Kleiner Polterabend- was tun?

Wir wollten eigentlich am Wochenende vor unserer Hochzeit einen Polterabend im kleinen Kreis machen, d.h. ca. 10 Personen, nur Freunde aus Kiel.

Jetzt stellt sich heraus, dass 3 Kumpel meines Mannes an dem Wochenende gar nicht da sind, wofür sie nichts können. Nun überlege ich, den Polterabend vielleicht doch in die Woche zu verlegen.

Nichts desto trotz stellt sich die Frage: Was machen wir eigentlich? Anfangen wollen wir auf einem Platz in der Nähe mit Geschirr-Schmeißen (wir wohnen in einer Mietwohnung mit ätzenden Nachbarn, von daher ist feiern bei uns nciht möglich). Und dann? Sollen wir einfach einen Tisch in einer Kneipe reservieren? Gibt es irgendwelche lustigen Bräuche, die auch mit wenig Leuten (im schlimmsten Fall 6 P.) Spaß machen? Sehe das Ganze ein bisschen den Bach runtergehen…