Mein Kirchenheft

Hallo ihr lieben,

heute habe ich mein Kirchenheft probehalber fertiggestellt. Es ist in DIN A 5 und die Seiten sind nicht doppelt gedruckt, sondern einzeln hintereinander (ich habe die Reihenfolge der Seiten nicht hinbekommen :unamused: )
Nun ist die Frage, wie hefte ich die Seiten aneinander?
Ich habe mir √ľberlegt in die obere linke Ecke ein Loch zu machen und dann eine Musterklammer reinzustecken. Eylets klappen glaube ich nicht, weil es schon so einige Seiten sind‚Ķ oder habt ihr noch andere Ideen?

Danke schonmal f√ľr eure Hilfe!

Ich habe es mit Eyelets gemacht. Wir hatten ein dickeres Silberpapier, ein d√ľnnes Silberpapier und zwei Transparentpapiere (auch A5, auch oben links, vgl. Pixum ziemlich weit hinten). Zuerst wollte ich ja Herz-Eyelets nehmen, aber mit denen bin ich fast verzweifelt, weil ich sie anders als die runden einfach nicht sch√∂n hingekriegt habe. Schliesslich habe ich aus dem Silberpapier ein Herzchen ausgeschnitten und dort ein rundes Eyelet reingemacht, so dass man die Bl√§tter dann doch ums Eyelet rumdrehen konnte. Die meisten haben es aber trotzdem nach oben links weggeklappt :wink:

Ausser Eyelets oder Brads könnte ich mir auch vorstellen, dass man durch das Loch oder eben doch Eyelet ein Band durchzieht und eine Schlaufe macht. Alternativ auch zwei kleine Löcher oben links und das Band durch beide durchziehen und verschlaufen, damit es nicht um die eine Ecke gebunden werden muss.

LG,
Laure

Hallo Redfairy,

ich hatte Din A4 Seiten auch einzeln hinter einander gedruckt!
Vorder und R√ľckseite hatte ich jeweils ein dickeres Papier. Ich habe die Bl√§tter links gelocht und mein Namensband durchgezogen und eine Schleife gemacht!

Gruss Lina

Hallo S√ľsse :wink:
hm, wieviele Blätter habt Ihr denn ? Es gibt die Eyelets ja in verschiedenen Größen.
Fände es ganz schon mit einem Eyelet oder zwei und dann ein Band durch, ectl. sogar Namensband ???!

Sind an unserem auch dran und ich verzweifel :imp: :cry:

LG,
Monilein

P.S. Bring es doch mit am Samstag wenn Du magst und ich bring ein paar Eyelets mit, dann können wir das ausprobieren …

√Ąhem‚Ķ :blush: Es sind 21 Seiten‚Ķ
Ich könnte evtl bei dem einen oder anderen Beitrag die Schrift noch etwas verkleinern…dann wären es vielleicht ein paar weniger…

@Moni:

Klar, wird am Samstag mitgebracht :smiley:

:open_mouth: :open_mouth: :open_mouth: OK das sind doch einige :wink:
Hast Du die Bibel abgeschrieben :laughing: ???

:laughing:

Nee, das nicht. Aber ich habe den Text ‚Äúdie 2 Kugelh√§lften‚ÄĚ und das Traukerzengedicht mit reingeschrieben‚Ķdas ist ja ziemlich lang.
Jetzt hab ich die Schrift nochmal verkleinert und bin bei 18 Seiten.

Hallo Redfairy

Möchtest du die beiden Texte umbedingt da rein schreiben ?
Ich finde das was viele und ich glaub mich w√ľrde das als Gast ziemlich erschlagen.
Außerdem ist dann der Inhalt des Gottesdienstes doch gar keiner Überraschung mehr, mann muss nicht mehr zuhören, weil man alles vorzeitig lesen kann. -> bitte nicht falsch verstehen !!!

LG Teufelchen

@ Teufelchen:

Das hab ich eben auch schon √ľberlegt‚Ķdas Gedicht und der Text werden ja eigentlich eh vorgelesen‚Ķ

Ich w√ľrde das an Deiner Stelle alles k√ľrzen.
Die Gäste sind dann nur noch damit beschäftigt im Kirchenhft zu blättern
und konzentrieren sich am Ende nicht mehr auf den Gottesdienst an sich,
das wäre doch sehr schade!

√Ąhnlich wie bei einem Vortrag, bei dem man das Skrip schon zu Beginn
bekommt, da hört dann auch keiner mehr zu…

Also ohne das Traukerzengedicht und den Text √ľber die Kugelh√§lften w√§ren es nochmal 6 Seiten weniger‚Ķ

Was hast Du denn da sonst noch alles drin???

Aaalso:

Deckblatt
Seite 2 Einzug der Braut, Begr√ľ√üung,ein Bild
S 3 Eröffnungslied mit Noten+ Text
S4-6 Text die 2 Kugelhälften
S7 ‚ÄúF√ľrbitten vorgetragen von‚Ķ‚ÄĚ und das Vaterunser
S8 Gebet, Predigt, Gesangsst√ľck, Anz√ľnden der Traukerze, kleines Bild
S9 - 11Traukerzengedicht, Traufrage, kleines Bild
S 12 unseren Trauspruch, Ringtausch, Segnung
S 13 Text unser Ja ist ein ja, Schlusssegen
S 14 Gesangsst√ľck, Auszug
S 15 Danke an und Info, wof√ľr die Kollekte ist

Das, was unterstrichen ist, ist nur eine Zeile, damit man halt weiß, was nun kommt.

Dann waren es ja nur 15 Seiten, oder hab ich da was falsch verstanden?
Das ist dann doch super.

Ist das Querformat oder Hochformat? Ich glaube ich w√ľrde die Bl√§tter an
der Seite mit einer schönen Schleife zusammen binden.

Hi Redfairy!

Wir hatten auch 16 Seiten, also 4 Blätter DIN A4 und aussen ein Glitzerpapier, gefaltet aber in A5.
Ich w√ľrde dir auch raten, so wenig Text wie m√∂glich in das Kirchenheft zu machen, denn sonst lesen deine G√§ste nur und gucken nicht was vorne passiert.
Wenn du willst kann ich dir auch mal mein Kirchenheft per E-Mail senden. (Gib mir dann einfach per PN Bescheid)

LG Stephie

Das wollte ich dir auch gerade vorschlagen.
Wenn du magst sende ich dir unser Kirchenheft gerne per Mail zu.

Ich habe schon jede Menge Kirchenhefte per pm bekommen, danke daf√ľr.

Ich denke, ich werde einfach die beiden langen Texte rausnehmen und halt so vorlesen lassen, dann habe ich ja nur noch 9 Seiten, das ist vertretbar denke ich, oder was meint ihr?

@Daniela: 15 Seiten, nachdem ich die Schrift verkleinert habe.

@Steffi
Wenn es auch so dicke Eyelets gibt, dann wäre das meine liebste Lösung…

@Schnappibraut

Ich schau mal, ob ich diese größeren Eylets irgendwo finde. Wenn ich keine bekomme oder sie zu teuer sind, dann schau ich mal nach Bändern.
Ich habe auch bei vielen anderen Elementen B√§nder, da w√ľrde das ganz gut passen glaube ich.

Ich hab auch schon √ľberlegt, die Kirchenhefte zu rollen, so dass man zuerst nur unsere Namen und das Datum sieht. Wenn ich das Heft mt B√§ndern zusammen mache, dann kann man das evtl verbinden. Ich glaube, ich probiere einfach mal ein bisschen rum.

x gelöscht X

Das ist auch eine Idee, danke Wachgek√ľsst :smile: