Maibraut 2007 - am 05.05. vor dem Altar - wer noch?

Hallo allerseits!

nachdem ich schon seit einiger Zeit stöbere und lese, nun doch eine offizielle “Vorstellung” von mir:

Bin eine nicht mehr ganz junge aber trotzdem sehr :smile: freudige und gespannte Braut. Nachdem ich lange gedacht hatte, dass heiraten für mich kein Thema ist, werden mein Schatz und ich mit fast Mitte 40 doch kirchlich heiraten und das auch feiern.

Aus Zeitmangel haben wir aber noch nicht so viel planen und vorbereiten können - ich schwanke oft zwischen einer recht coolen und dann wieder etwas aufgeregten (hoffentlich können wir alles so verwirklichen, wie wir es uns wünschen) Haltung. :wink:

Unsere standesamtliche Trauung haben wir uns letztes Jahr “spontan” zu Weihnachten geschenkt: 23.12.2005. Wir sind schon seit 8 Jahren zusammen, haben aber lange eine Wochenendbeziehung geführt. Nun werden wir nach fast 1 1/2 Ehejahren am 05.05.2007 unsere kirchliche Hochzeit feiern.

Ciao, bis bald
Gioconda

hallo gioconda,

herzlich willkommen im forum, schön das du dich nun auch vorstellst :laughing:

ich bin der meinung das das heiraten nichts mit dem alter zu tun hat, und mit mitte 40 steht man doch noch in der blüte seines lebens, gelle?!?!

wie stellst du dir denn eure hochzeit genau vor? welche farben habt ihr euch für die tischdeko ausgesucht? hast du schon ein kleid? wo werdet ihr feiern usw…

wie du siehst fragen über fragen, freu mich schon auf deine antwort.

lg
brina

Hallo Gioconda,

herzlich willkommen.

Da hattet ihr ja ein schönes Weihnachtsgeschenk und eure Familien auch. Stand denn gleich fest, dass ihr noch kirchlich heiratet? Dann hattet ihr ja eine Menge Vorbereitungszeit.

Was hast du denn schon geplant?

LG, Marei

Hallo Gioconda,

auch ein herzliches Wilkommen von mir!

wir werden am 04.05 standesamtlich und auch am 05.05.07 kirchlich getraut:-)
Was habt Ihr denn bisher geplant ?

Gruss braut07

Hi Gioconda,

ich möchte Dich hier im tollsten Hochzeitsforum der Welt :smiley: herzlich Willkommen heißen und freue mich, daß Du nun ganz offiziell zu unserer Weddingstyle-Fangemeinde gehörst.

Wie schon gesagt, hängt das Heiraten nicht vom Alter ab und auch wenn man schon etwas reifer ist, kann man traumhafte Zeremonien feiern und alles unvergesslich werden lassen.

Erzähl uns doch mal, wo Ihr gern feiern möchtest und mit welcher Art von Brautkleid Du Deinen Schatzl überraschen willst.

Wir sind hier alle immer sehr neugierig und wollen stets wissen, wie Du mit Deinen Planungen und Vorbereitungen vorankommst :laughing: :laughing: :laughing:

Ideen sind ja unerschöpflich…

Liebe Grüße
Jana

Guten Abend gioconda
herzlich willkommen hier…ich bin auch eine braut mit der schnappsigen 4er Zahl… aber ich genieße die ganze vorbereitungszeit. Sie ist soo aufregend und ich versuch gar nicht “cool” zu sein :wink:
Du hast gar keinen Ort geschrieben, aus welcher Ecke Deutschlands kommst du denn? und wo werdet ihr heiraten?

Christine
.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
standesamtlich: 07.07.2007
kirchliche: 21.07.2007

Willkommen hier im Forum auch von mir! :smiley:

Lieben Gruss vom Niederrhein

vielen Dank für die netten Willkommensgrüsse!

Also, um ein paar Fragen zu beantworten: was die konkrete Planung angeht, sind wir noch nicht sehr weit gekommen. Ich lebe seit einem knappen halben Jahr mit meinem Mann in Göppingen. Das liegt zwischen Stuttgart und Ulm.

Die letzten Monate waren ziemlich stressig - wir sind noch dabei, unser neues Zuhause umzubauen, ich habe einen neuen Job angefangen und für die Hochzeitsplanung haben wir (ausser dem Termin mit dem Pfarrer) noch keine Zeit gefunden. Da sich der Umzug ins neue Heim noch etwas hinzieht, werden auch die nächsten Monate nicht stressfrei werden.

Natürlich gibt es ein Geheimnis: mein Brautkleid habe ich schon… (3-2-1-meins) :laughing: :laughing: :laughing:

Es ist cremefarben, hat eine Minischleppe, einen Wasserfallausschnitt und lange Chiffonärmel. Allerdings weiss ich noch nicht, ob ich es wirklich behalten werde… Ich wollte die langen Ärmel unbedingt haben und das Kleid ist auch auf Mass geschneidert. Nur habe ich inzwischen ein paar Kilo abgenommen und weiss auch nicht mehr, ob lange Ärmel im Mai vielleicht gar nicht nötig sind. Vielleicht geh ich doch nochmal shoppen…

Was die sonstige Festplanung angeht, haben wir gerade mal die Gästeliste aufgestellt. Farben sind noch nicht ausgewählt, aber ich glaube, Rot und/oder orange werden sicher eine nicht unwichtige Rolle spielen.

Wir sind noch auf der Suche nach einer Location wo sich bei schönem Wetter ein großer Teil des Festes im Freien abspielen kann. Es werden auch einige Kinder beim Fest dabei sein und ich denke da ist es immer gut, wenn sie sich ein wenig bewegen können.

Hier in der Gegend gibt es einige Burgen und Schlösser, aber das sind überwiegend sehr teure Restaurants/Hotels und so üppig ist unser Budget nun auch wieder nicht.

Naja - ein wenig Zeit haben wir noch…

Liebe Grüße für heute
gioconda

Hallo Gioconda!
Auch von mir ein herzliches Willkommen hier! Ich wünsch dir trotz dem Umzugsstress gaaanz viel Spaß bei deinen Vorbereitungen.
Liebe Grüße
Conny

Hallo, ich bins nochmal…

habe es endlich geschafft meine Delphine so klein wie nötig zu quetschen und einen Avatar hochgeladen.

Grüsse
gioconda

Hi Gioconda,

das ist aber ein schönes Foto :stuck_out_tongue:

Bist Du ein großer Delphin-Freund und gehören Delphine vielleicht auch zu Eurem Hochzeitsthema?

Somit ist Dein Profil jetzt gleich viel farbenfroher und wir können anhand Deines Bildes gleich sehen, wenn Du einen weiteren Beitrag geschrieben hast :wink:

Liebe Grüße
Jana

Hi Jana,

ja, ich bin überhaupt eine grosse Tierfreundin.

Das Delphinthema möchte ich irgendwie in unseren Hochzeitsstil integrieren, weil sie so liebevolle und sehr soziale Tiere sind und irgendwie symbolisieren sie ausserdem Freiheit und Freundschaft - beides Attribute die uns in unserer Beziehung wichtig sind.

LG
gioconda

Hi Gioconda,

na da haben wir doch Beide gleich eine Gemeinsamkeit - denn ich bin auch eine riesige Tierfreundin und kann gar nicht ohne meine Tiere.

Delphine sind herrliche Tiere und passen für ein Hochzeitsthema sehr gut.

Es gibt so unzählig viele Dekoelemente zu Delphinen und da werdet Ihr sicher eine superschöne, leicht maritime Deko zaubern, oder?

Hast Du selbst auch Tiere?

Liebe Grüße
Jana

Hallo Jana,

etwas zeitversetzt wollte ich Dir noch antworten - meine Viechereien bestehen aus einer Katze und einem Pferd, beide wurden von meinem Mann zum Glück quasi “akzeptiert”. Darüber bin ich sehr froh gewesen, denn er hatte am Anfang unserer Beziehung kein besonderes Verhältnis zu Tieren und auch keine eigenen Vierbeiner. So nach und nach hat er sich dann mit meiner Katze angefreundet und auch den Umgang mit dem Pferd :confused: :confused: :confused: hat er nach und nach gelernt … :laughing:

Was unsere Dekothemen angeht, so beginnen langsam ein paar Vorstellungen bei mir zu reifen:

Delphine… Stumpenkerzen … (evtl. Schwimmkerzen) … Wasserbassin/flache Schalen auf dem Tisch… Kiesel- oder Marmorsteine

Als Blumen finde ich Lilien, Rosen, Lavendel schön und natürlich Grüntöne. Lavendel könnte allerdings auch schwierig werden, denn wir heiraten ja Anfang Mai und Lavendel ist eigentlich eine Sommerblume. Vielleicht kann ich die in Töpfen vorbereiten oder getrocknete verwenden.

Da wir noch keine Feierlocation festgelegt haben, werde ich die definitive Entscheidung noch etwas vertagen, aber das Ideensammeln schreitet nun schon voran :wink: Das Lokal was in der engsten Wahl ist, ist sehr hell und freundlich, und recht “neutal” eingerichtet, so dass ich hoffe, einige Ideen verwirklichen zu können ohne mich allzusehr einschränken zu müssen. :unamused: :unamused:

lg, gioconda.

Hallo Gioconda,

willkommen im Forum auch von mir :smiley:

Mein Schatz und ich sind auch nicht mehr ganz “taufrisch”, ich bin 40 und er ist 42. Aber die Liebe macht jung und ich bin mit soviel Begeisterung beim Hochzeitsplanen als wäre ich 25.

Manche finde ihren Partner fürs Leben eben erst später, weil sie sich vorher auf anderes konzentriert haben oder schon einen “Versuch” hinter sich haben. Das kann ja auch von grossem Vorteil sein, denn Lebenserfahrung lässt einen manches anderes sehen. :wink:

Alles Liebe, Andrea

Hi Gio,

find ich schön, daß Dein Schatzl Deine Tiere inzwischen auch in sein Herz geschlossen hat, denn sie gehören ja nun mal zu Deine - zu Eurem Leben dazu.

Zu unserer kleinen Familie gehören 2 bellende Vierbeiner und wenn es nach uns gehen würde, könnten da im Laufe der Zeit noch mehr bei uns einziehen. Platz hätten wir - aber ich glaube, irgendwo muß man sich da doch Grenzen setzen.

Deine Deko-Ideen hören sich schon sehr schön an und Schwimmkerzen in einem Wasserbassin sehen ganz sicher toll auf den Tischen aus. Und wenn das Wasser vielleicht noch gefärbt ist und man kleine schwimmende Delphine mit reinpackt, ist doch fast alles perfekt :wink:

Wir haben im Steingarten auch eine große Lavendelpflanze und diese hat sogar schon im Mai die ersen Blüten getragen - bis in den Herbst hinein. Vielleicht lassen sich Lavendelblüten ja über einen Floristen beschaffen, denn in Holland blüht doch fast alles und das rund um Jahr.

Liebe Grüße
Jana

Hallo Jana
hallo Andrea

Ihr seid wohl auch immer in der Mittagspause “online”???!! :wink:

Danke für den “Lavendeltipp” Jana - da habe ich ja noch Hoffnung.

Andrea, Du sprichst mir aus der Seele (Lebenserfahrung) ich habe auch erst ein paar schmerzhafte Erfahrungen und Enttäuschungen verarbeiten müssen, bis ich für den Richtigen überhaupt Augen hatte :blush:

Grüßle
gioconda

Hi Gio,

ich bin fast rund um die Uhr online und als Mod muß ich doch immer wieder präsent im Forum sein :wink:

Ich drück die Daumen, daß das mit dem Lavendel klappt, denn der riecht so gut und sieht bei der Blumendeko sicher ganz toll aus.

Liebe Grüße
Jana

Hallo gioconda
habe mich riesig über deine Antwort gefreut, hatte leider noch keine Zeit zum stöbern aber danke für die Tipps.
Ja Schloß Filseck ist schon was tolles, aber es war klar das wir dort feiern werden, da mir da mein lieber Schatz am 8.10.2006 ganz Romantisch und mit Rose und Kniefall einen Antrag gemacht hat, ich war hin und weg denn ich habe nie damit gerechnet, er war eigentlich immer gegen das heiraten und dann einen Tag vor unserem 8 Jährigen so was.
Am 9.10.2006(Montag) konnten wir leider nichts unternehmen, da wir beide arbeiten mußten und er Nachtschichtler ist.
Ja und bald ist es soweit. Morgen gehe ich endlich ein Brautkleid aussuchen,ich weiß ich bin spät dran aber da mein Papa sehr sehr krank ist konnte ich mich irgendwie nicht aufraffen es zu kaufen, da ist immer diese Angst im Hintergrund.
Grüße Monja und noch ganz ganz viel Spaß

Hallo!

Hab’ jetzt auch einen Ticker!! und wiiieee der tickt :wink:

Und: :unamused: übermorgen holen wir unsere Ringe ab!!

Yippieeeh

lg
gioconda