch ganz schön lang gearbeitet. Andererseits ist die Sonnenbluem schön groß und doldig, auch stabil, da kann man schön mit arbeiten.

Vielleicht ist ja das eine Lösung. Die gelbbraune Sonneblume an die Kirchenbänke, vielelicht orangefarbige und braune Bänder dazu. Im vorderen Bereich — Altarraum — mit orangen Gerbera, die dann überwiegen sollten, mischen.

Dieselben Gerbera wieder in der Location mit orangen Rosen mischen, wobei hier die Rosen überwiegen sollten.

So hast du es vermischt und nicht so strikt getrennt. Ich finde, dass Sonnenblumen schon sehr rustikal sein können und würde sie nicht so ohne weiteres mit Rosen mischen, die ja immer sehr edel wirken.

LG

es gibt übrigens auch Sonneblumen, die eher orange sind… hab leider euer Datum gerade nicht im Kopf - ist da noch Sonnenblumenzeit?
Ansonsten finde ich die Idee, Sonneblumen mit orangenen Blumen zu mischen super schön!
Kannst ja aber über die Suche mal gucken, was Michy über Sonnenblumen geschreiben hat. Ihr Mann wollte sie glaub ich plötzlich für die Einladungskarte. Vielleicht ist ihre Strategie ja auch was für dich…

Hey Schneckerl,

ehrlich gesagt glaube ich, dass das alles ziemlich egal ist!
Wenn ihr das machen wollt, macht es einfach!
Es wird keinem der Gäste auffallen, hauptsache es wird schön!

Wir haben auch unterschiedliche Deko, in der Kirche Schleierkraut und im Saal dann dunkelrote Gerbera.
Das liegt daran, dass wir uns die Kirchendeko it den zwei Bräuten vorher teilen- und die wollten eben keine Gerbera, da haben wir uns eben auf was anderes geeinigt 8)

Ich find es in Ordnung so!

LG,Sarah

danke für eure antworten

wir werden jetzt in der kirche an jede 2. bank eine sonnenblume machen und im hotel/saal die orangen rosen und gerbera

8) warum denn nicht unterschiedlich gestalten? Was spricht dagegen? Ich fände es absolut nicht schlimm - auch schon allein einmal an die schöne Abwechlsung gedacht, der Fotograf wird es Euch danken! 8)

Hi Schneckerl,

ich finde es ebenfalls überhaupt nicht tragisch, wenn in der Kirche und im Saal zwei völlig unterschiedliche Dekos gestaltet werden.

Abwechslung ist doch sehr schön - für’s Auge und auch für Eure späteren Erinnerungen der Fotos und Filme.

Mach Dir wegen unterschiedlicher Deko nicht allzu viele Sorgen :stuck_out_tongue:

Liebe Grüße
Jana

ja ihr habt ja recht
jetzt bekommt mein mann seine sonnenblumen und der rest bleibt wie abgesprochen
als ich ihm die sonnenblumen am anfang der planung vorschlug meinte er" ach neeeeee"
so sind se die jungs :unamused:

jaja…so sind sie unsere Süßen…

und gerade dafür lieben wir Sie :smiley: :smiley: :smiley:

Liebe Grüße
Jana