Meinung zu meiner Dekoidee Fotos als Platzanweiser

Hallöchen

Nun habe ich hin und her gedacht und da ich ein Fotonarr bin, hab eich die Idee 35 Fotos von dem Paar machen zu lassen (sprich sind 35 Man einschlieeslich uns) und auf jeden Platz ein Bilderrahmen mit einem anderen Foto von dem Paar. Dies soll dann noch mit Namen versehen werden wer dort sitzt. So kan man dies auch gleich noch als Gastgeschenk nutzen oder?

Die Bilderrahmen möchte ich in rosa und mint abwechselnd.

wie findet ihr meine Idee?
So habe ich mein grösstes Hobby und meine Lieblingsfarben in der Deko vereint.
Oder ist das zu viel des Guten?
Könnt auch gern meine Idee noch weiter spinnen.

freu mich über eure Hilfe

Tschöö schönen Start in die woche

Janine

Hallo sunshine,

die Idee finde ich super :stuck_out_tongue: Schau mal in das Pixum von carisma, die hat als Platzkarten Kinderfotos von ihren Gästen. Schaut echt super aus.

LG sonnigside

ich dacht auch schon daran von den Gästen ein Foto jeweils aufzustellen. Aber da weiß ich schon jetzt das ich das niemals zusammen bekomm. Weil manche ja von sonst wo komm.
Aber so hat jeder ein anderes Foto von uns was sonst keiner hat. (Na gut ausser wir)

Sorry, das habe ich missverstanden :unamused:

LG sonnigside

Das mit den Photos am Stuhl war auch mal in irgendeiner Brigitte drin - sah total toll aus - wenn man eben alle Bilder bekommt!

LG Alina

So nun habe ich trotzdem noch keine Meinung auf meine Idee!
ich möchte keine fotos an die Stühle oder so kann ich mir nicht vorstellen, das mir das gefällt.

Also jetzt nur nochmal damit ich es auch verstehe: meinst Du mit 35 Photos von “dem Paar” = 35 versch. Photos von Euch (dem Brautpaar) und die dann als Gastgeschenk auf die Plätze zu stellen?

Klär mich mal bitte auf, dann kann ich auch noch was dazu sagen… :smiley:

Also meine ganz ehrliche Meinung: 35 Fotos nur von euch wäre mir zu much.

Sorry :unamused:

Vielleicht würde mir die Idee besser gefallen, wenn hinter den Fotos von euch noch irgendwie ein roter Faden wäre oder das Bild irgendeinen Bezug zu den andern hätte (gemeinsamer Urlaub, gemeinsames Fest usw).

LG sonnigside

Also ich habe mir gedacht von dem Brautpaar 35 Fotos aber jedes anders so das jeder sein individuelles eigenes hat und keins doppelt ist. Schön im Rahmen rosa oder mint mit Namen wessen Platz es ist.

na es sollen wirklich 35 verschiedene werden.
Aber vielleicht klingt die idee auch nicht so schlecht von jedem eins anzufordern oder eins zu machen.
Ich dacht bloss so hat jeder ein schönes von uns.
Und wenn ich jeden sein eigenes hinstell das kennt er ja schon selbst und wer will denn ein foto von sich selbst mit heim nehmen?
So denk ich das?
Hmm alles hat sein für und gegen.
Ist halt nicht so einfach.

— Begin quote from "sunshine393"

Und wenn ich jeden sein eigenes hinstell das kennt er ja schon selbst und wer will denn ein foto von sich selbst mit heim nehmen?

— End quote

Wir haben bei unserem “Who is Who”-Buch deshalb ersteinmal nach Bildern von den Gästen gesucht, die wir selbst hatten. Dann haben wir 2-3 gute Freunde/Verwandte nach Fotos von den anderen gefragt.
Nur wenn wir gar keine gefunden haben, haben wir bei den Personen direkt nachgefragt. So hatten wir Bilder, die die Gäste selbst nicht kannten.

LG sonnigside

Hallo Sunshine!

Ich glaube nicht, dass du von allen Gästen ein Kinderfoto bekommst. Bin da Pessimist. Und dann steht ihr eventuell vor dem Problem, dass ihr kurz vor der Hochzeit 15 Fotos habt, die ihr dann wieder zurückgeben müsst, ohne etwas damit zu machen. Erwachsenen-Fotos sind da schon leichter, aber als Gastgeschenk finde ich es etwas seltsam, wenn man sein eigenes Foto (was man vorher extra rausgerückt hat) zurückbekommt.

Ich würde eher die Idee mit den 35 verschiedenen Paar-Fotos von euch nehmen. Du kannst ja an den Bilderrahmen noch ein Kärtchen hängen, auf dem dann z. B. steht: “Lieber Onkel Hugo, wir freuen uns, dass du diesen Tag mit uns verbringst. Sunshine und Göttergatte” Oder so irgendwie. Wenn du ganz groß bist, kannst du dir ein paar Text-Varianten ausdenken, dann wirkt es noch persönlicher.

Die Fotos würde ich nicht zu groß nehmen, sonst erdrücken sie evtl. den Rest der Tischdeko. Aber in klein - das könnte ich mir schon nett vorstellen.

LG,
Verena

Also ich bin da eher skeptisch, irgendwie würd ich mich dann verpflichtet fühlen das Photo zu Hause aufzustellen und vielleicht mag ich das gar nicht?! Aber wenn Dir egal ist, was die Gäste nachher damit machen ist es eine nette Idee. Aber wenn Du so gerne Photos nehmen willst, warum machst Du Euer Photo dann nicht auf die Menükarten oder so vorne drauf?!
So wie Carisma das gemacht hat mit den Kinderbildern find ich es aber total nett als Platzkarte - wäre das evt. was für Dich? Oder Euer Bild in klein auf der Tischkarten? Hast Du denn die Einladungen schon? Ist da auch ein Photo von Euch drauf?

LG Alina

Hallo,

also wir werden auch Fotos unserer Gäste als Tischkarten verwenden. Wir haben von allen eh mindestens ein Foto, auf dem derjenige ganz nett aussieht und die Bilder kommen dann in die Plexiglas-Herz-Bilderrahmen von der IKEA. Allerdings werde ich die Fotos alle noch farblich anpassen (sepia), damit es auch zur restlichen Deko passt und nicht so kunterbunt wird.

LG
.natsuko