Kirchenhefte und Weddingbubbles-wohin damit?

Huhu,
wo habt ihr die Kirchenhefte und Weddingbubbles hingetan??
Direkt in die Bänke gelegt oder austeilen lassen??

Mein Problem ist folgendes:
Wir haben ca 80-90 geladene Gäste
In die Kapelle passen ca 100 ( laut Pfarrer)
Kirchenhefte bereite ich auch 100 vor
weddingbubbles habe ich 74

Jetzt überlege ich wie wirs machen sollen.
Ich habe etwas Angst, dass , wenn wir unsere Cousinen mit dem Verteilen beauftragen, vielleicht die Zaungäste viele Bubbles “abgreifen” und dafür für unsere geladenen Gäste nicht genug bleiben. Wisst ihr was ich meine??

Ich finds aber auch irgendwie doof schon alles in die Bankreihen zu verteilen.

Wenn ihrs vorher verteilt habt (lassen), pro Familie einmal oder wie?

Wie habt ihr das gemacht? oder wie wollt ihr es machen??
Furchtbar, wenn man sich über son Kleinkram den Kopf zerbrechen muss grml

Ich freu mich auf eure Antworten!!

LG julia

Hallo!

Wir werden die Kirchenhefte am Eingang der Kirche von der Freundin unseres Trauzeugen verteilen lassen. Wir haben ca. 80 Gäste und ich werde 50 Kirchenhefte machen. So dass man immer zu zweit oder dritt reinschauen kann.

Wir haben zwar keine Bubbles aber dafür Tüten mit Rosenblättern. Die werden wir auch verteilen lassen wenn die Gäste aus der Kirche gehen. Genauso machen wir das auch mit den Schleifen für die Autos.

Viele Grüße
Miriam

Kirchenhefte haben wir jeweils eine gewisse Anzahl pro Bank verteilt.
Die Bubbles hat eine Freundin verteilt - da hatte ich aber auch nicht so viele wie Gäste. Wer sie dann abgreift ist doch egal - hauptsache alle pusten kräftig. Ich hatte die Bubbles in ein Körbchen getan und sie haben übrigens reißenden Absatz gefunden!

Hallo!
Also unsrere Kirchenhefte wird mein Ehemann und sein Trauzeuge verteilen. (Die wollten unbedingt was zu tun haben…)
Und mit den bubbles (die wir nicht haben) würde ich jemanden beauftragen, der die Gäste kennt, so dass vor allem die was abbekommen.
LG

Also wir haben nur Kirchenhefte.
Und die werden wir vorher auf die Bänke legen.
Wieviele ich mache, weiß ich allerdings noch nicht.
Naja, hab ja noch 24 Tage… :exclamation:

Die Kirchenhefte und unsere Antennenschleifen kommen jeweils in Körbe.
Mein Trauzeugin kümmert sich dann am Eingang drum, das sich jeder eins raus nimmt.

Hallo Süße, :wink:

also wir haben uns das so gedacht, dass wir die Kirchenhefte und die Tatü-Hüllen bereits auf die Bänke legen und die Wedding-Bubbles werden beim Rausgehen von unseren Blumenkindern verteilt. Wir haben insgesamt nur 36 Wedding-Bubbles und weit mehr geladene Gäste, aber das wird bestimmt trotzdem reichen! Mein Vater zum Beispiel kann damit mit Sicherheit nichts anfangen. hihi

LG Katja :wink:

Die Kirchenhefte werden am Eingang von der Küsterin ausgegeben und die Bubbles wird meine Trauzeugin verteilen- haben auch nicht für jeden ein Bubblefläschen.

LG
CiBu

Wir haben nur Kirchenhefte und Tatüs. Welche in die Kirchenbänke gelegt werden (oder vielleicht verteilen wir sie auch). Bei uns wird es aber auch so sein, dass die Zaungäste einen anderen Ein- und Ausgang nutzen werden als das Brautpaar mit Gästen.

Hallo,
denke auch kirchenhefte auf die bänke oder am eingang verteilen!!
und weddingbubbles am Ausgang entweder auch verteilen oder in einen schönen Korb!!

lg jenny

Wir legen auf jeden 2. Stuhl ein Zeremonieheft, so dass immer eine Familie mind. ein Heft bekommt.

Die Autoschleifen und die Bubbles kommen in eine Etagere und stehen auf dem Tisch beim Sektempfang vor dem Portal des Standesamtes (in unserem Fall ein Schloss). Das ist schon mal ne schöne Deko.

Unsere Gäste gratulieren uns bereits im Trauzimmer und gehen dann einzeln raus. Dort werde ich dann eine Freundin beauftragen die Bubbles zu verteilen. Wenn wir als letztes rausgehen, müssten dann alle die Bubbles haben und kräftig pusten können. Die Atotschleifen werden dann bei der Abfahrt zur Location verteilt.