Make up

Hallo ihr Lieben,

was hat euer Hochzeitsmake up inkl. Haare gekostet? Wollte mal so nen Durchschnitt wissen. Werde auf jeden Fall nicht zum 10 Euro laden gehen, sondern es soll schon ein bisschen was her machen. Oder habt ihr es vielleicht sogar selbst gemacht?

Ich liege für Haare und Make-up inkl. Probe für beides bei 270€.

Hey,

ich lag unter 100€, was echt günstig , trotzdem aber PERFEKT war. :mrgreen: Wichtig ist meiner Meinung nach ein frühzeitiger Probetermin, falls der schief geht, was ja immer mal sein kann :confused: (mein erster Probetermin war nur zum heulen. Ganz schlimm und nicht mal billig. :frowning: ) und jede Menge Infos für die Frisörin, also welches Kleid, welche Blumen,Schleier, Diadem, … am Besten mit Bildern. Aber das sagt Dir die Frisörin bzw. Stylistin bestimmt auch.

Viel Spass! Damit kommst Du Deinem Traum ein ganzes Stück näher! (deswegen sollte es auch UNBEDINGT gut sein)

LG, Fr. Honig

Hi,

Also ich hab auch 250€ inklusive Probetpermin gezahlt. Und ein Probetermin muss wirklich sein. Da sieht man dann, ob das, was man sich ausgesucht hat wirklich zu einem selbst, dem Kleid und dem Stil der Hochzeit passt. Du solltest dich auf jeden Fall wohl bei deinem Friseur fühlen - bei ihm sitzt du vollkommen aufgeregt vor deiner Hochzeit. Da solltest die Atmosphäre entspannt sein und du dich in sicheren Händen fühlen!

Viel Spaß! Und genieße alles in vollen Zügen!

Liebe Grüße!

P.s. Ich glaube so um die 250€ für Frisur und Make up inkl Probetermin sind der Durchschnitt bei einem guten Friseur.

@Klessen
OH JAA, ein Probetermin ist unumgänglich, da stimme ich Dir völligst zu. Auch wenn er extra kostet sollte - keine Braut sollte darauf verzichten. Schließlich hängt von Frisur und Make up mindestens so viel ab wie vom Kleid, und natürlich davon dass alles zusammenpasst. Ich denke auch dass es total wichtig ist am Tag der Tage bereits mit einem guten und sicheren Gefühl zum Frisör zu gehen, geschweige denn den Laden wieder zu verlassen. Überaus total wichtig, sozusagen! :mrgreen:
Was den Preis angeht stimme ich Dir nicht zu. 250€ als Durchschnitt finde ich etwas happig. Ich war auch bei einer sehr guten und auch bekannten Frisörn. Knapp 100€ waren zwar echt günstig, aber nur weil sie billiger war, ist sie bestimmt nicht schlechter. Ich denke es gibt regionale sowie Stadt/Land Unterschiede. ABER: am Frisör sparen ist sicherlich am falschen Ende gespart! Schließlich gubts nur eine Chance auf diesen Hochzeitsbildern verd***t gut auszusehen! :mrgreen:

@Kessie79
Wo suchst Du denn? Hast Du denn schon einen Fotografen? Vielleicht kann der Dir einen Tipp geben. Die kennen ja auch Stylisten von irgendwelchen Shoots oder von vergangenen Hochzeiten.

Viel Spass weiterhin! :smiley:

Hallöchen,

zum Standesamt hab ich alles selbst gemacht, es hat auch super geklappt und mein Mann und ich waren vollkommen zufrieden. Aber zur kirchlichen Trauung will ich mir das nicht antun, da hab ich dann noch so viele andere Dinge im Kopf und bin wohl noch viiieeel aufgeregter. :wink:
An diesem Tag lasse ich mich stylen und gebe das einfach ab. :smile:
Ich gehe vorher auch zu einem Probetermin, dann weiß ich einfach das ich mit dem Ergebnis zufrieden bin.
Bei uns in der Gegend sind die Preise sehr unterschiedlich, hab eine Angebot für 200€ und ein anderes ist bei nur 100€. Mal schauen, gehe zu dem mit dem besten Bauchgefühl. :wink:

Liebe Grüße Peanut

ui Klessen! Da haste Recht! Wohlfühlatmo sollte definitiv da sein!
Ich habe bei meinem Friseur mit allem drum und dran 300€ gezahlt! Aber es war wirklich schön bei ihm und der hat das auch super gemacht.
Ich denke da sollte man früh genug mal schon vorab in die Läden reinschnuppern :wink:

Unter 70 Euro für Make-Uo und Frisör, habe mich aber nicht viel mit Make-up geschmückt. :unamused:

Hallo,
ich hab nur meine Haare vom profi machen lassen für 85 €. Das war eine lockere Steckfrisur mit Beachwellen, die vorher reingedreht wurden. Mein Make-Up hab ich gekauft und auch etwas mehr bezahlt, aber dafür benutze ich es immer noch und habe mehr davon. Dann habe ich mir mit Tutorials zu einem guten make-Up selbst weitergeholfen. Es ein paar Mal geübt und ich sah, meiner Meinung nach, sehr gut aus. Das kannst du ja mal versuchen :wink:

Ich hatte nur einenn kräftigeren Lippenstift drauf :wink:

Ich werde zu meiner Stammfriseurin gehen, sie weiß schon bescheid. Sie meinte aber auch unbedingt einen Probetermin machen und den Schleier schon mal mitnehmen und auch ein Foto vom Kleid. Wenn ich nicht jedes Make-up vertrage kann ich auch mein eigenes mitbringen. Kosten wären zwischen 180€ bis 230€. Meine Trauzeugin wird wahrscheinlich auch hingehen.