Kurze vorstellung zu mir

Hallo Euch allen!

Da mein Herzblatt meinem guten Geschmack vertraut , hat er die Organisation unserer Hochzeit in meine Hände gelegt und lässt sich überraschen. Wir heiraten am 5.8.06 in einem kleinen Schloß bei Teterow.Die Feier wollen wir ganz unkompliziert im Freien feiern, mit Barbecue, aber ohne Spiele und all so was. Bin jetzt am rumsuchen, was die Kleinigkeiten angeht. Habe schon viele Ideen in einem Ordner gesammelt (so behalte ich den Überblick, was die Sache aber nicht einfacher macht). Die Farben werden wahrscheinlich rose’ und creme sein. Als Gastgeschenke dacht ich an kleine Päckchen und für die Frauen mit einer schönen Badepraline. Bei den Männern habe ich noch keine Ahnung.Habt Ihr eine Idee? Mein größtes Problem ist allerdings die Musik - wir haben kein Strom am See- würde gerne einen spanischen Sänger heben, finde aber keinen. Hilfe!!! so, dass wärs! viel Spass bei allen weiteren Vorbereitungen!

Hallo Katrin

Wir sind paralel Bräute. Wir heiraten am 4.8 Standesamtlich und am 5.8 Kirlich.

Viel Spass und freude bei den Vorbereitungen und beim Stöbern im Forum.

Du wirst sehen hier werden Sie geholfen :wink:

Zu deinem Strom problem fällt mir nur ein Stromagregat ein. Wo man die herekommt weiß ich leider nicht :frowning: Aber in der neuen Weddingstyle ist ein guter Leihservice drin. Dort werden wir höchst Wahrscheinlich auch einiges Ausleihen:

allesklar-verleih.de/

LG Betty

Hallo, na da fühlt man sich je gleich verbunden! Mit dem Aggregat ist natürlich eine Möglichkeit. Werde ich mal im auge behalten. Wie weit bist Du denn mit den Vorbereitungen? Habe das Gefühl die Zeit rennt einem davon. ein Glück habe ich schon mein kleid und die einladungen habe ich auch schon gebastelt und verschickt. wird auch nur im engsten Kreis gefeiert- ca. 22 Personen.

Schöne Grüße!

Unsere Einladungen (auch selbtgebastelt) sind raus und größtenteils positiv Beantwortet zurück. Die max. Gästezahl beträgt 67.

Mein Kleid habe ich auch schon. Falls du mal schauen möchtest:
http://www.sinceritybridal.com/eu_en/collection.php?linenum=10&totlines=-1&disc=

S.3 Nummer 3150

Aufgebot ist bestellt und das Traugespräch hatten wir letztes We.
Die Location steht und das Menü wird besprochen wenn wir alle zusagen haben (ende Mai).
seit heute haben wir den Fotografen fest. Den Termin mit der Konditorin ist anfang April.
Wir waren auch schon auf Ringschau, konnten uns aber noch nicht so recht entscheiden. Da die Lieferzeit ja max. 2 Wochen beträgt ist ja auch noch Zeit dafür.

Die Deko soll Ländlich sein da wir in einem alten Landgasthaus heiraten und das Motto Hochzeit auf dem Lande ist. Wie und was genau weiß ich auch noch nicht.

Diesen Sonntag gebe ich ein Hochzeitssbrunch mit Brautjungfern, Trauzeugin und reserve Zeremonienmeisterin. dsort werden sie mit der Planung und ihren Aunfgaben vertraut gemacht. Als Geschenk habe ich Perlenketten für sie gebastelt (siehst du in der Ausgabe 1/06)

Mehr fällt mir gerade gar nicht ein. Ist aber schon ne menge wenn ich mir das so ansehe :wink:

Falls du noch was wissen möchtest frag ruhig!

LG Betty

Hallo Katrin,

auch von mir ein herzlich Willkommen. Auch wir sind Parallelbräute.
Wir heiraten nämlich am 04. und 05. August standesamtlich und kirchlich.
Wir sind Planungsmässig schon fast fertig bis auf einige Kleinigkeiten Florist; Friseur.
Unsere Deko wird Creme Bordeaux.
Wir werden in der Tanzschule feiern, in der wir schon seit drei Jahren tanzen.
Ich finde Eure Idee mit dem See sehr schön. Hoffentlich gibt es keinen Regen.
Viel Spaß noch im Forum.

Da fällt mir noch etwas ein.

Wir haben auch zu Anfang mit der Idee gespielt am See zu Heiratern udn waren bei 2 Locations die auch einen großen See haben. Beide Locations haben uns abgeraten am See zu heiraten da es um diese Jahreszeit nur so von Kleinsttieren wimmelt.
Wir dachten uns dann wenn die Veranstalter uns selbst davon abraten lassen wir lieber die Finger davon.

Du solltest dich dahingehend nochmal Informieren.
Vieleicht wäre es ne möglichkeit nur im Grünen zu Heiraten weit weg von einem See udn anstatt hellen Lichtes lieber viele Fackeln aufstellen. Sieht bestimmt auch noch hübscher aus.

@Augustbrau
Mir war doch so als hätte ich noch eine Verbündete :laughing:

LG Betty

Hallo Betty,

ja auch wi sind verbündete, ich muss sagen Dein Kleid gefällt mir wirklich gut.
Ich wollte nur leider kein Kleid mit Armen an den Seiten, da ich immer das Gefühl habe, dass die einen in der Bewegung hemmen.
Habe mein Kleid auch von Sincerity

sinceritybridal.com/eu_en/co … s=-1&disc=

NR 3079.
Ich finde die Kleider zaubern eine super Taille. Bin leider etwas weiblich gebaut, breiteres Becken und sehr grosser Busen und eine schmalle Taille.

Wie weit bist Du denn mit Deinen Vorbereitungen???

@ Augustbraut

Dein Kleid ist wirklich Traumhaft.
Zu meiner Silohette (schreib das extra so weil ich es nicht anders kann :laughing: ) würde es nicht so passe. Ich brauche eines das aussieht wie ein 2-Teiler das trennt nochmal optisch und schummelt den Bauch weg. Da ich ziemlich dicke Oberarme habe brauchte ich etwas das Kaschiert. Damit ich nicht so schwitze werden sie im Butterfly-Stil genähnt. Das heißt das sie unter der Achsel ganz schmall zulaufen und nur auf dem Arm breit aufliegen.

Die bisherigen vorbereitungen habe ich ja oben schon aufgeführt. Es fehlen Hauptsächlcih noch ein DJ (der macht uns am meisten Kopfzerbrechen)
die Ringe (da lassen wir uns noch Zeit ), die Brautfrisur weiß ich nur in etwa. Sie sollen hochgesteckt werden das streckt auch nochmal das Erscheinugsbild ob Schleier und/oder Tiara entscheide ich bei der 1.Anprobe des Kleides (ende April). Die Deko und die Floristik fehlen auch noch ahbe aber schon einige Ideen. Unsere Zeremonienmeistern kümmert sich mit mir darum. Nur studiert sie zur seit in den USA und kommt im Juni erst wieder nachhause. Halte sie per mail immer auf dem Laufenden. Aber Juni reicht ja noch dicke.

So denke das wars jetzt :unamused:

Und wei sehen deine bisherigen Vorbereitungen aus?

LG Betty

Ja also bei uns:

wir haben erleditgt:

Anmeldung Standesamt & Kirche
die Ringe sind gekauft
der ANzug und das Kleid + aller Assecoiers
( Tiara Schleier Unterwäsche Schuhe/ Plastron Weste Schuhe )
mein Kleid wird jedoch auch noch geändert, bekomme aus Spitze auch für die Oberarme wie kleine Arme genäht, aber die werden nicht hemmen.
die Location ist gebucht.
das Essen ausgesucht
die Deko besprochen
die Karten gebastellt beschriftet und versandt
der DJ ist klar
die Letsch ist geplant
die Torte sowit bestellt nur noch keine Füllung
die Blumenmädchen sindgefragt es fehlen nur noch die Kleider
Brautjungfern wissen bescheid und helfen fleissig mit
Hochzeitsreise ist gebucht

was noch fehlt
Mutter und Vater m üssen noch eingekleidet werden
Frisur & Make up Ideen habe ich, Termin muss noch gemacht werden
Floristik muss noch geklärt werden
und Getränke und Essen für die Letsch muss noch bestellt werden.
Tischkarten müssen noch gebastellt und beschriftet werden.
Kichenheft muss auch noch gemacht werden

So weit unsere Planung aber wir werden morgen erstmal zum Eheseminar gehen.

Hallo,
vom Eheseminar hab ich auch schonmal gehört. Was es genau ist weiß ich aber nicht. Hat es was mit der Katholischen Trauungszeremonie zu tun?

Jaja immer wenn ich Lese was die anderen schon haben fällt mir auf das wir das auch noch machen müssen :unamused:

LG Betty

Hallo Katrin,
auch von mir ein herzliches Willkommen. Heirate auch an einem See, und wegen der Mücken etc. mache ich mir wenig Sorgen. Sollten sie doch uns plagen, haben wir Autan dabei :wink:
Wegen der Sängerin würde ich mal an der Musikhochschule oder ähnlichem nachfragen und einen Aushang am schwarzen Brett machen.
Liebe Grüße
Anja