Märzbraut stellt sich vor

Hallo,

ich bin neu hier und finde die Weddingstyle echt toll. Auch mein zukünftiger schaut gerne mit rein und läßt sich von den Ideen inspirieren :smiley:

Unser Termin ist der 03.03.2007. Wir heiraten nur standesamtlich, da wir beide nichts mit der Kirche anfangen können.

Gibt es denn noch mehr mutige Winterbräute hier?

Lieben Gruß

dalorato

Hallo Dalorato,

herzlich willkommen!
Am 3.3. haben meine Eltern auch geheiratet.
Erzähl doch mal, wie weit ihr bisher mit den Vorbereitungen seid und was ihr euch so vorstellt.

LG, Marei

Hallo Marei,

tja wie weit sind wir eigentlich.

Also Termin für Standesamt ist reserviert und die entsprechende Location seit Monatg gebucht. Die Unterlagen für die Anmeldung haben wir auch. Fehlen nur noch die Meldbescheinigungen. Nächste Woche werden wir uns dann wohl zur “Eheschließung anmelden”.

Mein Keid habe ich am Samstag (30.09.06) bei Complicitè bestellt.

Die Gästeliste steht natürlich schon, aber da wir mit den Einladungen noch nicht so weit sind, werden am Wochenende erstmal Save-the-Date-Karten verschickt.

Außerdem ist am 07.10.06 Termin in der Location, in der wir feieren wollen. Ich denke da wird dann auch gleich gebucht.

Der Grobe Ablauf sieht bisher so aus:

12.00 Uhr Trauung im Berliner Opernpalais mit anschließendem Sektempfang mit ca. 20 Gästen.

ca 13.30 Uhr zur Feierlocation um Fotos zu machen und hinterher ins Hotel zum machen und entspannen.

Die Feier soll ab 17.30 Uhr beginnen mit ca. 50 Gästen. Wir wollen keine Hochzeitsspiele und deshalb gibt’ts da auch nicht so viel zu planen (außer den Klassikern wie Stammsägen und Brautstraußwerfen und so).

Wir freuen uns schon sehr darauf und hoffen, dank unserer zeitlich großzügigen Planung den Tag auch genießen zu können.

Gruß
Dalorato

herzlich willkommen bei uns im forum

ihr habt einen tollen hochzeitstermin…hab da geburtstag, aber das ist unwichtig :wink:
wie sieht denn dein kleid aus? du musst wissen, dass wir immer sehr neugierig sind und mit jeder braut und jedem bräutigam (sofern sich mal einer hertraut :laughing: ) mitfiebern.

Mein Kleid ist Model Galaxie auf www.complicite.com in elfenbein :smiley:

Gruß
dalorato

Hallo Dalorato,

auch von mir ein herzliches Willkommen in unseren Weddingstyle-Reihen und Du wirst hier im Forum sicher noch sehr viel Zeit verbringen… es macht auf Dauer süchtig… :laughing:

Wie ich lese, seid Ihr schon mittendrin in Planungen und Organisation und auch das Bild Deines Kleides hab ich mir angeschaut und find es super schön :stuck_out_tongue:

Nun wünsch ich Dir viel Freude beim Lesen und Schreiben der Beiträge und wenn Du etwas auf dem Herzen hast, dann laß es uns wissen…

Liebe Grüße
Jana

Sooo Ihr Lieben,

heute habe ich entdlich mal angefangen, uns eine Hochzeitspage zu basteln. Die Domain hab ich schon seit Jahren, aber die gammelte immer vor sich hin, bis ich nun endlich Verwendung dafür habe.

(Wer sich fragt, was dalorato eigentlich heißen soll, hier die Auflösung
da=Dana, lo=Lotti, ra=Rainer und to=Tobi
Lotti und Tobi sind unsere Wellensittiche. Mit denen teilten wir unsere Wohnung, als ich die Domain bestellt. Mitlerweile sind wir ein paar mehr, insgesamt 4 Wellis und 3 Meerschweinchen.)

Also wenn Ihr Lust habt schaut mal drüber, aber viel gibt’s da ja noch nicht zu sehen.

Grüßi
Dana

Hallo,

eure Homepage ist ja schön geworden. Ich bin mal gespannt drauf, wenn ein paar Fotos (evtl. von Vorbereitung oder JGA etc.) eingestellt sind.

LG, Marei

Hallo Dana,

ja, hier, ich… bin auch eine Märzbraut. Am 20.03.2007 um 12.00 Uhr ist unsere standesamtliche Trauung.

Wir heiraten auch nur standesamtlich. Unsere Hochzeitsfeier findet dann aber erst später statt. Das hängt damit zusammen, dass wir in sehr kleinem Kreise heiraten und der übrigen Gästeschar erst danach davon berichten wollen. Das heisst, ich kann die Einladungen erst nach der Trauung verschicken und dadurch verschiebt sich unser Feiertermin nach hinten, damit auch alle planen können.

Ich finde März ganz schön, das ist der Übergang vom Winter zum Frühling und irgendwie also ein Neubeginn. Das hat doch was Poetisches. :smiley:

Lieben Gruß
Kamille

Hallo Kamille,

ich finde den März auch schön zum heiraten :smiley:

Außerdem war ich schon oft froh, dass wir keine Probleme bei den Locations oder so haben, weil da kaum Termine vergeben sind.

Unsere Location gibt sogar einen Winterhochzeitsrabatt von 10 % und sorgt beim Empfang nicht nur für Sekt, sondern auf für Glühwein und Apfelpunsch :smiley:

Gruß
Dana

kann den März auch nur empfehlen. Ist zwar kalt, aber einfach toll! Wir haben am offenen Kamin gefeiert…
…und wieder neu verliebt in den Frühling zu starten ist doch was! (Heiraten hat irgendwie diesen Effekt)

Ach, ist das schön nochmehr Märzbräute zu treffen.
Wir werden am 23.03 standesamtlich und am 24.03 kirchlich in Köln heiraten.
Aktuell sind wir noch an den Einladungen dran. Diese werden wir aber in der nächsten Woche versenden bzw. bei den meissten Gästen vorbeibringen.

Die Deko ist zur Zeit mein liebstes Hobby. Wir haben uns für die Farben Weiss, Hellgrün und Rosa entschieden.(Weiss wie der Schnee , der noch im Monat März fällt, Grün für die ersten Blätter und Gräser und Rosa für die ersten Frühlingsblumen)
Und als “coperate design” haben wir den Schmetterling genommen. Der ziert alle Einladungskarten, wird auf unserer Hochzeitskerze sein, auf unserer Tischdeko, Kirchenheft, etc.

Wie siehts mit euren Deko-Ideen aus? Ich bin ganz begeistert von den vielen tollen Ideen, die hier im Forum vorgestellt werden.

Herzlich Willkommen!!

Dein Farbkonzept hört sich toll an.
Unseres war fast identisch nur war unser Grün eher dunkel.
Die Schmetterlinge haben sich auch durch unsere Deko gezogen.

Vieleicht findest du noch anregungen wenn du dir unser Pixum-Album anschaust

Hallo Betty,

Ihr habt ja super schöne Fotos.

Eure Deko gefällt uns sehr gut, und bestätigt uns nochmal, die richtige Farbwahl getroffen zu haben.

Wir werden auch quadratische Tische haben. Wie habt Ihr eure Gäste verteilt?

Hallo,

wir waren insgesamt 63 Gäste.
Es gab 8er und 6er Tische. Die Gruppen haben wir so zusammengestellt wie wir sie für passend empfunden haben. Man kennt ja seine Gäste, es gab da auch kein gejammer. Wir haben ja an jede Gast so ein Booklet verteilt in dem ein kurzes Who ist Who stand, so wusste jeder wen er vor sich hat und konnte anhand der kurzen beschreibungen ein Gespräch anfangen.

Hallo Märzbraut27,

wir haben am gleichen Tag kirchliche Trauung :smile:
Liebe Grüße
Trinchen