Motivationsproblem

Hallo ihr Lieben!
Ich habe im Moment ein echtes Motivationsproblem. Keine Lust irgendetwas für die Hochzeit zu machen…und der Tag rückt immer näher und eigentlich hätten wir noch so viel zu tun. Ich habe echt null Bock… Vielleicht hängt es mit Samstag zusammen. Da waren wir Ringe gucken. Ich wollte ja so gerne welche in Platin. Leider ist der Traum am Preis zerplatzt und ich lebe doch so ungern mit Kompromissen… :cry: Geht es euch manchmal ähnlich, dass ihr einfach keine Lust habt?

Liebe Grüße
Bell

hallo bell,

oije, das tut mir leid. gefallen dir die ringe denn überhaupt nicht die ihr jetzt habt? vielleicht freundest du dich mit den ringen mehr an, wenn du deine aufmerksamkeit mehr auf die symbolik der ringe richtest.

Der Ehering als Symbol der ewigen Liebe
Ein Ring hat keinen Anfang und kein Ende. Er ist in sich geschlossen und symbolisiert unendliche Liebe und ewige Verbundenheit. Der Ehering erinnert ein Leben lang an die gegenseitige Zuneigung und Achtung. Er wird als siegelndes Zeichen gleich nach dem Ja-Wort an den Finger des Partners gesteckt. Sobald dies geschehen ist, wird die Zeremonie durch einen Kuss vollendet. Von nun an gehören Mann und Frau zueinander, sie sind eins geworden - untrennbar miteinander verbunden.

Beispiele ewiger Schönheit
Schon in alter Zeit fertigten geschickte Goldschmiede Ringe aus edlem Metall. Solche Beispiele ewiger Schönheit finden sich bei den Ägyptern, Phöniziern, Etruskern und auch bei vielen anderen Völkern. Von den Etruskern beispielsweise kennen wir Ringe mit zwei Händen als Symbol der Vereinigung, während der Ehering aus Siam universelle Liebe zwischen den vier Elementen vermittelt. Bei den Ringen der Ägypter besagte eine Inschrift “zwei Leben, die vereint in der Liebe verlaufen” und die Azteken wiederum sahen in ihrem Silberring das Feuer der Liebe wiedergespiegelt.
(Quelle: www.wirwollenheiraten.ch)

und ja mir geht es hin und wieder auch so, dass mich die ganzen vorbereitungen nerven, vor allem dann, wenn ich wieder einmal feststelle, dass die ganze arbeit an mir hängen bleibt und von meinem zukünftigen kaum ideen od. vorschläge kommen. aber darüber hab ich mich gestern eh schon mal geäußert :laughing:

jetzt kommt ja ostern, vielleicht machst du jetzt einfach mal eine vorbereitungspause!! danach geht’s dann mit neuen schwung und elan ins vorbereitungsfinale.

was fehlt dir denn noch alles, was du organisieren musst?

kopf hoch bell. diese phase geht wieder vorbei!

Ach Bell,

mir geht es genauso! Es demotiviert mich, dass trotz abgelaufener Antwortfrist ich noch nicht alle Zusagen habe, dass er seinen Anzug noch nicht hat, wir erst im Mai Ringe kaufen können, weil ich bis dahin Sa immer arbeiten muss, etc.

Einerseits habe ich das Gefühl, ich muss eh auf alles warten, da brauche ich auch nichts tun, andererseits weiß ich natürlich, dass es gerade die Kleinigkeiten sind, die so aufhalten und die ich schon in Angriff nehmen könnte!

Ach was weiß ich denn?! Es nervt einfach total. Es ist auch bei uns momentan gerade so vieles anderes zu erledigen und zu organisieren und daher habe ich eigentlich auf nichts Bock! Voll blöd.

Um aus dem Dilemma rauszukommen, habe ich mir überlegt, jetzt immer wenn ich etwas Zeit habe eine kleine Kleinigkeit zu machen. Nur ne winzige Teilaufgabe, Fotos scannen ohne sie zubearbeiten, Tischplanungsvorlagen ausdrucken und kopieren, etc. Alles Dinge wobei ich nicht so nachdenken und mich anstrengen muss! :smile:

LG diesahne

Hallo Bell,

wir sind Paralellbräute :smile:

Solch eine Phase ist normal. Ich hatte auch schon meine Zeiten…
Dass Einen kleine Rückschläge demotivieren, ist auch nicht ungewöhnlich.

Aber wie gesagt: Phasen! Sie dauern nicht ewig. Vielleicht stößt Du zufällig auf eine Idee und bist dann wieder Feuer und Flamme.

Ich wünsche Dir, dass Du Deine Brauthormone bald wieder spürst! :wink:
Endja

@bell: Kopf hoch, das geht vorbei!!! Ich bin gerade in der Einladungsfrustpahse :wink:
Sei froh, dass Du das schon hinter Dir hast!!!
Mal etwas anderes: hast Du uns eigentlich Dein Brautkleid schon mal gezeigt??? Ich glaube nicht, oder? Bin doch neugierig :blush:

Liebe Grüße und eine Frustfreie Osterzeit(finde den Vorschlag von Michy gut mal über Ostern eine Hochzeitsplanungspause einzulegen!!!)

Ihr lieben frustigen Bräute,

ich kenne keine Braut, die nicht während der Vorbereitungen aus lauter Frust am liebsten alles abblasen wollte.

Seid doch mal ein bisschen nachsichtig mit Euch selbst! Ihr müsst doch nicht alles vier Monate vorher erledigt haben.

Nehmt Euch ein Bad, geht shoppen oder macht mal einen langen Spaziergang im Frühling (falls er denn mal wieder kommt…)

Thema Platinringe:
Versuch doch mal, die Ringe vom Goldschmied machen zu lassen, das kann viel günstiger kommen. Ich weiß das von unserer Goldschmiedin, sie hat keine große Miete zu bezahlen, weil sie Ihre Werkstatt zu Hause hat und hat deshalb geringe Fixkosten, die sie natürlich auch nicht auf die Ringe draufschlägt.

Falls Du Interesse hast, melde Dich einfach mal bei mir, dann gebe Dir Ihre Adresse bzw. Homepage.

Liebe Grüße
rotbraun

Hey Bell,

sei nicht traurig, wenn es mit den Platinringen nicht klappt.
Weißgold ist auch sehr schön.
Wir waren letzten Samstag auch beim Juwelier und wollten eigentlich nur Platinringe anschauen. Ich habe dann aber noch einen tollen Ring in der Auslage entdeckt, den ich unbedingt auch anprobieren wollte. Dieser war aus Weißgold und ich fand ihn von der Farbigkeit viel schöner und „hautfreundlicher“. Gegen diesen Ring sahen die Platinringe richtig graustichig aus. Hätte ich nicht gedacht!

Liebe Grüße
Rapunzel

Hallo Bell,

ich hatte vor zwei Wochen so eine Phase, wo mir absolut alles - inklusive der Hochzeit - zuviel war. Im Büro kann ich grad fast Tag und Nacht arbeiten, daheim war noch soviel, dann musste ich noch privat eine Kundenreise vorbereiten und die Hochzeit ist auch immer noch in meinem Kopf rumgeschwirrt.

Ich hab dann beschlossen, solange ich mit meinen Kunden die 8 Tage in Italien bin, will ich nichts von alledem wissen - auch nicht von der Hochzeit. Aber am 2. Tag hab ich dort schon wieder meine Weddingstyle rausgekramt und seitdem machts wieder Spaß. Aber: ich hab nur gelesen, und konnte eine komplette Woche gar nichts tun. Das hat gut getan :smile:

Jetzt bin ich seit ein paar Tagen wieder da, im Büro ist immer noch die Hölle los aber trotzdem sitzen wir abends oft und auf einmal läufts wieder von fast alleine.

Also Kopf hoch und gönn dir ein paar Tage Auszeit!!!

Liebe Grüße
Corinna

Hallo Bell,

ich kann dir das nachfühlen. Es ist deprimierend, wenn nicht alles so klappt, wie man das gerne hätte.

Vielleicht hilft es, erstmal Abstand von dem ganzen Stress zu nehmen und an was anderes zu denken. Dann hat man wieder neue Lösungen für das Problem.

LG Bettina

kann den anderen da nur recht geben.
im moment habe ich auch kene lust irgendwas zu machen. ich gebe die schuld dem wetter :wink: bei so nem depiwetter kann man doch keine lust auf irgtendwas bekommen.
vor allem wenn man dann auch noch alles selber machen muss und man sich dann auch noch was ganz doll wünscht und es nicht bekommt :cry:
habt ihr denn trotzdem ringe gekauft?

Hallo ihr Süßen!
Ihr seid sooo lieb…aber mich nervt alles einfach an! Gut, dass es nicht nur mir so geht. Letztens habe ich mich doch allen Ernstes wirklich gefragt, warum ich mir wegen des Heiratens so einen Stress mache! Ist es das wirklich wert?! Dann habe ich meinen Süßen angeguckt und dann habe ich lächeln müssen, denn er ist es einfach wert geheiratet zu werden! :smile:

Der Kostenvoranschlag der Ringe ist jetzt da…mal schaun was wir machen. Meine Mutter hat dann heute auch noch angerufen und meinte ich soll doch mal im Internet gucken…vielleicht gibt es da ja die Platinringe günstiger…hat von euch denn schonmal jemand im Internet Ringe bestellt?!

Liebe Grüße

Hallo bell,
hast Du mal im Internet bei 123gold.de geschaut? Da haben einige Freundinnen von mir ihre Ringe gekauft u. waren sehr zufrieden. Wir haben uns dort auch schon umgeschaut u. sie sind wirklich um einiges billiger!
Noch mal meine Frage: haben wir eigentlich schon Dein Brautkleid gezeigt bekommen :wink: ?
Ganz liebe Grüße, Steffi

Hey blueeye!

Neee, es gibt ja noch gar kein Bild von meinem Kleid!!! Ich lasse es doch schneidern und habe nächsten Donnerstag erst meine erste Anprobe!!! Hoffe es ist dann schon fotographierwürdig! grins
Sobald ich der Meinung bin, werde ich mal ein Foto machen! Vielleicht lasse ich es auf die Puppe ziehen, weil es soll mich ja niemand vorher drin sehen! Lach

Hallo bell,

wie wäre es denn, wenn ich Dir ebenfalls einen Kostenvoranschlag für Eure mache ??
Meine Preise sind meistens unter denen von 123gold ( auf jedenfall wenn ich Dir ein extra Angebot mache).

Schau doch einfach mal auf meine Webseite www.my-trauring.de

Liebe Grüße

Henny

Hallo Bell,

habt ihr schonmal drüber nachgedacht, eure Ringe selbst zu machen? Dadurch werden sie auch günstiger - und es ist einfach ein super schönes Erlebnis.

Schau doch mal unter www.hobbygoldschmiede.de nach, vielleicht gibts die ja auch in eurer Nähe. Übrigens sind unsere Ringe super schön geworden und sehen aus, wie vom Juwelier stolzbin.

Viele Grüße
Corinna

Hey ihr Lieben!
Wir haben unsere Ringe jetzt angezahlt. Ich habe mir am Samstag den Ring in Weißgold nochmal angesteckt und war dann doch sehr happy. Der Stein wird dann noch reingesetzt und ich kann mich doch sehr damit abfinden, dass es kein Platin ist! :smile: Außerdem habe ich am Freitag abend mit meiner zukünftigen Schwägerin die Dankeskarten und Menükarten (bis auf das Schleifenband) fertig gebastelt und außerdem die ganzen Gästgeschenkesäckchen mit den Mandeln fertig gemacht! Bin echt ganz froh. Denn ich hatte ja ein wirkliches Problem mit der Motivation. Ich hatte sie nämlich am Donnerstag gefragt, ob sie über Ostern nicht mit mir basteln will und da rief sie Freitag abend an und sagte sie würde jetzt vorbei kommen…haben ne Flasche Wein dabei getrunken und waren dann auch recht schnell fertig und ich gaaaaaaanz glücklich!

Hallo Bell

Das ist doch Supi?

Es regelt sich meistzens alles von selbst!
Jetzt bist du mir schon 2 sachen voraus!
Wir haben noch nicht DEN Ring gefunden und an Menükarten ist noch nicht zu denken, den unser Menü steht noch garnicht. Wir werden das in Angriff nehmen wenn wir mitte Mai alle ab/zusagen haben werden.
Die Dankeskarten werden allerdings nach der Hochzeit erst gestaltet.

Das sollte natürlich ein :exclamation: ! :exclamation: werden :blush:

Hey,

der Inhalt der Menükarten ist natürlich auch noch nicht gedruckt und es fehlen jetzt noch die Kirchenheftchen. Aber die werden wohl ganz schlicht. Da schreiben wir mit weißem Edding vorne die Namen und Datum und innen das muss dann auch noch gedruckt werden, aber wir haben im Mai erst den Termin mit dem Pastor. Die Dankeskarten werden dann auch mit der Handgeschrieben…da freue ich mich ja auch schon drauf! Lach
Aber dafür fehlen uns noch so Kleinigkeiten…ich muss mir mal wieder eine Liste machen, damit ich nichts vergesse!
Liebe Grüße