Kosten für DJ

Wir wollen uns heute mit einem DJ treffen. Er verlangt 65€ pro Stunde. (in Berlin) Ist das ein normaler Preis? Mir kommt es gerade sehr viel vor für jemanden der nur Musik auflegen soll. Animation oder sowas wollen wir nicht. Was habt Ihr gezahlt? :unamused:

Hallo Urvasi,

der Preis ist gut, finde ich. Ich kann dir nicht genau sagen, was unser DJ gekostet hat, weil mein Mann der Musikverantwortliche war, aber ich meine, es lag auch so in dem Rahmen.

LG, Marei

Hi urvasi,

das ist sicher noch im Rahmen. Wir zahlen hier bei Frankfurt/Main für 5h 300 Euro, also fast das gleiche. Frag aber nach den Verlängerungsstunden, An/Abfahrtkosten, falls ihr nicht direkt in Berlin feiert und ob das die reine Spielzeit ist.
Wir feiern ausserhalb FFM’s und haben jetzt mal einen örtl. DJ angefragt, bin mal gespannt, ob das auf den gleichen Preis rauskommt.
vg
starlight

Finde den Preis auch in Ordnung!

Und schon die Antwort: der örtliche DJ ist noch mal einiges teuer, da er die Anlage extra berechnet. Das hätte ich wiederum nicht gedacht…

vg
starlight

Wir zahlen für 6 Stunden 600 Euro (nach einigen Verhandlungen), Licht, Tonanlage, Mischpult und was man sonst so braucht ist inklusive. Jede Zusatzstunde kostet dann 45 Euro.
Der DJ ist auch von einer Agentur, war mir wichtig, dass auch im Krankheitsfall ein anderer DJ kommt.

Das wäre mir zu viel, ist fast das Doppelte, von den hier üblichen Preisen. Angefragt habe ich lauter DJ-Gruppen (mobydisc, mr.beat, dj erni) usw., dh. Ersatz bei Krankheit wird garantiert.

vg
starlight

Also wir haben nun mit ihm gesprochen. Er macht uns ein Pauschalangebot für den ganzen Abend für 350 inkl Mwst. Anlage muß er nicht mitbringen, weil die im Haus ist, auch das Mikro. Er hat also kein Aufwand. Muß nur sein Laptop anschließen. Vom LIcht her, scheint er nicht so viel zu haben. Ein paar farbige Strahler, das war es dann aber auch. Er wirkte sonst ganz nett und eher zurückhaltend. Was für uns angenehm ist. Wir wollen keinen Animateur, der seine Späße macht. Was ich positiv finde ist noch, daß er wirlich so lange bleibt, wie wir ihn brauchen. Also da ist nicht nach ein paar Stunden Nachzahlen angesagt. Wir überlegen trotzdem noch, auch wenn es der normale Preis sein soll, wissen wir nicht ob wir diese Menge Geld dafür ausgeben sollen. Aber Stimmung ist mir schon wichtig.

Habt ihr schon versucht zu handeln? Unser erstes Angebot wären 790 Euro gewesen, jetzt zahlen wir 600 und damit bin ich sehr zufrieden!

urvasi, er kommt mit Laptop? Wieso das? Spielt er die Musik etwa vom Laptop ab? Dann kann er sich aber wirklich nicht als DJ bezeichnen!

Hallo

also wir haben uns von einigen angebote eingeholt…die verlangen alle für 5 std spielzeit ab 400€ aufwärts… +50€ jede Stunde die extra gespielt wird…+ 30€ wenn sie eine std warten müssen 8) 8)

Naja nun warten wir auf das letzte Angebot, weil ich das da oben alles so teuer finden…vorallem würden sie dann schon um 18 uhr anfangen und gerade mal bis 23Uhr spielen

Wir haben jetzt ein Angebot von Mr. Beat, 5h Spielzeit für 280 Euro, + 50 Euro pro Verlängerungsstunde. Keine Anfahrtskosten. Persönl. Vorgespräch, Musikwunschliste und Ersatz bei Ausfall. Da kann man nicht meckern, finde ich.

vg
starlight

Wir haben folgende Angebote:

  • 7 Stunden für 495 Euro - je weitere Stunde 50 Euro

  • 670 Euro für alles. Ohne zeitliche Begrenzung

Lg,
Moskito

Bei uns kostet der DJ 400 € von 19:00 - 3:00 Uhr. Ist aber auch in so einem “Gesamtpaket” enthalten, normal würde es 650 € kosten.
Ich denke es gibt keinen festen Preis und für einen wirklich guten DJ würde ich auch 200 € mehr ausgeben als für einen, bei dem man kein gutes Gefühl hat! :smiley:

Hallo!
Zahlen EUR 650,- inkl. Anfahrt (einfach ca. 150km) Übernachtung und open end… (allerdings mit 2 Anlagen 1x für Saal und einmal für Stadl=Brautentführung).
LG

Juhu,
also unser angebot ist auch von Mr. Beat aber wieso sind die bei uns gleich 150€ teurer?

Naja komisch…

Ja, merkwürdig. Wir hatten den Kontakt auf der Trau Dich in Ffm geknüpft, vielleicht ein Messerabatt? Wobei wir insgesamt 4 Angebote hatten auf der Messe, alle zw. 300 und 400 Euro.

vg
starlight

Ja und vorallem…bei uns meinten sie noch…keine Anfahrtskosten, da er dierekt in dem Ort lebt und

  1. Nicht viel anfahrt hat
  2. Auch nicht so lange warten muss

Naja komisch komisch
wollten 400€ von 17.30/18.00 Uhr bis um 22.30/23.00Uhr…und jede Stunde extra kostet 50 (!!!) €uro

Zum Thema keine Anfahrtskosten: hatte auch extra jem. aus der direkten Umgebung angefragt, der Preis war auch 300 Euro für 5h, ABER noch 160 Euro extra für die Anlage (ohne die es ja nun nicht geht)??? Hab ich auch nicht verstanden. Die 50 Euro pro Überziehungsstunden haben wir aber auch, das scheint der normale Preis zu sein. Wir hatten uns auch überlegt, mittels Laptop und iTunes-Listen die Musik komplett selbst zu machen, aber letztendlich ist man glaube ich froh, ein paar Sachen abgeben zu können.
Und so teuer ist ein DJ ja nicht. Wir haben z.B. für den Sektempfang eine tolle Violinspielerin engagiert, die kostet für eine Stunde praktisch das Gleiche wie der DJ für die 5 h… jaja, da geht’s hin das Geld… :smile:
Ich denke einfach, jedes Paar hat andere Vorstellungen, was ihm wie viel wert ist…

vg
starlight

Aber versuch doch zu handeln, ich hab da mittlerweile keine Hemmungen mehr, eine höfliche Frage, und schon haben wir pro Anfrage bis zu 70 Euro gespart.

Ja ich denke, das ich die mal frage…
Wow eine Violinenspielerin…hört sich toll an :smile: