Kosten für Hochzeits-Blumen

Hallo liebe Mitbräute;

welches Budget habt ihr für Blumen eingeplant?
Ich hab einen Kostenvoranschlag mit 770 € :open_mouth:
Ich finde das etwas sehr viel!
Wie schaut das bei Euch aus?
Welche Blumen habt ihr? Was zahlt ihr …wenn ich fragen darf?

Also wir haben unser Bratungsgespräch mit der Floristin/Dekorateurin erst Ende April. Weiß leider noch nicht, was da auf uns zu kommt. Welche Blumen wir nehmen, steht auch noch nicht fest…

Hallöle,

also wir ahtten nun unsere Blumenbesprechung, wir werden Gerbera und Rosn haben, und ein paar kleinere Blüten die noch nicht fst stehen…
Für Brautstrauß, Bräutigammanstecker, Anstecker für brautführer und Blumenjunge, Brautstrauß am Standesamt, Autoschmuck und Tischschmuck (10 Stück) werden wir in etwa auf 550 Euro kommen…

Ich find unser Angebot echt fair, zumal wir auch relativ Zeitaufwndige Tischdeko wollen, wir wollen nen ganz locker gebundenen Krannz aus Gräsern mit Blüten, da ganze soll locker sein und luftig wirken, und nciht zu wuchtig…

Hallo Mädels,

habe jetzt auch die Kosten für unsere Blumendeko bekommen und liege so bei 600 € für 2 x Brautstrauß und Corsage, weitere 5 Corsagen und 5 “Armreifen” für die Familie, Autogesteck und Tischdeko für die Location. Hatte einen Gutschein auf der Hochzeitsmesse bei uns für genau diesen Blumenladen gewonnen … also lande ich letztendlich bei 500 €!! Als Blumen habe ich Gerberas und Rosen!

Also ich denke, dass Du mit Deinen 700 € im Rahmen liegst, aber vielleicht am oberen Ende :wink:. Vielleicht kannst du mit denen ja ein wenig nachverhandeln?

LG

Danke für Eure meinungen!
Ich habe jetzt die Woche noch einen Termin zum nachverhandeln! Mal sehen was ich noch rausholen kann!
Ich werde Euch berichten :wink:

Na dann sind wir mal gespannt was du uns zu berichten hast :smile:

Bei mir war ein großer Punkt die Blumendeko für die Stehtische, sollte pro Stück 5€ kosten. Doch bei 20 Stehtischen fand ich es dann irgendwie ein wenig zu teuer! Bin jetzt selbst kreativ geworden und bin begeistert. Habe bei IKEA kleine Vasen für 0,50€ gekauft, mit Satinschleifen in unseren Farben dekoriert und werden dann je eine Blume reinstecken! … Und schon wieder 100,- € gespart!

LG

So ich war nun bei meiner Floristin!
Leider kam Sie mir preislich überhaupt nicht entgegen!
Sie will auch unbedingt alles selber machen!
Ich hab z.B. so ein Band das auf den Tisch kommt …das hat ihr dann gar nicht gepasst und Sie hätte das auch nicht drauf gemacht! Sondern ich hätte das machen müssen bevor sie zum Dekorieren gekommen wäre!

Jetzt war ich bei einer anderen Floristin und hab der 1. abgesagt!
Bei der bekomm ich jetzt auch Hortensien! Obwohl die ander behauptet hat die gäbe es im Juni nicht!
Und ich darf Kerzen, Band und einige Deko selbst machen! Blumen werden genau nach meinen wünschen gefertigt! Ich schau noch im Inet nach ideen damit Sie dann genau weiß was ich mein!
Jetzt bin ich wieder happy :smiley:

Ach das freut mich für Dich, aber bei so jemand unfreundlichem will man dann jau auch sein geld nicht lassen, vor allem nicht, wenn die andere deine Traumnlumen herbekommt :smile:))

Da war es denke ich echt gut zu wechseln. Zumal Hortensien von Juni-Oktober blühen. Im Gewächshaus früher. Hab selber welche, da es meine Lieblingsblumen sind. Wüsste also auch nicht warum nicht :wink:

Da kann ich mich nur anschließen! Du hast völlig recht Dich nicht unter Druck setzen zu lassen, wenn Du selbst etwas machen möchtest dann solltest Du das auch können. Grundsätzlich werde ich mir auch mehrere Angebote einholen und vergleichen wer, was und zu welchem Preis anbieten kann.
Liebe Grüße*

Ich hätte wirklich nicht gedacht das es so große Preisunterschiede gibt!
Aber jetzt würde ich auch jedem raten das sich mindesten 2 Angebote für Blumen einzuholen!