Luftballonflug - Wer hat Erfahrung damit?

Hallo, Ihr Lieben!

ich möchte bei unserer Hochzeit unbedingt einen Luftballonflug. Da ich nicht darauf hoffen möchte, dass es jemandem von den Gästen auch wirklich einfällt (und dann vielleicht vergeblich hoffe), möchte ich es selbst organisieren. Wir lassen alles dazu liefern, was man braucht und delegieren die Aufgabe.

Die Luftballons (mit Karten) sollen nach der Gratulationscours nach der Trauzeremonie im Garten steigen.

Man darf die Luftballons nicht zu lange vorher aufblasen, sonst steigen sie nicht mehr, das weiß ich (insbesondere, wenn es recht heiß ist). Welche Zeitspanne ist möglich nach Eurer Erfahrung? Die Luftballons werden in einem kühlen Raum aufgeblasen und können dort auch bleiben, bis sie gebraucht werden. Nach meiner Zeitberechnung vergehen vom Aufblasen bis sie rausgebracht werden, rund zweieinhalb Stunden und noch eine halbe Stunde, bis sie steigen. Eine kürzere Zeitspanne wird nicht möglich sein.

Ist es sinnvoll, die Karten blanko gleich nach dem Aufblasen an die Luftballons zu binden und die Gäste füllen diese am Luftballon aus oder sollte man sie erst ausfüllen und dann dranbinden? Wir möchten 100 Luftballons und Karten ordern.

Was sollte man noch alles beachten? Vielen Dank für Eure Tipps!

Liebe Grüße von Eva

also bei uns wurde es von meiner Schwester organisiert.
Sie hat an jedem Platz so eine Karte hingelegt und die Gäste haben diese während/nach dem Essen ausgefüllt.
Dann hat sie die Karten eingesammelt, während andere draußen bereits die Ballons befüllt haben. Für 70 Ballons dauerte das ganze max. ca. 30 min. Die Karten wurden direkt beim Befüllen der Ballons oder gleich von den Gästen (alle kamen dann raus) festgemacht und wir liessen alle steigen. 3 Tage später war die erste Karte auch schon da.

Ich würde so wenig Zeit wie möglich zwischen befüllen und steigen verstreichen lassen. Falls das nicht möglich ist ruhig ca. 30 Ballons mehr befüllen, nur so zur Sicherheit.

Hallo Eva,

bei der Hochzeit meiner Freundin haben wir die Luftballons füllen lassen und so abgeholt. Bis die gestiegen sind dauerte das locker noch 3 Stunden.

Bei unserer Hochzeit hatte mien Mann die am Abend vorher füllen lassen. Und wir haben sie am nächsten Tag gegen 15.00Uhr steigen lassen. Hatten keine Probleme damit!

Ich würde die Karten erst ausfüüllen lassen und dann an die Ballons machen. Die Karten sollten auch nicht zu schwer sein, da das auch die Flugleistung beeinträchtigt.
Aber da könnt ihr ja ein Muster der Karte die dran soll zum bestellen der Ballons und des Gases mitnehmen. Da kann man euch dann beraten.

Beim Luftballon Aufstieg sollte man auch eien Erlaubnis der Deutschen Flugsicherung einholen. Das macht aber meist keine Probleme. Du musst da nur anrufen und sagen, wann wieviele Luftballons wo fliegen gelassen werden. Nur dass die dann den Piloten Bescheid geben können.

Weitere Informationen unter:

dfs.de/dfs/internet/deutsch/ … oblatt.pdf

Ups, ziemlich lang…!

LG RIke*

Hi Eva,

wie lange die Luftballons problemlos fliegen hängt davon ab wer sie befüllt.
Professionel bestellte und gefüllte Luftballons werden “versiegelt” und schweben noch Tage nachdem sie gefüllt wurden.

Wir hatten Freitag Abend welche liefern lassen , sie Samstags tagsüber zur Deko genutzt und sie Sonntags beim Aufräumen steigen lassen… war gar kein Problem.

Wenn du sie selbst füllst bekommst du den Knoten nie ganz dicht… daher sollte man diese so schnell wie möglich steigen lassen.

Die Karten würde ich auf jeden Fall erst nach dem Schreiben dranhängen, ich denke so schreibt es sich einfach besser.

Toi, toi toi

Free

Also unsere Freunde haben die Luftballons organisiert.

Sie wurden vor der kirchlichen Trauung, glaube ich so um 14.00 Uhr befüllt und dann erst Nachts mit Leuchtbändern dran steigen gelassen.

Sah super aus und sind auch alle ohne Probleme geflogen…