Lieder für eine Freie Trauung?

Da es ja schon einen Thread für Kirchenlieder gibt, wollte ich mal einen für die Freie Trauung anlegen.

Welche Lieder hattet ihr bzw. welche möchtet ihr nehmen? Wie sieht es aus bei einer weltlichen Freien Trauung?

Wurden/ werden auch die Gäste mit einbezogen?

LG Glitzerstern :wink:

Wir hatten bei unseren freien und weltlichen Trauung die Filmmusik von “Die fabelhafte Welt der Amelie”. Wenn du Interess hast, schaue ich nach, welche Lieder es genau waren.

Unsere Gäste wurden beim Kerzenritual einbezogen. Zwei Kerzen (noch nicht angezündet) wurde durch die Gäste gereicht. Unsere Gäste konnten uns mit der Kerze einen Wunsch mit auf den Weg geben, einzelne sind aufgestanden und haben den Wunsch laut gesprochen, das war wunderschön! Mit den beiden Kerzen haben wir dann unsere Traukerze angezündet.

LG

Das mit den Kerzen ist ne schöne Idee! Hattet ihr keine Angst, dass sich die Gäste mit Wachs bekleckern?

Wäre lieb, wenn du die einzelnen Lieder auflisten würdest. Mit dem Titel sucht sich wahrscheinlich leichter. Hab den Film net gesehen und kenne auch die Musik nicht.

LG Glitzerstern :wink:

Lieber glitzerstern,

wir hatten drei für uns wichtige Lieder bei unserer freien und rein weltlichen Trauung:

I drove all night
Somewhere over the rainbow
Perfect Day

In unsere Trauzeremonie haben wir unsere beiden Trauzeugen und die 4 Brautjungfern mit einbezogen.
Alle wußten, dass sie bitte einen “Beitrag” zu unserer Trauung leisten und sollten sich selber etwas überlegen.
Sie haben es untereinander und mit dem Theologen abgestimmt.

Unsere Trauzeugen haben sehr persönliche Reden gehalten.
Eine Freundin hat ein Gedicht vorgetragen
Zwei Freundinnen haben zwei ganz verschiedenen Geschichten quasi mit der Moral von der Geschicht zum Thema Leben und Liebe vorgetragen
Die 4. Freundin hat eine wunderschöne, persönliche Rede gahalten und uns dazu Wünsche an einen Wunschbaum gehangen.
Es waren 6 völlig unterschiedlich, aber alle in ihrer Art und Weise wunderschöne, unvergessliche Beiträge, die unsere Trauzeremonie unendlich bereichert haben.

LG Koboldine

— Begin quote from "Aennecken"

Wir hatten bei unseren freien und weltlichen Trauung die Filmmusik von “Die fabelhafte Welt der Amelie”. Wenn du Interess hast, schaue ich nach, welche Lieder es genau waren.

LG

— End quote

Wir werden auch ein Lied vom Amelie Soundtrack haben! Die anderen Liedern werden einmal eine moderne elektronische Version vom Ave Maria und dann Mia mit Tanz der Moleküle sein.

Die Kerzen die durch die Reihen gewandert sind, waren noch nicht an, deshalb bestand keine Wachs-Gefahr :wink: !

Die beiden kerzen wurden dann von unseren Trauzeugen an den Kerzen des Stehpultes von unserer Rednerin (Fotos siehst du im pixum)angezündet, uns übergeben und dann haben wir die Traukerze angezündet.

Nochmal zur Musikwahl:
-Für den Einzug hatten wir Lied 4
-Bei der kerzenaktion lief Lied 13, aber erst ab Minute 1.40, weils sonst so super traurig ist
-Für den Auszug hatten wir dann Lied 20

ps: Du mußt dir den Film unbedingt anschauen, das ist mein absoluter Lieblingsfilm!

LG, Ännecken

Der Film ist wirklich so wunder-wunder-schön.
Mal eine “Schnulze” von der selbst mein GöGa ganz begeistert ist :wink:

Liebe Ännecken, zu Dir passt dieser Film einfach !!!

LG Koboldine

Hallöchen,

wir hatten folgende Lieder bei unserer freien Trauung:

Zucchero „Menta e Rosmarino“
Eros Ramazzotti & Anastacia „I belong to you“
Ronan Keating “When you say nothing at all”
Silbermond „Das Beste“
Zucchero „ Diamante“

Außerdem hatten wir unsere Trauzeugen mit einbezogen. Unser Trauzeuge hat eine Rede gehalten, ein Gedicht vorgetragen und die Wünsche der Trauzeugen vorgelesen. Unsere Trauzeugin hat die Hochzeitskerze mit zwei Kerzen entzündet und uns die Ringe gereicht.

Ganz liebe Grüße
Juli