Kosten DJ

Hallöchen ihr Mit-Bräute

ich habe da mal ne Frage: Wir haben soweit schon alles gt geplant. Bei der Musik kommen wir aber gerade so ein bischen ins Wanken. Wir hätten einen Dj, den wir aber beide nicht kennen der für ca. 300Euro spielen würde.
Dann haben wir da aber auch einen den mein Freund sehr gut kennt und vom dem er glaubt das er es sehr gut machen würde. Er macht es hauptberuflich auch auf großen Veranstaltungen.
Ob der andere es 100% hauptberuflich macht weiß ich nicht.
Allerdings nimmt der andere gute 500Euro…

Was meint ihr sollen wir lieber auf Nummer sicher gehen? Oder was kostet ein guter DJ überhaupt? Haben da irgendwie nicht so die Erfahrung mit…grins

Lieben Dank und schönen Tag

LG Nadine

Hallo Nadine,

wir haben auch einen Überraschungs-DJ - also wir haben ihn nie gehört. Allerdings wurde er uns empfohlen.

Der Abend kostet inkl. allem - egal wie lange die Nacht wird - 400,-- EUR.

Im Frühjahr 2007 werden wir uns zusammen setzen und über "Do’s and Don’ts! sprechen.

Ich denke, das ist ein fairer Preis… aber wir fällen die meisten Entscheidung aus dem Bauch raus - bisher sind wir immer gut gefahren - bei unserer Hochzeit wird das hoffentlich auch so sein :smiley:

LG Tanja

Hallo Nadine,

wir hatten die Frage schon ein paar mal hier im Forum - versuch’s doch mal mit der Suchfunktion! 8)

Hallo Nadine,

wir hatten die Frage schon ein paarmal hier im Forum - versuch’s doch mal mit der Suchfunktion! 8)

Hey Mausekatze,

danke für den Tip.
Ich hatte es extra vorher probiert, weil ich keine Frage stellen wollte die alle schon zig mal geschrieben gelesen haben.
Aber ich habe unter “DJ Kosten” und " Kosten Musik" auf Anhieb nix wirklich brauchbares gefunden, da dachte ich ich frag hier mal nach.
Wollte keinen Nerven, :blush: Sorry!

Schönen Abend noch
LG Nadine

Hey Tanja, ich denke wir werden diese Entscheidung auch aus dem Bauch heraus fällen müssen, denn ich finde 200Euro Preisunterschied schon enorm…zumal wir ja auch nicht sooooo ein riesiges Buget haben…

Mal sehen
Euch viel glück mit der Bauchentscheidung.
LG Nadine