Kosten Blumendeko!

Hallo Ihr lieben!

Ich habe ein Problem! Ich war bei meinem Floristen und habe mit ihm die Blumendeko besprochen, so weit so gut, ich kann auch ohne weiteres über Ihn meine benötigten Blumen für die Tischdeko, die ich selber machen möchte, bestellen.Ich habe meinem Floristen die Rose gezeigt die ich gerne hätte und er kann diese auch über den Grossmarkt bestellen und nun kommt mein Problem: diese Rose kostet pro Stück 2€ :open_mouth: ^
Alleine für die Tischdeko benötige ich nur an Rosen schon 150 Stück + diverse andere Blumensorten.
Ich habe auch meinen Brautstrauß (Standesamt) Brautstrauß (Kirche) und Blumendeko Kirche in Auftrag gegeben. Ich glaube ich werde dort ein halbes Vermögen los :exclamation:
Wie hoch ist denn bei Euch der Posten Blumendeko?

LG Floe

Hallo Floe,

meine Deko wird auch so ca. auf 450 -500 € kommen.

Aber schau mal in Fragen und Antworten nach, dort gibts derzeit auch das Thema Kosten Blumendeko…

hallo floe

wir geben alles in allem auch zwischen 400 und 500 euro aus

dabei sind:

  • brautstrauß
  • " fürs standesamt und zum werfen
  • 2* Revers
  • 80 - 100 creme farbene rosen
  • ganz viel schleierkraut
  • ein Tischgesteck für den brauttisch
  • ein altargesteck
  • blüten für die blumenkinder und körbe zum leihen gibts so dazu
  • fast hätt ich es vergessen den autoschmuck

ich mach auch die tischdecko selbst mit halt eben den rosen und dem schleierkraut und efeu bei uns aus dem garten!

LG

unser blumendeko die wir bei standesamt haten haben wir geschenkt bekommen und was die blumen für die kirchliche geht, kann ich dir nix dazu sagen, weil wir noch länger zeit haben dafür

Also wir haben für die Blumendeko auch 450€ bezahlt

Hallo ihr Lieben,

ich habe also am WE mit meiner Floristin gesprochen, wir kommen so auf ca. 300 Euro. Einen endgültigen Kostenvoranschlag bekomme ich noch.

30€ Brautstrauß
je 15€ Brautjungfernstrauß
max. 30€ pro Tischgesteck wir brauchen 5.
30€ Standesamtgesteck
60€ Auto
5€ Bräutigamsanstecker

Die Tischdeko für die Kaffeetafel und die Anstecker für die Väter und Trauzeugen mache ich selbst… Die Kosten dafür sind in den 300€ natürlich noch nicht drin. Einiges werde ich aus Mamas Garten verwenden…:wink:

LG diesahne

@diesahne:
wie hast du es geschafft zu so einem günstigen brautstrauss zu kommen :wink:
der rest ist auch recht günstig

@diesahne:
Dasselbe wie Michy möchte ich auch mal wissen!!! Mir schweben so Kosten für einen Brautstrauß von um die fünfzig Euro im Hinterkopf…
Meine Schwägerin hat es allerdings so gemacht, dass sie sich einen schönen Straußt zusammenstellen hat lassen, ohne zu sagen, dass es ein Brautstrauß ist. Und siehe da, er war auch nicht übermäßig teuer.

LG Nina

Hallo ihr Zwei,

ich werde einen kleinen Biedermeierstrauß haben, nur aus weißen und rosa Rosen, Rosmarin und Efeu. Ein paar “Kristalle” (also Perlen, etc.) vom Brautkleid (da bleibt was übrig) und eine weiße Schleife.

Kann sein, dass es 35 Euro werden, aber das war der Preis den sie mir nannte und sie sagte aber auch dabei, “na wenn er so einfach werden soll, kosten der nur 25 - 30 Euro.”

Wir heiraten ja auf dem Land und nicht in der Stadt. Außerdem ist es der Laden mit dem das Lokal auch immer zusammenarbeitet.

@Monalisa
So wie deine Schwägerin es gemacht hat, hätte ich meinen Süßen sonst auch losgeschickt. Aber ich wollte halt alles von einem Laden machen lassen…

Die Autodeko, hatte ich ganz vergessen, kostet um die 60€. Aber die bezahlen ja meine Eltern, als Hochzeitsgeschenk. Auch werden wir sie erneut als Büffetdeko verwenden.

LG diesahne