Location im Raum Bamberg gesucht

Hallo miteinander,

wir möchten Mai/Juni 2009 heiraten und sind noch auf der Suche nach den passenden Räumlichkeiten.
Wie sind eure Erfahrungen im Raum Bamberg/Forchheim/Lichtenfels?
(am liebsten Bamberg, aber die anderen sind auch interessant)
Habt Ihr noch unentdeckte Tipps?
Geplant sind ca. 30 Personen, Tanz, Musik mit Klavier, da viele aus der Familie professionelle Musiker sind. Einem Café war das Klavier bei anderen Feiern zu laut, somit ist es dort nicht erwünscht!! Wir wollen aber nicht darauf verzichten und können auch leise spielen :wink:

Hallo,

ihr zieht bald nach Bamberg und die Hochzeit ist “erst” 2009?
Dann habt ihr doch noch in bisschen Zeit zum Suchen, oder?

Es kommt natürlich auch auf eure Vorstellungen an, lieber edel oder schlicht?
Schloss oder Restaurant?
Sollen Übernachtungsmöglichkeiten dabei sein (war uns z.B. wichtig, da wir einige Kleinkinder dabei hatten)?
Wie schauts mit dem Budget aus?

Wenn ihr was mietet, müsst ihr euch manchmal an einen Caterer wenden, teilweise ist das auch schon gebunden.

Also schau mal hier:
http://www.schloesser.bayern.de/deutsch/schloss/objekte/seehof.htm
http://www.welcome-hotel-residenzschloss-bamberg.de/de/bamberg_residenzschloss_gastronomie-festlich

Schau hier mal durch:
http://www.weddingstyle.de/chat/forum/viewtopic.php?t=3393&highlight=location+deutschland

Grüße

Meine Braut wohnt schon im Bamberg im Haus Ihrer Eltern, ich komm’ dann nach sobald das Haus baulich verändert wurde, mein Büro ist noch in Nürnberg. Da ich baum Bauen noch mithelfen werde, wollten wir einige organisatorische Dinge bezüglich der Hochzeit schon so weit im Voraus regeln.

Uns schwebt schon etwas edles elegantes vor. Schloss Seehof ist uns beiden zu sehr barock, Residenzschloss möcht’ ich mir noch anschauen.
Folgende Location kam unsrer Vorstellung bisher am nächsten, nur war dann die Sache mitm Klavier:( - die wolltn uns partout nur 'nen DJ anbieten, Klavier ist zu laut. Dabei wär Ambiente, Aussicht, genau das richtige gewesen.

hotelbergschloesschen.de

Die Location-Übersicht im Forum hab’ ich schon angeschaut, etwas in der Nähe Bambergs war noch nicht dabei …

Aber schon einmal vielen Dank für die schnelle Reaktion

Hallo,

schaut toll aus!
Schön, dass wir mal wieder nen Bräutigam unter uns haben!
Wenn die Braut vor Ort ist, hat sie vielleicht auch schon was im Kopf?

Grüße

In das Bergschlösschen hatten wir uns beide verliebt und waren schon dort, bis dann diese Sache mit’m Klavier kam. Jetzt sind wir beide auf der Suche nach etwas Gleichwertiges, aber das ist schwer …
Mir macht’ das ganze Organisieren riesig Freude, also sind wir beide kräftig am Werk, von wegen planungsfaule Männer :wink:

Hi.
Komme aus dem nördlichsten Zipfel Oberfrankens Coburg. Hier gibt es das Schloß Hohenstein und Schloß Geyersberg. Beides war schonein 3/4 Jahr vorher reserviert. Hätten wir uns bei 70 Personen nicht leisten können.
Schaus dir halt mal an

schloss-hohenstein.de

schloss-geyersberg.de

LG
Sandkastenliebe

Vielen Dank,

wir beide werden uns im Februar ein paar Tage frei nehmen und Forchheim/Lichtenfels erkunden, Seßlach solltmer uns doch mal anschauen. Auf der Webseite ist leider kein Foto von den Innenräumen zu finden. Sind die eher rustikal, oder schlicht weiß gehalten?
In Forchheim ist vielleicht der Mühlhof ganz interessant (www.muelhof-fo.de) kennt das jemand? Hab’ nur die Webseite gesehen, aber schaut interessant aus.

Hallo,

@sandkastenliebe,
wir haben auch bei Hohenstein angefragt, aber 99 €/p.P. fand ich schon sehr krass!

Schloss Callenberg gibts doch auch noch? Muss man halt einen Caterer nehmen.

Grüße

Hohenstein ist nicht grad günstig. Bei unseren 70 Personen wäre das nicht möglich gewesen.

Das Schloß Geyersberg in Seßlach kann ich gar nicht sagen. Sind Ende Mai dort auf eine Hochzeit eingeladen. Könnte dir dann ein paar Bilder schicken, wenn du so viel Zeit zum warten hast. :wink:
Würde dort erstmal telefonisch nachfragen wegen anschauen. Ist privat.

LG

Leider alles zu barock, wir sind keine klassischen Schlosstypen. Modern & Hell, mehr wollen wir eigentlich nicht. Aber es ist schwer 'was dergleichen zu finden. Lohnt es sich 'ne Hochzeitsagentur zu beauftragen für die Locationsuche? Oder ist das eher herausgeschmissenes Geld?

www.ehrenbuerg.com
www.restaurantschaefer.de
www.comoedie.de
www.schindlerhof.de
www.vineria.de
wittenstein-tafelfreuden.de/
www.werners-hotel.de
www.gwaechshaus.de

Das war jetzt kurz ein Brainstorming…
Außerdem kann man auch im Germanischen Nationalmuseum feiern

Auf dem ersten Blick sind hier die Ehrenbürg und das Gwächshaus die absoluten Highlights.
Schon mal besten Dank.
Wenn das klappt, hast dir was besonderes verdient. :smile:

Ehrenbuerg war doch nicht so toll, schade!!!
Für 150 vielleicht ideal aber nicht für 30 bis 40. Da wollen sie uns nicht den großen Saal geben, der dann aber auch wirklich zu groß ist. Der andere Raum fällt dagegen aber. Die Stühle sind bei weiten nicht so toll, ebenso auch die Vorhänge und der Raum geht direkt zum Parkplatz 'raus …
Schade, der Aha-Effekt we beim http://www.hotelbergschloesschen.de fehlt total. Wir werden die doch doch nochmal anschreiben, ob nicht do ein Klavier aufgestellt werden darf. Für uns ist es ja kein Problem eines zu besorgen, und die Nachbarn wollen wir als ausgebildete Musiker auch nicht quälen.

Hallo froschprinz!

Weiß ja nicht, ob ihr noch aktuell am Suchen seid…
Wir heiraten auch in Bamberg -kommen von dort- und feiern in den Haas-Sälen. ISt eine alte Tanzschule unterhalb des Doms - mit einer Palmenterasse… (Kennt man meistens nur von der Sandkerwa…)
Dort gibts auch ein Klavier :wink:
Ist ein klasse Team, sehr bemüht - auch der Caterer ist toll!

Haas-Säle wäre auch mein Tipp gewesen!

@ schnuffel
Bist du auch aus Bamberg?

Ich wohn in Muggendorf, bei Ebermannstadt
40 km von bamberg, hab 4 Monate nen Buchhaltungskurs bei der DAA in der Schützenstraße gemacht.
und ne Freundin von mir wohnt in Bamberg

Mein Brautkleid und ich haben unser Zubehör bei individuelle gekauft, und mein Papier bei der Papteterie in der Sandstraße.

Ja cool…
Hab mein Kleid auch bei individuelle gekauft und das Gästebuch und einen Teil der Papeterie auch in der Sandstraße
So klein ist die Welt…

Wo heiratet ihr?

Standesamtlich wollen wir in Forchheim heiraten
(entweder kleiner Rathaussaal im kleinen Kreis oder in der Kaiserpfalz mit allen Gästen am Samstag, wird sich aber erst kurzfristig entscheiden, je nachdem ob ne Ausstellung in der Kaiserpfalz ist).

Kirchlich entweder auch in Forchheim (Martinskirche oder marienkapelle) oder in der Schlosskapelle von Schlos Thurn, da wird auch gefeiert.

Aber Steffi du bist doch aus München, wie kommst du dann in unsere Gegend?

@Froschprinz
in Forchheim ist auch “Zum alten Zollhaus” beim alten Krankenhaus zu empfehlen. Schön modern, wg. Klavier kann ich jetzt nix dazu sagen.

@schnuffel
Schloss Thurn ist auch schön - prima Wahl!

Mein Mann und ich sind beide aus BA! Mussten aus beruflichen Gründen nach München - kommen aber spätestens in 2 Jahren wieder zurück… :laughing: