Kirchenheft / Word-Expertinnen gesucht!

Hallo Ihr Lieben,

ich verzweifele gerade an unserem Kirchenheft. Vielleicht hatte ja jemand dasselbe Problem und kann mir weiterhelfen.

Ich habe unser Kirchenheft in Word erstellt. Es soll in Buchform, DIN A 5 gedruckt werden. So weit, so gut.

Beim Drucken allerdings, verschieben sich meine eingefügten Bildgrafiken, sprich die Liedtexte werden auf der gegenüberliegenden Seite auf den dortigen Text gedruckt.

Wie bekomme ich denn den Text da ausgedruckt, wo er mir auch auf dem Bildschirm angezeigt wird?!

Hoffe, ich konnte mich einigermaßen verständlich ausdrücken. Vielen Dank für eure Hilfe,

lg Ramona

Hi,

danke für den Tip. Hat leider nicht funktioniert.

Der Text unter den Noten bleibt bei mir stehen. Ich habe das Problem, dass sich die Noten samt Text über die Fürbitten auf der gegenüber-liegenden Seite drucken.

LG

mmh, meist kann man das über das Einrichten der Seite ganz gut lösen, indem du die Seitenränder einfach noch etwas verschiebst. Ich würde das in der “Seitenansicht” (unter dem Menüpunkt Datei) machen: ich glaube der Punkt heißt Layout oder so. Jedenfalls wenn man den anklickt, sieht man die Ränder und kann sie dann gleich mit der Maus verschieben. Hoffe das war jetzt nicht zu unverständlich ausgedrückt…

Wenn es gar nicht geht, würd ich mir “word to pdf” installieren, dann das ganze Dokument als pdf und dann drucken. Dann verschiebt sich nichts mehr. :smiley:

Man kann auch Grafiken “verankern”, jedenfalls habe ich sowas mal vor längerem für ein Projekt in der Arbeit machen müssen. Ich weiß jetzt aus dem Kopf nicht genau wie ich das damals gemacht habe, aber wenn du so nicht weiterkommst, dann sag Bescheid und ich “fummel” mal.

Hallöchen,

vielen Dank für eure Hilfe!

@truli: den Anker hatte ich heute auch mal auf dem Bildschirm? Vor lauter Drücken, muss der sich wohl da eingeschlichen haben und ich weiss bis jetzt noch nicht wie :smile:

Habe mein Problem allerdings gelöst. Ich habe die Lied-Grafik in PowerPoint gespeichert und dann von dort in meine Word-Datei eingefügt.
Fragt mich nicht wieso, aber ich habe jetzt meine Texte da, wo sie hin sollen und nichts verschiebt sich mehr. Bin vor Freude schon durch´s Büro gehüpft :stuck_out_tongue:

Euch allen eine schöne Vorbereitungszeit, Ramona

Hallo Ramona,

wenn Du das Windows Office hast, dann hast Du sicher auch den “Publisher”. Das ist ein Programm, mit dem man ganz leicht Drucksachen anfertigen kann. Eine Mischung aus Word (Textbearbeitung) und PowerPoint (Anordnen und Verschieben von Text- und Grafik-Elementen) plus die Möglichkeit mehrseite Drucksachen korrekt auszudrucken (auch doppelseitig).
Dazu bearbeitest Du Deine Broschüre (also z.B. Kirchenheft, Menü) ganz einfach Seite für Seite, und das Programm wandelt die Seiten dann beim Druck richtig um. Also wird die erste und letzte Seite nebeneinander auf ein Blatt DinA4 gedruckt, so dass beim Falten Deine DinA5-Broschüre entsteht.

LG
Bavaria