Luftballons fliegen lassen

Hallo ihr Lieben,

ich habe mir heute überlegt, dass ich gerne auf der Hochzeit Liftballons steigen lassen möchte. :smiley:

Ich hatte mir das so vorgestellt, dass wir nach der Kirche, die Kirche findet um 16 Uhr satt, wenn wir bei unserer Location angekommen sind, einen Sektempfang haben.
Anschließend würde ich noch ein paar Fotos am See machen (wir feiern nämlich direkt an einem und machen die restlichen Fotos vor der Trauung) und in dieser Zeit können die Gäste die Karten ausfüllen. Wenn wir dann wieder da sind, was ja nicht lange dauert da die meisten Fotos vorher gemacht wurden, würden wir die Ballons steigen lassen.
Oder würdet ihr es anders machen?

Nun meine Fragen:

  • Hat jemand Erfahrung damit gemacht?

  • Wie teuer ist das Ganze bei ca. 80 Ballons?

  • Sollte man die Luftballons vorher füllen und fliegen sie dann noch gut?
    Weil wenn würden wir sie schon 4-5 Stunden vorher füllen.

  • Wie lange dauert das befüllen der Ballons?

Schonmal jetzt vielen Dank für eure Hilfe :smiley:

einen lieben Gruß

Also bei 80 Luftballons, mußt du ca. mit 20l Helium rechnen und die Luftballons. Kostenpunkt bei einen fairen Angebot um 120€ bis 150€.
Inkl. Bänder und Verschlüsse natürlich.
Zum Befüllen, da würde ich jemanden bitten kurz bevor ihr die Ballons fliegen lassen wollt, diese zu befüllen ( das ist einfach und kann jedes “Kind”) und direkt zu verteilen!
Da ihr sicher alle Ballons gleichzeitig fliegen lassen wollt, braucht ihr eine Genehmigung der Stadt und des Luftfahrtbundesamtes.
Dazu müßt ihr mal in das Rathaus gehen von der Stadt wo ihr feiern wollt, das die das Luftfahrtbundesamt informieren. Die warnen dann die Flugzeuge über euch.
Jetzt nicht die großen Flieger :unamused: , aber die kleinen Sportflugzeuge die evtl über euch hinweg fliegen, steigen nicht so hoch.
Ob diese Genehmigung was kostet weiß ich nicht. Wir hatten das bei einem Sommerfest in der KITA gemacht und mußten diesen Weg gehen, weil in der Nähe ein Sportflugplatz ist. :unamused:

Hallo,

kleine Korrektur zu der Genehmigung. Die braucht man erst ab 100 Luftballons. Ihr seid da also noch im genehmigungsfreiem Raum. Allerdings darf man sie nicht in Trauben (also mehrere zusammengebunden) steigen lassen, dafür bräuchte man dann wieder eine.

LG, Marei

Hallo butterfly,

schau mal hier: luftballons.de/?gclid=CP6Pr6 … ZwodwHIxUg

LG Jenny

Hab auf der Messe Informationen bekommen zu einem Anbieter, da kostet es ca. 170€ aufwärts. Danach würden 10l Helium für 100 Ballons ausreichen.
Kannst ja mal schauen. http://www.balloonia.de
Vielleicht gibts ja auch nen Schausteller in deiner Nähe, der dir weiterhelfen könnte.

— Begin quote from "charlie"

Hab auf der Messe Informationen bekommen zu einem Anbieter, da kostet es ca. 170€ aufwärts. Danach würden 10l Helium für 100 Ballons ausreichen.
Kannst ja mal schauen. http://www.balloonia.de
Vielleicht gibts ja auch nen Schausteller in deiner Nähe, der dir weiterhelfen könnte.

— End quote

die bieten auch koffersets zum selber machen an, den für 170 Euro ist es das komplettpaket,

das Kofferset kostet 58 Euro, beinhaltet,
50 x Heliumballons
100 x Wunderkerzen am Band *
5 x Gewichte für 10er Trauben
1 x Paket mit 2-Min.-Wunderkerzen (als Anzündhilfe)
1 x 5 Liter Heliumflasche
Feuerzeug, Ventil, Schere

*statt Wunderkerzen können auch Postkarten genommen werden.

Finde ich persönlich echt ok

Hallo,

vielen Dank für eure vielen Antworten!!!

Leider konnte ich auf der Seite von www.ballonia.de gar keine Preise, ect. sehen, hab ich da irgendwas falsch gemacht? Oder haben die garnichts auf ihrer Seite stehen?

Einen lieben Gruß von mir

Therese

Nee nur charlie und ich kommen aus der Nähe wo der Laden ist und auf den Messen verteilen die lauter Flyer, da stehen auch die Preise drauf :wink:

das teuerste war aber 200 Euro, von daher, einfach mal anfragen, die haben wirklich schöne sachen

Hallo Francesca,

vielen Dank für den Hinweis. :smiley:
Habe schon gedacht, ich hätte es übersehen, dann werde ich dort mal anrufen und mich erkundigen.

Vielen Dank nochmal

einen lieben Gruß

Therese


pixum.de/viewalbum/?id=2399045

Standesamtliche Trauung am 07.08.07
Kirchliche Trauung am 11.08.07

Hallo Therese,

wir haben bei meinem Bruder ca. 100 Ballons mit Helium befüllt und je eine Wunderkerze drangebunden

Wir haben zu 2. teilweise zu 3./4. und ich würde sagen alles in Allem haben wir 3 - 4 Std gebraucht.

Wir haben es während der Feier gemacht und uns immer mal abgewechselt und die Ballons in der Garage der Location zwischengelagert.

Also unterschätzt den Zeitaufwand nicht. Die Ballons halten schon ein paar Stunden mit dem Helium.

Solltet ihr auch Wunderkerzen dranbinden hätte ich noch eine süße Sache dazu.

www.rosabrille.at

Wenn man die Rosabrille aufhat sieht man bei jedem Lichtpunkt Herzen. Hatte mein Bruder bei seiner Hochzeit. Wir haben die Ballons in der Dämmerung fliegen lassen und dazu das Lied “Love is in the air” eingespielt. Somit flogen lauter Herzen gegen den Nachthimmel.

LG Isabella :smiley: