Mein JGA- lustig und peinlich!

Am Wochenende war es soweit. Um 14.30 uhr sollte ich bei einer freundin in hamburg erscheinen. da waren dann alle meine mädels versammelt- meine schwester, 2 cousinen meines zukünftigen und 8 freundinnen. alle fragten mich, ob ich denn schon aufgeregt wäre. na klar war ich das!!!
die mädels trugen alle schwarze t-shirt mit aufschrift: “freundin der braut”, “schwester der braut” und “zukünftige verwandte der braut”. das fand ich echt super! dann fuhren wir in die stadt und hielten vor einem second-hand-laden. meine 1.aufgabe war für 25 euro mir was schönes zum anziehen zu kaufen, wobei die mädels natürlich die entscheidungsgewalt hatten. sie suchten mir natürlich ganz schöne sachen aus- von gelben petticoat bis golden glitzerne jacke :confused:
was uns allen dann die tränen in die augen trieb, war ein grünes spitzenkleid mit puffärmel. wirklich vom feinsten!
meine nächste aufgabe war dann telefonnummern von männern zu sammeln, von einem großen, alten, blonden, kleinen und einen den ich heiß finden?! dann trafen wir schon 3 weitere JGA´s. einer war als kuh verkleidet und musste von der unterwäsche von mädels die schnipsel hinten abschneiden. da machten wir natürlich mit!
dann gabs erstmal essen und trinken bei einer freundin. mir wurde dann noch eine super frisur verpasst- undzwar einen kopf voll bunter lockenwickler! war schon ein bißchen deprimierend, als sich die mädels alle für den abend aufgebrezelt haben. da dachte ich noch, dass das mit den lockenwickler wohl ein scherz ist. aber nein ich musste raus damit! abends fuhren wir dann zur reeperbahn. ich will nicht lügen. aber da wimmelte es von heiratswilligen (ca. 20 jga´s haben wir getroffen). ich verkaufte meinen schnaps, tanzte mit anderen bald-ehemännern. musste dann noch 2 polizisten und einen andré (so heißt mein schatz) suchen, die sich mit mir fotografieren lassen. alle waren dort superlustig drauf!
um halb 2 kehrten wir dann ins dollhouse ein.die mädels hatten einen tisch bestellt und natürlich einen stripper. :open_mouth: endlich durfte ich mich umziehen. war ich froh. ich war mit abstand die häßlichste junggesellin auf der ganzen reeperbahn.
wir haben schön abgefeiert. letztendlich waren wir um 5.15 uhr im bett.
ein gelungener abend. :stuck_out_tongue: für mich etwas peinlich, aber ich hab mit humor alles durchgestanden!

LG SUSE

Hey Suse,

was für ein gelungener JGA und Du wirst wohl noch eine ganze Weile davon zehren :laughing:

Gibt’s denn ein Bild von Dir mit den Lockenwicklern???

Liebe Grüße
Jana

Müsste ich mal meine Freundinnen fragen.
Aber es kann sein, dass ich die Bilder erst wieder auf der hochzeit auf einer Riesenleinwand zu Gesicht bekomme. :blush:
Aber ihr dürft dann auch mitlachen!

liebe grüße zurück suse

:laughing: :laughing: :laughing:

Hallo Suse,

das war bestimmt ein Bild für die Götter - aber es hört sich nach super viel Spaß an. Einmal im Leben kann man das doch mitgemacht haben, gelle?

Ganz liebe Grüße

Susanne

Huhu,
ich finde das hört sich doch nach einem würdigen und gelungenen Abschied vom Junggesellinnendasein an!
LG, Carrie.

Hallo Suse,

klasse, dass Du so einen Spaß hattest! Das klingt wirklich nach einem rundum gelungenem Abend.

Ich habe vorhin von meiner Trauzeugin die Einladung zur “Feier Deines Abschieds vom Junggesellinnendasein” bekommen. Samstag um halb acht gehts los! Lustigerweise vor dem Museum, wo ich arbeite…Sie meinte aber, das wäre nur Zufall :wink:

LG Nina

Hallo Suse, ich stelle Dich mir gerade mit Lockenwicklern auf der Reeperbahn vor :smiley: :smiley: :smiley: Ein klasse Bild. Auch die Idee mit dem Secondhandladen finde ich richtig originell!
Bitte, bitte, lass uns mal ein Foto sehen… :wink:
Mein JGA startet nächste Woche Samstag u. ich hab ja soooo gar keine Ahnung, wo es hingeht:
Hier nur ein kl. Auszug aus der Mail meiner Trauzeugin :wink:

Hier kommt deine Liste,
bitte an ALLES denken:

  • Personalausweis und Geld
  • 1 weiße, lange Hose
  • 1 weißes Top (lang oder kurzärmelig)
  • 1 schwarzes Top (lang oder kurzärmelig)
  • 1 Jeansjacke
  • 1 Jeans
  • 1 kurze Hose
  • 1 kurzen Rock
  • Unterwäsche (wäre von Vorteil, wenn das nicht gräuselige Röhnbomber sind - aber
    die hast du ja eh nicht, gell?
  • Handtuch, Badelatschen
  • NUR BkiniOBERTEIL
  • langer Rock, Schmuck und Seidentuch
  • kurze Schlapperhose
  • Stiefel und etw. höhere Schuhe
  • Turnschuhe
  • schwarze Strumpfhose (kann auch die ein oder ander Laufmasche haben)
  • Zahnbürste und kleine Auswahl an Kosmetiksachen (Kajal, Kontaktlinsenlösung,
    Wimperntusche)
  • Handballtrikot (wenn du noch eins hast), sonst bitte Bescheid sagen!
  • wenn du Schwimmflügel hast, wäre das auch super:-))ansonsten auch Bescheid
    sagen!

Tja, was soll ich dazu sagen??? Vielleicht gehts ans Meer :question: :question: :question:
Meinen armen FReund wollten sie in ein FRauenkostüm stecken. Das konnte ich aber irgendwie verhindern :wink: jetzt geht er als Biene. In diesem Kostüm(das allerdings ich anhatte) haben wir uns kennengelernt.
Wird bestimmt gut aussehen, als kl. Willi :wink:
Also liebe Suse, bitte zeig uns mal ein Foto!!!
Liebe Grüße, Steffi

Hy

respekt das du das so tapfer durch gestanden hast, also ich bin da etwas zu peinsig und habe mir vorgenommen alles übermich zu ergehen zu lassen was kommt, damit niemand enttäuscht sein kann, aber meine freundinnen wüssen natürlich auch das sie das echo ertragen können müssen, denn sie sind ja auch irgendwann mal dran, und dann mach ich es vielleicht wie bei dir :smile:))

Plane ja gerade den abschied mit den jungs für meinen schatz und ich hoffe es gefällt ihm, denn er ist eher einer der nicht gerne in menschenmengen verkehrt sondern lieber in einer ruhigen leeren kneipe mit karten oder zuhause mit freunden und bekannten…
aber auch er muss mal raus

Bin nun besserer Hoffnung und bin auf Freitag gespannt, denn dann geht es bei mir los :laughing:

@ blueeye

Das mit dem Foto versuche ich zu organisieren. Mal sehen, ob die Mädels eins rausrücken.
Wow Deine Liste ist ja interessant. Da kommt man ja ins Grübeln, was sie mit Dir vorhaben. Ist die Liste nur für einen Tag?? :wink:
Bin auf jeden Fall gespannt auf Deinen Bericht!

@ Monalisa
Ich hoffe, auch Du berichtest uns von Deinem Abschied!

an alle
Das war wirklich ein gelungener Abschied. Heißt das eigentlich, dass man jetzt immer ganz lieb und artig sein muss? :stuck_out_tongue:

Wünsch Euch allen auch so einen tollen Abschied.
LG suse

Hi Suse,

hast Du schonmal ein verheiratetes Paar gesehen, wo Beide stets und ständig immer lieb und artig waren :laughing: :laughing: :laughing:

Liebe Grüße
Jana

Bei den ganzen Beiträgen bekomme ich dolles Herzklopfen.

Heute Morgen fand ich in unserem Briefkasten eine Einladung zu meinem JGA. Am 26.8. ist es bei mir soweit…

Meine Liste an Dingen, die ich mitnehmen soll, ist zwar sehr kurz, bringt mich aber zu nervösen Überlegenungen:
blaue Jeans, schwarzes Top, Zahnbürste, Kochlöffel, Edding, 2 Flaschen Sekt!

Was die Mädels sich da wohl ausgedacht haben??? :question:

Sehr “vielversprechend” war da noch ein kleines Teufelchen am Ende des Briefes… naj, da bin ich aber mal gespannt :wink:

Hi Larinchen,

na das hört sich aber sehr aufregend und spannend an und ich bin gespannt, was Du uns nach dem 26.08. für tolle Dinge berichten wirst :laughing: :laughing: :laughing:

Machst Du doch, oder???

Liebe Grüße
Jana

Ja klar, werde ich euch vom JGA berichten. Werde immer aufgeregter… :smile:

das hört sich nach einem gelungenen und lustigen abend an