Kollektion Faragé 2008 ist online

Habe gerade Bilder der Kollektion 2008 unter hochzeit.de/index.php?id=704 gefunden. Link einfach kopieren, dann kommen die Kleider, auf der Homepage hatte ich die gerade nicht gesehen.

Zeile 4, Spalte 4: ich habe mich verliebt! :exclamation:
Geniales Kleid!

also ich muss schon sagen,
auch wenn die kleider nix für mich persönlich wären,
sie sind alle hammerschön und ausgefallen!

bevor stefferl sich so ein kleid zugelegt hat,
dachte ich ja immer,
das sei ein etwas zweifelhafter hersteller

  • kennt jemand von euch diese absolut schlechte werbung vom letzten jahr in den brautzeitschriften?

die fotos waren schlecht belichtet, schlecht aufgearbeitet
und von der hintergrundwahl und der ganzen bildkomposition her sahen die aus, als wären sie von einem (ziemlich talentfreien) hobbyfotografen gemacht worden…
ich dachte wirklich lange:
WAS IST DAS DENN?! :open_mouth: :open_mouth: :open_mouth:
ich war der meinung, bei so einer stümperhaften werbung könnten die kleider bestenfalls aus polyester sein… :blush: :blush: :blush:

bis ich stefferl in ihrem kleid gesehen habe! WOW!
und die fotos der diesjährigen kollektion haben mich jetzt auch versöhnt…
:wink:

grüße,
juli

Juli, das ist witzig, mir geht es ähnlich… Fand diese Kleider immer fürchterlich ( :blush: sorry :blush: ), wenn ich sie auf irgendwelchen Bildern - oder auch in natura im Laden - gesehen habe. Und dann jetzt Stefferln und Sonnigside in den Farragé-Kleidern: wow!! :open_mouth: :smiley: :smiley:

Aber mit den Bildern der aktuellen Kollektion geht es mir wieder wie vorher, kann mich irgendwie nicht begeistern.
Für mich eine Kollektion, die ihre wahre Wirkung erst im realen Leben und an echten Bräuten entfaltet!!

@ stefferl:

aber wo?
die in dem einzigen laden in südbayern,
die faragé-kleider haben,
dürften dich noch kennen?! :wink:

grins,
juli

Stefferl, wie wär’s, wenn Du den Antrag übernimmst?! :laughing:

Wahnsinn, die Kleider sind wunderschön.
Ich kannte den Hersteller nicht als ich auf Kleidersuche ging. Hätte mir aber auch nicht viel genutzt, denn bei diesen Figurbetonten leckerlis würden meine Kurven nicht vorteilhaft zur Geltung kommen :unamused:
Das war aber geschikt umschrieben :wink: :open_mouth: :stuck_out_tongue:

Hatte ja ein Farage-Kleid, und ich würde meins immer wieder wählen, aber der Fotograf gehört meiner Meinung nach erschossen. :unamused:

Obwohl ich eins hatte, geht es mir immer noch so wie juli und juni-braut. Zeige meinen Freundinen nur total ungern den Internetauftritt von Farage. Finden die Seite irgendwie billig und dadurch wirken meiner Meinung nach die Kleider etwas billig, auch wenn sie in Natur total super verarbeitet sind und man das nie denken würde, wenn man die Kleider mal in echt gesehe hat.

ABER an Bräuten sieht Farage einfach toll aus :wink:

LG sonnigside

oh gott, jetzt hab ich´s wieder gefunden:

wenn ihr dem link von smak folgt, und dann auf die homepage von faragé selbst geht, unter collection “serie 3”.
DIE bilder meinte ich mit total schlecht…

und ich glaube, sonnigside mit “der fotograf gehört meiner meinung nach erschossen…” :smiley:

am schlimmsten ist bild 2 in reihe 2.
schaut aus, als hätte ein hochzeitsgast um 2.00 uhr morgens von einer total erschöpften und leicht alkoholisierten braut einen schnappschuss gemacht… :open_mouth: :open_mouth: :open_mouth:
faragebride.com/en/collectio … #img06.jpg

wahnsinn.
ich finde daher, die bilder der neuen kollektion sind ein deutlicher schritt in die richtige richtung!
aber stimmt schon, sonnigside:
diese kleider hätten grundsätzlich was viel besseres verdient!!!

grüße,
juli

sehr treffend juli :laughing:

und das schlimmste an dem Bild ist: Das ist mein Kleid :frowning: :frowning: :frowning:

— Begin quote from "sonnigside"

sehr treffend juli :laughing:

und das schlimmste an dem Bild ist: Das ist mein Kleid :frowning: :frowning: :frowning:

— End quote

faragebride.com/en/collectio … #img06.jpg
Das ist dein Kleid??
Wirklich kein Vergleich… wow…

oh gott, sonnigside…
jetzt versteh ich, warum du nur ungern auf die homepage verwiesen hast…

wobei:
mein rembo-kleid (kollektion 2005) war das EINZIGE kleid seit firmengründung, das sie beim fotoshooting für die kollektion VERGESSEN hatten… :imp: :imp:
sprich: von meinem kleid gabs gar kein foto.
auch nicht schön…

ich kann mich grad gar net entscheiden, was jetzt schlimmer ist?!
aber wahrscheinlich muss ich das auch nicht:
wir haben beide in unseren traumkleidern geheiratet!!!

grüße,
juli

@stefferl: ich sag nur Nürnberg :wink:

LG Britta

Ich finde einige sehen echt sehr schön aus, mir gefällt vorallem die Gestatlung der Röcke super gut!

LG Alina

— Begin quote from "juli"

wobei:
mein rembo-kleid (kollektion 2005) war das EINZIGE kleid seit firmengründung, das sie beim fotoshooting für die kollektion VERGESSEN hatten… :imp: :imp:

— End quote

Ich habe Rembo-Kleider unter anderem immer deshalb für untragbar gehalten, weil die Models bei der Kollektion 2006 diese Steckdosen-Frisuren hatten - vielleicht erinnern sich die “älteren” Bräute unter Euch…die waren dann grellbunt geschminkt und hatten die Haare auftoupiert, wie eben nach einem Griff in die Steckdose. Total unbrautig, das war eher was für die Freak-Show.

Ist ihnen wohl irgendwann aufgefallen, inzwischen sehen die Models eher aus wie Bräute… 8) Also, Juli: lieber kein Foto als eins aus der Steckdose!

schwärm
schließ mich da an, als bei mir die auswahl des brautkleides anstand - waren in den brautheften immer diese kleider mit den durchsichtigen corsagen d’rinnen, das hat so einen unterwäsche touch - deshalb habe ich da nie weiter geschaut - allerdings - wie wir ja mittlerweilen wissen - gibt es da ja ganz tolle modelle.

im moment gefällt mir dieses, auch wenn’s für mich persönlich nicht in frage gekommen wäre (das foto könnt allerdings auch besser sein :wink: ):
http://i108.photobucket.com/albums/n4/michy2002/wedding%20lieblingsfotos/Farage_28.jpg

und falls jemand **diese stiefel **sucht - wahnsinn, diese stiefel hab ich seit einem jahr und jetzt seh ich sie in der 2008er kollektion bei faragé (stolz smile) (die kann man auf ebay erwerben zu einem gar nicht allzu schlechten preis - gibt es auch noch in vielen schönen farben :wink: )

http://i108.photobucket.com/albums/n4/michy2002/wedding%20lieblingsfotos/Farage_19.jpg

wow michy!!!

wozu trägst du die denn?

gruß,
juli

@juli:
ich hab dazu ein passendes kleid - viele anlässe gibt es nicht wozu ich sie trage, aber das ist für einen schuhfanatiker, wie ich es bin, auch kein muss :wink: :wink: - ich habe sie nicht in weiß, sondern in einem schönen creme-ton. das kleid ist auch in einem beigeton, mit tüllspitze am rock (so im romantik style). die stiefel sind der hammer.

@ michy:

obwohl ich kein schuhfanatiker bin:
ich verstehe, dass man DIESE schuhe auch einfach nur angucken kann,
bzw. einfach im regal stehen haben muss!!!

jetzt die gewissensfrage:
erst die schuhe gekauft und dann nach einem passenden “darüber” :wink: gesucht (dann bist du WIRKLICH ein fanatiker, hihi)

oder das kleid gekauft und dann die schuhe gefunden?

grins,
juli

Michy, da küsst Dein Mann Dir sicher die Füße… :laughing: