Menü nach der standesamtlichen Trauung

Halli Hallo,

ich brauche mal eure Hilfe.
Wir wollen nach unserer standesamtlichen Trauung mit unserer engsten Familie essen gehen.

Es soll ein 3 Gänge Menü geben.

Soll es für alle dasselbe Essen geben, damit wir alle gleichzeitig essen können? Oder soll ich 2 Menüs zur Wahl stellen, damit für jeden Geschmack was dabei ist.

Bin mir sehr unsicher. Vielleicht habt ihr ja ein paar Tipps?

Vielen Dank.

Hallo,

wir sind am Abend der standesamtlichen Trauung auch essen gegangen (auch nur mit Eltern, Geschwistern, Oma, Trauzeugen) und hatten dort ein Menü. Das war im Nachhinein auch super so, weil gar nicht lange lamentiert wurde und alle gemeinsam ihr Essen bekommen haben. Wir haben versucht, möglichst nichts zuuu “Aufgedröseltes” zu bestellen, damit auch jeder das Essen mag.
Zum Hauptgericht haben wir ein Fleisch- und ein Fischgericht zur Auswahl gestellt, das hat unsere Gäste auch gefreut und kam gut an. Als Vorspeise gab es eine Tomatencremesuppe und als Nachtisch eine Dessertvariation.

Liebe Grüße, Line

Hi,

du sagst ja, dass ihr nur mit der engsten Familie Essen gehen wollt. Ich denke daher, dass ihr ruhig ein Menü für alle wählen könnt, da ihr die meisten ja wahrscheinlich so gut kennen werden um zu wissen, was sie gar nicht essen. Und im Zweifelsfall kannst du ja auch nochmal nachfragen.

Viele Grüße und viel Spaß beim Essen aussuchen, Rebecca

Hallo,

wir sind nach der standesamtlichen Trauung auch mit der engsten Familie (insgesamt 10 Personen) schön Essen gegangen. Hatten ein 5-gängiges Menü, wobei wir für die Hauptspeise ein Fleischgericht und ein Fischgericht zur Auswahl hatten, der Rest war fix.

Hi,

wir werden nach der standesamtlichen Trauung ebenfalls mit der Familie und unseren Trauzeugen in ein Restaurant gehen.
Auch wir haben als Hauptgang ein Fisch- und ein Fleischgericht.

Generell ist das ganze ein bisschen italienisch gehalten da mein Zukünftiger eben aus Italien kommt.

Hier unser Menü:

Vorspeise
„Antipasto di Mare“
Scampi, Fischsalat, Muscheln

Zwischengericht
„Duo di Pasta“
Gnocchi mit Rucola gefüllt
Tagliatelle mit Steinpilzen

Hauptgang
Gegrillter Fisch („Dorade Royal“)
oder
gegrilltes Steak

Beilagen:
Kroketten, Pommes Frites,
Gemüse, Salat

Dessert
Kaffee und Kuchen