Lockenwickler

Hallo

In HH gibt es ein Tschibo der Ware schon 4 Wochen vorher hat, als Test quasi wie die Ware ankommt.

Jedenfalls müssten demnächst in die Filialen Heißwickler kommen.
Fand die immer schon gut, aber so umständlich mit dieser Wasserbad prozedur.
Diese sind in einem kleinen Köfferchen den man an die Steckdose anschließt. Klammern und Kabel toll verstaut.
Das ganze kostet glab ich 13€, dauert 10 min und sieht toll aus. Richtige Engelslocken.
Ich benutze es eigentlich immer wenn ich meine Haare hochstecke, für mehr halt.

Vieleicht es ja auch was für euch, für welchen Anlass auch immer.

Hier der Link:

tchibo.de/is-bin/INTERSHOP.e … KU=0000186

Die müssten ab morgen in den Läden sein!

Oh Betty,

das ist ja super. Ich war letztens zum Bewerbungsfotostyling und die haben mir Löckchen mit Heißwickler gemacht. Seitdem bin ich ganz scharf drauf, sowas selber zu haben.

LG, Marei

Hallo,

war heute bei Tchibo und habe feststellen müssen, dass das ja nur 10 Wickler sind!
Ich habe selbst welche von Remington, die bestehen aus 18 Wicklern in 3 verschiedenen Größen und die reichen grad für meine halblangen Haare. Wer dickeres oder längeres Haar hat, sollte beachten, dass die Wickler die Hitze ja nicht ewig halten und dann vielleicht nicht zu viele Haare auf einen Wickler passen.
Nur so als Tipp.

Grüße

Also, ich habe auch dickes Haar und etwas über die Schulterblätter.
Habe auch erst gestutzt aber die Wickler reichen wirklich.
Das sich die Lcoken nach einiger Zeit aushängen, lässt sich wahrscheinlich nicht vermeiden.
Selsbt wenn man 2 Sets kauft, sind die immernoch billiger als andere.

Hallo,

gut aufgeteilt Betty :laughing:
Ich habe es geschafft, meine 18 Wickler alle auf den Kopf zu bekommen und trotzdem hats nicht ewig gehalten…
Muss das noch etwas üben.
Aber mir reicht etwas gekringel und vorallem das Volumen^^

Grüße

@Traulsi Der Trick vom Friseur nach den Lockenwicklern ist ne Dose Haarspray. Das hält dann auch ewig. Obwohl, hälts wohl länger, wenn man von Natur aus lockenanfällige Haare hat? Dann wär ich im Vorteil.

Ich habe das Tschibo-Set auch gestern gesehen. Die 10 Wickler reichen nie bei mir. Da muss auf jeden Fall ein zweites Set her.

LG, Marei

Ich hab die Dinger auch. Und LIEBE sie! 8)

Ich habe mir heute zwei Sets gekauft. Werde die morgen mal ausprobieren. Wenn ich tatsächlich nur eins brauche, kriegt meine Schwester das zweit.

LG, Marei

Ich muss sagen, dass ich es noch nie ausprobiert habe.

Habe einen Lockenstab, mit dem ich mir ab und zu mal Locken mache, dauert allerdings ewig, daher mache ich es nicht so oft.

Ist es denn mit den Heisswicklern schneller oder anders?

LG, Andrea

Hallo Andrea,

ich denke es geht auf alle Fälle schneller, braucht aber auch etwas Übung.
Habe mir gestern abend wieder Locken gemacht wg einer Party, mein Freund meinte, ich soll das doch auch mal für IHN machen… :smile:

Man wickelt die Teile also ins Haar, Klemmen rein und dann kannst die erstmal drin lassen, lieber etwas zu lang, minimum 30 min, die Haare müssen auskühlen, sonst halten sie noch weniger.

Ich habe Wickler von Remington, da sind 3 verschiedene Größen dabei, 4 kleine für den Ansatz, 10 mittlere (waren mir am wichtigsten) und 6 große für Volumen.
Für schnellere Locken zwischendurch also wie gemacht… 8)

Grüße

Hallo,

@Andrea Es geht bestimmt schneller einmal alle einzudrehen und dann wieder alle rauszumachen, als jede Strähne einzeln zu wickeln. Da die jetzt nicht so übermäßig teuer waren, habe ich es mal versucht.

Mein Mann will das auch immer, dass ich mal Locken einfach so mache. Aber dafür ist es wirklich ne Menge Arbeit. Ich habe ja im Moment den Vorteil, dass meine Schwester bei uns wohnt, die macht mir dann die Lockenwickler ins Haar und ich ihr. :smile:

Wegen der verschiedenen Größen, welche Größe kommt denn wohin? Gibts da ne Regel?

LG, Marei

Hallo marei,

nee, da gibts nur Logik statt Regeln.
Bei meinen sind so Klammern dabei…http://www.amazon.de/Remington-KF20i-Lockenwickler-Set-Ionen-Samtbeschichtung/dp/B0001XLRLM/sr=8-2/qid=1172339127/ref=sr_1_2/303-3929712-6961802?ie=UTF8&s=health
(liegen davor).
Wie du siehst, sind die auch net teurer als 2 TCM Packungen und sind doch 20 Stück.
Wenn man zuwenig nimmt, halten die Klammern nicht bzw. die Wickler rutschen.
Wer schonmal beim Friseur Locken eingedreht bekam, weiß, dass der meist verschieden Größen nimmt, da man am Ansatz ja meiste so fedrigere Haare hat (zumindest um’s Gesicht?), ich würde die gar nicht auf die großen Wickler drauf bekommen.

Mache halt nur die großen an den Oberkopf wegen Volumen, die mittleren sind bei meiner Haarlänge (Schulterstupser :stuck_out_tongue: ) am idealsten.
Habe früher am liebsten Papilotten genommen, bis die Drähte am Ende zu 80% ohne Gummi waren… aber da mussten meine Haare immer nass sein und es hat ewig gedauert.
Hatte die trotz Schmerzen auch häufig über Nacht drin, dann waren es wirklich Traumlocken.
Muss jeder ausprobieren, mir fehlt jedenfalls noch etwas Übung :unamused:

Grüße