Meine Kleidprobleme & das happy end

Wollte mal eure Meinung hören.
Vielleicht habt ihr es mitbekommen, dass es mit meinem Kleid ein paar Probleme gibt.
Mein Kleid hatte von Anfang an einen 5cm Durchmesser Fleck. Dann war das Kleid auf einmal bei Schneider. Also sind wir hingefahren und zwar ist es ungereinigt dort gelandet, trotz großer Versprechungen.
Dann haben sie es jetzt gereinigt, also ich wieder zum Schneider, musste schon einige Zeit suchen, aber der Fleck ist meiner Meinung nach nicht raus gegangen. Der Schneider sagte:“Das kann man so lassen.” Was für mich soviel heiß wie, der Fleck ist nicht raus. Wenn man das Kleid noch mal reinigt, kann es einen hellen Fleck geben.
Es ist echt ein leichter Fleck noch zu sehen, ein Schatten. Auf jeden Fall hat die Chefin gesagt, sie versuchen ein neues Kleid zu bestellen. Jetzt hab ich schon den 2. Tag auf ihren Anruf gewartet.
Wenn es nur das Kleid wäre wo es so viel Probleme gab. Naja die Schuhe nehmen sie ja jetzt zurück. Aber irgendwie fühle ich mich echt verar…
Ist das ok, dass ich da jetzt so einen Aufstand gemacht habe. Aber ich denke wenn man 1000€ für ein kurzes Kleid ausgibt, dann muss da alles mit in Ordnung sein. Wenn ich nen dreckigen Lumpen will, gehe ich zu Woolworth. Auf jeden Fall hab ich jetzt Angst, dass die mich hinhalten wollen, schließlich ist es ja schon bezahlt, das war denen ja am wichtigsten.

Bin ich nur ne zickige Braut oder ist es verständlich, dass ich mich so aufführe?

Ach sollte die Ausführung nicht verständlich sein oder was fehlen, ich füge gerne noch Infos nach. :smile:

Liuebe Charlie,

Du bist überhaupt keine zickige Braut … denn ich bin der Meinung Preis hin oder her…eine Ware hat vollkommen in Ordnung zu sein, es sei denn, ich habe im Vorfeld von einem Fehler gewußt und dies bewußt in Kauf genommen.
Das finde ich per se schon mal unabhängig vonm Preis.

Noch unverschämter ist das meiner Meinung nach jedoch bei hochpreisigen Artikeln und inbesondere bei einem Brautkleid…wer macht denn in der Regal einen Staatsakt daraus…das sind doch gerade häufig die Läden.

Ich würde mich da auf nichts einlassen…höchstens wenn es für Dich vertretbar ist auf einen entsprechenden (200€) oder so Preisnachlass.
Und ich würde denen auch mal die Pistole auf die Brust setzen und mit Verbraucherberatung oder ähnlichem drohen, wenn sich nichts tut.

Viel Erfolg…und mach Dir bloß keine Gedanken, dass Du zu pingelig bist.

LG Koboldine

Oh man, du arme…

Da gibt man wirklich so viel Geld aus… Da kann man auch eine andere Behandlung erwarten! Ich verstehe das überhaupt nicht. Irgendwie ist das alles komisch und anscheinend Normalität in vielen Brautläden… Auch die Drängelei, man kann das Kleid nur einen Tag zurückhängen und dann muss man sich entscheiden… Das hat mich jedenfalls geärgert.

Man möchte auch nicht Streß machen und schon gar keinen haben, bei so einer schönen Sache…

Zum Glück habe ich noch einen netten Brautladen gefunden, die alles möglich machen und meine Erfahrung ist eher, dass man mit Freundlichkeit weiter kommt…

Hoffentlich gestaltet sich alles doch noch positiv für dich! Ist doch schon mal nett, dass sie dir ein neues Kleid bestellen wollen, oder? Die melden sich bestimmt bald.
Kann deinen Frust aber verstehen! Drück dir die Daumen!

LG Summer

dein verhalten ist völlig gerechtfertigt!!!
ich kann gut verstehen dass der fleck dich stört, wenn man´s weiss dann kriegt man das nicht mehr aus dem kopf, auch wenn es ein aussensteher der nix weiss oft gar nicht sieht :confused:
jetzt musst du entscheiden, ist es dein kleid, das auch nicht mehr bestellt werden kann, und ein preisnachlass ist für dich ok?
oder du willst das kleid partout nicht mit fleck haben, dann forder dein geld zurück, dazu sind die verpflichtet, änderung hin oder her, das heisst dann aber wieder auf suche gehen…

auf jedenfall hast du mein vollstes verständnis und bist ganz und gar nicht zickig!!!

grüssle;)

Ich kann dich SEHR gut verstehen… hatte ja einen Blutfleck im Kleid. :smiling_imp:
Den haben sie im Laden trotz aller Versprechungen ja auch ewig nicht gereinigt… Du hast alles Recht der Welt, dich so aufzuführen… Ich persönlich hätte mir ein anderes Kleid gesucht, wenn der Fleck nicht rausgegangen wäre. Denn selbst wenn man ihn auch nicht auf den ersten Blick sieht, so hätte ICH doch gewußt, dass er da ist… 8) Bin da vielleicht etwas extrem…
Wenn es bei Dir die Möglichkeit gibt, das Kleid noch mal zu bestellen … und das auch zeitlich hinhaut, dann würde ich darauf bestehen…

hallo charlie,

kann dich auch gut verstehen und finde dein verhalten auch gerechtfertigt!

wenn man den fleck noch sieht, wie du das schreibst, würde ich entweder so agieren wie koboldine es schreibt, oder ich würde mich überhaupt gegen das kleid entscheiden. zumal ich bei dem ärger die freude am kleid vollkommen verlieren würde.

Ja, lass Dir das nicht bieten! Die Läden stellen sich meistens sooo an wegen ihrer Kleider, aber das ist auch in Ordnung. Nur können sie dann nicht einfach ein Kleid verkaufen, auf dem ein Fleck ist, der nicht komplett herausgeht!! Ich hätte es auch neu bestellen lassen… Wenn das zeitlich nicht mehr klappt, sollen sie zumindest deutlich im Preis runtergehen. Wenn man den Fleck ja nicht sieht, ohne ihn zu suchen, wär das ja noch eine Alternative. Dann hättest Du zumindest wegen der Kosten ein bißchen besseres Gefühl…

Mir ist nicht nur zum heulen, mein Freund ist gerade wütend rausgerannt und wenn die da in Münster so weiter machen brauche ich das Kleid bald nicht mehr. Wir haben uns ständig in der Wolle wegen diesen blöden Schnäpfen und die Chefin scheint die schlimmste zu sein.
Oh wunder jetzt soll ich noch mal hin kommen, weil das Kleid in 3,5 Monaten nicht gefertigt werden kann. Die Idioten wollen nur kein Geld ausgeben. Bei den Schuhen haben die bestimmt auch immer nur 2. Wahl bestellt.
Neueste News, das Kleid war gar nicht in der Reinigung. Mal schauen was nu als nächstes kommt.
Da die Chefin sich Mo. eigentlich melden wollte hab ich dann mal angerufen. Wegen den Schuhen, die wollte wegen dem Kleid erst nix sagen und dann ganz beiläufig erwähnt sie das ich kein Neues bekomme.

Oh nein! Das ist das Schlimmste: Solche Probleme führen immer zu Streit, was wiederum die Vorfreude trübt… Aber lass den Kopf nicht hängen. Ihr zwei vertragt Euch ganz schnell wieder (Hochzeitsvorbereitungen sind halt anstrengend und gehen an die Nerven). Und dann macht Ihr gemeinsam mal die Chefin rund, dass sie sich darum kümmert, dass der Fleck rauskommt. Vielleicht kannst Du ihr damit drohen, dass Du das Kleid gar nicht nimmst? Sie wird sagen, das geht nicht, aber die Drohung mit dem Anwalt funktioniert in solchen Fällen meistens (vor allem wenn von ihrer Seite so viel schiefgelaufen ist). Wär halt noch eine Möglichkeit, wenn die so wenig gesprächsbereit sind… :frowning:

liebe charlie,

ich hoffe, der stress mit deinem freund ist schon wieder weg und ihr vereint eure negative energie gegen diesen brautladen.
was ich dir noch rate, schreib mal ein kurzes gedächntnisprotokoll, so wie: kleidkauf am xy., anzhlung geleistet am xy, komplette zahlung,… reklamation am; rückruf versprochen am; tatsächlicher rückruf erfolgte am,…
wenn du das nächste mal hin gehst, nimmst du diese auflistung mit. das wirkt sehr professionell und die drohung mit konsumentenschutz (weiß nicht, ob das bei euch auch so heißt) oder anwalt wirkt realistischer.

lass den kopf nicht hängen und beharre auf einem gereinigten kleid ohne fleck!
lg
Bix

@charlie:
das tut mir wirklich leid zu lesen, dass du dich jetzt auch noch mit deinem freund wegen dem kleid in der wolle hast.
ich würde ehrlich gesagt unter diesen umständen vom verkauf zurücktreten, in dem fall hast du auf alle fälle das recht. ich nehme an, dass du eine anzahlung geleistet hast. was bitte soll bei dem kleid noch 3,5 monate dauern? stell ihnen eine angemessene frist (für eine änderung des kleides dürften sie höchstens ein bis zwei wochen benötigen), wenn bis dahin das kleid nicht fertig ist, dann trittst du vom kauf zurück - das wäre eine möglichkeit. schau auf alle fälle, dass du das kleid rechtzeitig fertig bekommst, wer weiß was sonst los ist, wenn du es erst so knapp vor eurem großen tag bekommst. bei denen ist schon so viel schief gelaufen, dass man einfach kein vertrauen in deren dienstleistung mehr setzen kann.
ich hätte mich inzwischen so geärgert, dass ich mir ein anderes kleid suchen würde. dieser laden ist ja echt das letzte - aber stammkundschaft müssen sich solche läden ja keine aufbau’n :imp:

Hallo Charlie,

das mit dem Kleid läuft ja schon länger schlecht. Mir ist eingefallen, ich glaub, genau dein Kleid hängt in dem Laden, wo ich mein Brautkleid gefunden habe. Das ist bac-Moden in Hamburg. Ruf doch einfach mal an und frag nach, ob Kleid und Größe stimmen. Dann hättest du zumindest dein Traumkleid.

LG, Marei

Ich danke euch.
@marei: Danke für den Tipp.

Ich werde mal schauen was das am Fr. also morgen gibt. Meine Ma hat da auf jeden Fall gestern total sauer angerufen, weil ich so fertig war. Und da hat die Chefin wieder gelogen, dass sich die Balken biegen.
Wenn ich nur andere Bräute davor bewahren könnte.

hi charlie,

oh mein gott, was hattest denn du shcon für grosses pech!!!.. das tut mir auch wirklich leid für dich. sowas würde mich auch richtig aufregen :imp:

ich kann dir auch nur den tip geben vom kauf zurück zu treten! wenn die dich da so behandeln und nur lügen dann würde ich da gar nichts kaufen, einfach unglaublich was die da mit dir machen!
geh lieber nochmal in anderen läden und schau nach dem kleid, sowas brauchst du dir nicht bieten lassen!

lg
andrea

Die Chefin hat bis zur letzten Sekunde noch gehofft, dass ich ihr Angebot nicht annehme, doch ich habe mich dann für das Geld entschieden.
Und es war doch ein Fleck drin. Musste sie zum Schluss doch einsehen und ein neues Kleid hätte sie vielleicht bis zum 10. Juli haben können.

Naja jetzt ist es egal. Sie hat alles zurück genommen, Schuhe, Unterwäsche, Kleid.
Ich bin also wieder kleidlos. Es fühlt sich aber besser an.

Ach, naja einerseits traurig andererseits wohl besser so.
Dann geh jetzt nochmal in Ruhe auf Kleidersuche. Du wirst bestimmt ein ganz tolles fleckenloses Kleid finden!!

LG, Marei

PS: Ich hoffe, du kaufst auch die Schuhe nicht da.

Ja, lieber so, als wenn Du das Kleid nimmt und die ganze Zeit einen bitteren Beigeschmack hast! Vielleicht findest Du das gleiche Kleid woanders? Oder Du suchst einfach ganz bewusst nach etwas neuem? Wünsch Dir viel Glück - und auch wieder mehr Spaß - bei Deiner Kleidersuche!!

Jetzt bist du erleichtert, was? Und wir mit dir!

Ein ganz tolles Brautkleid wartet schon auf dich, irgendwo… ganz bestimmt… :smiley:

War heute in Verl-Kaunitz. Die versuchen das “verlorene” Kleid noch zu besorgen ansonsten haben die mir nen Reservekleid( http://www.weddingchannel.pl/?p=MjtwbDswOzA7NTYw )(BILD 16) zurückgelegt. Und da kosten die Änderungen nicht so viel und die machen das alles vor Ort.

Und gegenüber ist nen netter Dekoladen. Die hatten sogar das Blech-Brautpaar auf dem Farhrrad aus der aktuellen WS.

Ich drück die Daumen. :smile:
Wird schon alles werden.

LG, Marei