Loporello mit Fotos als Dankeschön

Hallo ihr kreativen Menschen,
ich möchte für unsere Trauzeugen und Eltern als Dankeschön ein Loporello mit Fotos basteln. Leider habe ich keine Ahnung wie so etwas geht! Habt ihr Basteltipps?

Moin!

Du hast Post :smiley:

LG
Jana

die Idee hatte ich auch…

Jana, schickst Du’s mir auch??!? Danke.

ihm endeffekt ganz einfach. man nimmt sich einen Karton, sehr groß, in der Wunschfarbe, dann rechnet man sich aus, wieviele Seiten man gerne hat und in Welcher Größe, jetzt nimmt man noch den Rand dazu und hat die Größe für eine Seite, jetzt addiert man die Seitenanzahl dazu und hat Länge und Breite.

Nun schneidet man es aus und faltet es Seite für Seite, Fotos können mit Fotoecken festgemacht werden oder Fotokleber.

Ja, das Falten werde ich wohl hinkriegen, aber was ist mit dem Deckblatt. Das müßte ich ja irgendwie verstärken!?

hmmm normalerweise nicht, bei starkem bastelkarton, also nicht dieser normale ist das relativ fest, unsere Einladungskarten sind aus so einem Karton und sind ein faltbares Herz. Und es hält prima werde die Danksagung nun auch so machen mit dem Klappen.

Ist billiger als gekauft. Als Deckblatt vorne drauf habe ich es noch schön verziert. Mit anderem Karton

Hy

also irgendwie kann ichmir das net bildlich vorstellen hat da einer bilder ???

Wäre echt dankbar, denn ich suche ja schon ideen, denn meine danksagungen sollten bald rausgehen, alle die einen Computer haben erhalten von mir eine Power Point auf CD gebrannt aber auchdie ohne PC sollten doch nicht leer ausgehen

ich versuche das mal in Paint darzustellen und hänge es dann als bild an

http://francesca.pyrokar.lima-city.de/Loperello.jpg

ich hoffe man kann es erkennen, oben ist das Bild und ein Rahmen, so soll später “1” Seite aussehen.

Über die Größe muss sich jeder selber Gedanken machen, ob die Bilder nun 9x13 cm oder größer, dementsprechen halt auch unterschiedlich groß der Rahmen, muss man halt schauen.

Trennlinie ist die Knicklinie später.

Hallo Ihr,

lustig, genau sowas wollte ich auch machen!
Ich werde die Pappe einfach falten und in einen gebastelten Umschlag stecken. Bin noch am austüfteln, aber sobald ich fertig bin, stell ich Fotos in mein Album!

Werde für alle geladenen Gäste auch eine CD mit Liedern und Fotos von ihnen und uns zusammenstellen. Alle anderen bekommen “nur” den Leporello mit ein bis drei Fotos.

LG Rike*

Hallo,

ich wollte das für die Dankeskarten nachbasteln, allerdings wollte ich 6 Bilder einkleben und dafür habe ich dann keine geeigneten Tonkartons mehr gefunden. Daher habe ich das ganze dann etwas anders gebastelt und im Endeffekt fand ichs leichter.

Ich habe jeweils drei Doppelkarten in weiß gekauft. Die auf den Rückseiten Kante an Kante mit Tesafilm zusammengeklebt. Damit hatte ich den Leporello für 6 Bilder. Weil das aber noch sehr weiß war und der Tesafilm auf der Rückseite auch nicht so schön, habe ich die Rückseite mit Serviettenkleber eingekleistert und schönes Geschenkpapier draufgeklebt. Mit einem Skalpell bekommt man das überstehende Geschenkpapier sehr genau auf den Rand gekürzt.
Auf die Vorderseite habe ich dann noch ein Stück Tonkarton geklebt, auf das ich vorher mit Embossingtechnik ein Danke gestempelt hatte. Und darunter habe ich das Schleifenband festgeklebt, so dass man den Leporello auch zubinden kann.

LG, Marei