Leuchtturmhochzeit

Hallo Mädels,

ich hab mal eine Frage: heiratet von euch noch jemand auf einem Leuchtturm oder hat dies schon getan?

Wir werden ja nächstes Jahr (23.Mai) auf dem Leuchtturm Westerheversand heiraten :smiley:

Allerdings waren wir da noch nie. Ich bin mit meiner Familie schon seit dem 4. Lebensjahr fast jedes Jahr nach Dänemark an die Nordsee gefahren, und wir haben da immer in der Nähe von einem Leuchtturm gewohnt. Und dieses Leuchten in der Nacht hat mir immer so ein beruhigendes und beschützendes Gefühl gegeben.
Als ich mit meinem Liebsten dann da mal im Urlaub war, und ihm das erzählt habe, hat er im Internet gesucht, und mir eine Liste mit Leuchttürmen präsentiert, auf denen man heiraten kann. Und wir haben uns den (nach unserer Meinung) schönsten rausgesucht :wink:

Da ich da ja aber noch nie war, bin ich jetzt schon am überlegen:
ich kenne da keinen Frisuer, oder mache ich mir meine Frisur selber (aber da kann es ja ganz schön windig sein, also muss sie schon was halten, soll aber natürlich trotzdem super aussehen…)
Und was machen wir nur, wenn es regnet? Man darf zu dem Leuchtturm nämlich nicht mit dem Auto hinfahren, sondern nur in einer Kutsche…
Was ziehe ich zu der Leuchtturmhochzeit an ??? (Kirchlich ist dann bei uns daheim mit weißem Kleid)

Hat irgendjemand Erfahrungsberichte?

Ich habe in Westerhever das alte Schulhaus gemietet (muss wohl wirklich sehr schön hergerichtet sein, mit großem Saal zum feiern, genügend Schlafzimmern für alle, und ein kleines Häuschen nebenan für mich und meinen Liebsten), gestern die Caterer angrufen, die mir empfolen wurden (und die haben gesagt, dass es gut ist, dass ich schon anrufe, weil die immer schnell ausgebucht sind!!!).
Die Hochzeit ist um 10 Uhr, danach werden unsere Caterer einen leckeren Bruch hergerichtet haben…
Die Frage ist dann: wie machen wir as mit dem Abendessen?
Nochmal irgendwo Essen gehen?
Und was machen wir dazwischen? Wir sind da nur eine kleine Gruppe (knapp 20 Personen). War jemand schon mal da, und weiß, was man unternehmen kann?
Oder irgendeine Idee, wie man so eine kleine Gruppe unterhalten kann?

So, ist ja jetzt doch ganz schön lang geworden tschuldigung
aber da ich erst im Oktober zu arbeiten anfange (meine 1. Stelle
:wink: , sitzte ich viel zu Hause rum und mache mir Gedanken…)

Hi BaldEngel!

In Westerhever war ich schon mal auf Klassenfahrt. Leider kann ich dir auch nicht mehr sagen, was wir dort gemacht haben, aber vielleicht könntet ihr eine Wattwanderung machen oder eine Schifffahrt.
Das mit dem brunchen find ich eine gute Idee, vielleicht könntet ihr abends schon gemütlich grillen, soweit ich weiß ist der Vorplatz ganz schön dort. Weiß natürlich nicht, wie es jetzt aussieht, denn die Klassenfahrt war vor ca. 13 Jahren. Oh, mein Gott, bin ich wirklich schon so alt?! :blush:
Die Idee find ich super dort zu heiraten, das wird bestimmt ganz toll!

LG, Stephie

Hallo,

Olala hatte auch eine Leuchtturmhochzeit. Schau mal ihre Beiträge an, vielleicht findest Du gute Ideen.

lg
Bix

Vielen Dank, dass mit dem Grillen ist eine super Idee, und ich muss gleich mal nachforschen, wie es da mit Wattwanderungen aussieht, das mach ich nämlich sehr gerne :smile:

Hallo,
Wattwanderung fände ich zwar auch toll, aber im Hochzeitsdress???
Frag doch mal nach, ob es vielleicht eine Leuchtturmführung gibt oder so was ähnliches. Meistens gibt es da doch alte Geschichten zu erzählen. Vielleicht bieten die da sowas an.
LG Mel

Die Wattwanderung natürlich nicht im Hochzeitsdress :wink:

Wir werden 5 Tage hoch fahren, also an einem Tag vor oder nach dem Hochzeitstag…