Mein Überaschungs-JGA Wochenende :-))


#1

Hallo Mädels,

so, hier kommt nun mein Bericht von meinem Überraschungs-JGA-Wochenende (Achtung etwas lang):

Wir waren nur zu dritt, meine Trauzeugin und meine Cousine und natürlich ich – die BRAUT! (Bei meiner Schwägerin hat’s leider nicht geklappt). :cry:
Ich wollte ja den „klassischen“ JGA nicht, so mit Schnäpse und so Krimskrams verkaufen.
Also hatten sie sich was anderes ausgedacht! :smiley: :smiley:

Ich wusste ja überhaupt nicht, wo es am Freitag Nachmittag hingeht. Nur soviel, dass wir mit dem Zug unterwegs sind.
Wir trafen uns direkt am Bahnhof, wo meine TZ schon auf uns gewartet hat.

Nach zwei Stationen mussten wir am noch einmal umsteigen und als wir dann im richtigen Zug waren, haben die Beiden mir eine Tasche gegeben und einen lieben Brief.

In der Tasche waren: Meine Badesachen, Badelatschen, ein Bademantel und ein großes Badetuch und ein Wellnessgutschein in der Obermaintherme für Samstag. (Meinen Lieblingsbikini wollte ich eigentlich noch vorsichtshalber mit einpacken, aber ich konnte ihn nirgends finden und ich wäre fast ausgeflippt, weil ich ihn im ganzen Haus nirgends finden konnte). :angry:
Und der Übeltäter war mein Schatzi, er war natürlich mit eingeweiht und hatte meine Sachen stibitzt.

Ich hab mich total darüber gefreut, so ein richtiges, entspanntes Wellnesswochenende ohne Männer!! Einfach traumhaft. :smiley: :smiley: :smiley:

Ich hatte für die Beiden auch was vorbereitet: :wink:
Beide haben ein Täschchen mit zwei Dosen Prossecco, Schoki und T-Shirts. Eins mit Trauzeugin und eins mit Brautjungfer. Meins hatte ich schon angezogen, aber unter einer Strickweste gut versteckt.
Mein Schatz hat natürlich auch ein Shirt bekommen, als 2. wichtigste Person. :smiley:
Hier seht ihr die Ergebnisse:

http://i295.photobucket.com/albums/mm127/Tina1978_1/DSCN1090.jpg http://i295.photobucket.com/albums/mm127/Tina1978_1/DSCN1109.jpg
http://i295.photobucket.com/albums/mm127/Tina1978_1/DSCN1088.jpg

Endlich hatten wir einen Sitzplatz ergattert, der Zug war ganz schön voll und dann wurde auch gleich eine Flasche Sekt geköpft, die anderen Leute schauten alle ein bisschen komisch, aber das war uns total egal. :smiley: :smiley:

Die Stunde Zugfahrt verging wie im Flug.
Am Bahnhof in Staffelstein angekommen, war gleich in Sichtweite unser Hotel. Die Mädels hatten ein Appartement für 3 gebucht. Das Zimmer war auch total schön.
Wir dann gleich unsere paar Sachen ausgepackt und gleich noch ne Flasche Schampus geköpft. Die Mädels sind dann in ihre T-Shirts geschlüpft und dann sind wir auch gleich los, denn uns knurrte der Magen. Bei einem Italiener sind wir dann an der leckeren Speisekarte hängen geblieben.
Am Abend haben wir uns in einer Bar noch ein paar Cocktails gegönnt.

Unser Wellnesstag:
Nach dem gestrigen Abend wollten wir es ein bisschen ruhiger angehen und sind dann gleich nach dem Frühstück in die Therme marschiert und haben uns erstmal in die schön 36° warmen Solebecken entspannt. Mittags haben wir uns im „Barfuß-Bistro“ der Therme unser Wellnessmenü gegönnt. Zur Auswahl stand ein Antipastiteller mit Kräuterbrot oder Pangasiusfilet mit Curryreis in Kokosschaum. Vorab gabs einen Fruchtcocktail und als Dessert Sauerkirschparfait in Biskuitmantel. Mmmhhhhhhh war das lecker!!!

Nachmittag haben wir bei einem Aqua-Qigong zur Entspannung mitgemacht! Danach gab’s noch eine Heilerde-Maske und zum guten Schluss hat jeder noch eine 20 minütige Rückenmassage bekommen. Aaaaachhhhhhhh war das schöööööööönnnnnnnn!

Ratz fatz war auch der Tag schon vorbei. Abends waren wir nur kurz was essen und sind dann total müde und entspannt ins Bett gefallen.
Sonntag haben wir uns gleich nach dem Frühstück wieder auf dem Heimweg gemacht!

Zum schönen Abschluss sind wir mit unseren Männern am Nachmittag noch in den Biergarten gegangen!

Es war einfach ein schönes entspanntes und gelungenes Wochenende!!!

LG Tina


#2

Das hört sich nach einem total schönen und entspannten JGA Wochenende an.

So einen Wünsche ich mir auch!!! Mal sehen ob er mir am Samstag erfüllt wird?!?!?

Deine Shirts sehen übrigens klasse aus!


#3

Mal ein anderer JGA, aber genau das hattest du dir ja gewünscht!

Schön, dass deine Mädels dir den Wunsch erfüllt haben!


#4

Bow ist das toll!

Ich schwanke ja stark ob ich mich auf eine Mordsparty oder lieber auf so ein WellnessWE freuen soll, beides hat seinen Reiz. :laughing:
Aber meine TZ wird das schon machen.

Auf jeden Fall super schön dein JGA!


#5

Das hört sich richtig toll an!
Meine Freundinnen hatten für mich ein Malen mit einer Künstlerin bei meiner Trauzeugin zu Hause organisiert. Das war unglaublich toll! Die Künstlerin ist zu uns nach Hause gekommen und wir haben zwei Stunden lang ein gemeinsames Motiv gemalt. Am Ende konnte jeder sein eigenes, individuelles Bild mit nach Hause nehmen. Es ist eine echt schöne Erinnerung und mit der Hilfe von ein zwei Gläschen Sekt ging das Malen auch leichter. Vielleicht ist das ja auch eine Idee für alle die sich noch unsicher sind.