Muffins statt Torte?

was meint Ihr?

Da wir eine Hochzeit zum Thema “England” haben - dachte ich das passt - nur mit der Umsetzung habe ich nun so meine Bedenken :blush: :

  • ob der Bäcker auf dem Land das gebacken bekommt?
  • Muffins für ca. 110 Gäste - 1 Muffin/Gast - ist schon ne Menge, oder?
  • Stell mir die auf einer Etagere vor - aber bei der Menge???
  • sollten ja auch nett aussehen - so richtig kann ich mir das noch nicht vorstellen - bin auch kein Fan von Marzipan-Röschen und solchem Gedöns…

Stoßen wir da auf entsetzte Gäste? Außerdem heiraten wir einen Tag vorher standesamtlich und da will ich ein Erdbeerherz…

Wie denkt Ihr darüber?

In irgendeiner WS-Ausgabe war so etwas auch schon mal. Die Muffins waren ganz arg toll dekoriert. Allerdings könnte ich mir vorstellen, dass das nicht so ganz billig ist, wenn der Bäcker über 100 Muffins dekorieren soll (jedenfalls wenn es keine 08/15 Muffins werden sollen).

1 Muffin pro Gast fände ich fast ein bisschen wenig, wenn die Muffins eure Hochzeitstorte ersetzten sollen. Ich esse auch schon mal 2 Muffins. Dann rechne lieber mit 1,5 - 2 Muffins pro Person. Wenn welche übrig bleiben, dann kann man die ja ohne Probleme mitgeben, oder einfrieren.

LG sonnigside

sorry, vergaß zu erwähnen, dass es neben den Muffins natürlich auch noch ein Kuchenbuffet geben wird (Kuchen alle selbstgemacht von meinen Mädels und Familie!!!).

Danke, Sonnigside für Deine Meinung.
:open_mouth: wo sollen wir bloß 200 Muffins hinpacken?

Hallo!
Die muffins könntest du als großes Herz in die mitte des kuchenbuffets dekorieren (je nachdem wie groß du die tische gestalten kannst/willst
aber ich muss sonnigside rect geben, die deko für 200 muffins könnte ein budget-sprengsatz sein…
ansonsten find ich die idee ganz witzig

Ach so, dann brauchst du nicht so viele von den Muffins. Was hast du denn gegen eine Hochzeitstorte?

Wir hatten auch keine klassische Hochzeitstorte, weil ich Buttercreme einfach nicht mag. Und ich von keinem Konditor eine Sahnetorte bekommen habe. Wir hatten ein Doppelherz, vielleicht auch was für dich? Schau mal in mein Pixum. Unser Schokoherz war eine Herrentorte.

LG sonnigside

Also das Doppelherz sieht wirklich zum anbeißen aus! :stuck_out_tongue:

Aber wie gesagt - Erdbeerherz werden wir einen Tag vorher haben. Kann mit den klassischen Torten nicht so viel anfangen - habe bisher - muß ich zu meiner Schande gestehen - auf keiner Hochzeit was von den pappsüßen Dingern probiert :blush: .

Wird wahrscheinlich wirklich vom Budget abhängig sein - mal mit dem Bäcker sprechen - aufm Land gibt’ nicht mal nen Konditor :wink:

Finde die Idee halt so nett, dass mein Schatzi und ich den Muffin in der Mitte durchschneiden :smiley: und die Idee mit dem Muffin-Herz finde ich prima! Morgen eh Besprechung in der Location - werde mal Platzbedarf checken…

Dass du schon ein Erdbeerherz zum Standesamt hast, hab ich überlesen :blush:

Kann dich sehr gut verstehen, mag die meisten Torten auch nicht, bis auch Schwarzwälder und Herrentorte (aber die besteht ja hauptsächlich aus Biscuit).

LG sonnigside

@ sonnigside

wohl eher aus sahne :wink:

Hallo!

Die Idee mit den Muffins als alternative Hochzeitstorte finde ich toll :smiley:
Für die Präsentation wäre vielleicht http://www.backfun.de/?bnr=WN307-651 eine Möglichkeit? Oder http://www.yokki.de/product_info.php?products_id=1065?
Ich würde allerdings auch für jeden Gast einen Muffin einplanen.

Oder wie wäre es mit Cupcakes? Die sehen annähernd genau so aus, haben aber noch ein Topping oben drauf, so dass sich eine weitere Dekoration erübrigen würde. Das Topping könnte man auch eurem Farbkonzept anpassen. Schau mal http://www.gfra.de/usfood/cgi-bin/rezepte.cgi?TypNr=124.

Und http://images.google.de/images?client=firefox-a&rls=org.mozilla%3Ade%3Aofficial&hl=de&q=cupcakes+wedding&btnG=Bilder-Suche&gbv=2 findest du jede Menge Beispiele für die Präsentation

lieben Gruß
aidamaus :smiley:

@Betty,
mit Biscuit meinte ich die Herrentorte :wink: , aber mit Sahne schmeckt sie noch besser 8)

GEIL :laughing: aidamaus!!!
Die Cupcake Bilder sind der Hammer!!!
Hab sogar einen mit unserem Farbkonzept gefunden - der mit den weißen/lindgrünen und mit lila Schleife - muß halt noch aubergine werden, dann paßts - jipiiieh!! Nur noch Kosten klären :unamused:

Aidamaus: super Bilder! Ich habe mir überlegt, beim Standesamtempfang eine Etagere damit zu bestücken. Vielleicht kann man sie ja vorher backen, einfrieren, und dann am Vortag verzieren… Zur Not halt mal mit fertigem Zuckerguss und Dekorblüten o.ä…

vg
starlight

Mir gefällt diese Idee auch sehr gut! Ich kann mir das auch ganz toll beim Sektempfang vorstellen.

meiner besten freundin hab ich zum standesamt die after wedding party ausgerichtet. neben einer hochzeitstorte und kleinen törtchen, (fruchtquark geschichtet mit weißbrot) hat sie muffins mit topping bekommen. oben auf waren einzelne buchstaben die den satz agnes & christoph für immer eins ergeben haben.
die muffins mussten sie dann zusammen setzen.

Ich hätte auch so gerne so eine Cupcake Torte… habe aber auch meine Bedenken, ob das ein Bäcker hier hinbekommt und wieviel das kostet.
Mein Verlobter hätte halt gerne so eine Minitorte ganz oben, die wir dann anschneiden. Aber da hab ich dann wieder bedenken, ob das vielleicht unfair ist, wenn wir eine Torte anschneiden und sonst haben alle Muffins? Wobei ich auch lieber einen Muffin essen würde als eine Torte :wink: .

Hier sind übrigens wahnsinnig tolle Cupcake Torten:

blog.pinkcakebox.com/category/pa … s/cupcakes

bakerybar.com/

Oh, ich hätte auch gerne Muffins gehabt, haben uns dann aber für ein Erdbeerherz entschieden. Dieses Bild hatte ich mir mal gespeichert:

Gruß,
Melli

Zum Sektempfang könnte ich mir auch sehr schön Mini-Muffins vorstellen. Da kann man dann auch mehrere essen, gerade wenn sie verschiedene Toppings haben. Will immer von allem probieren 8)

LG sonnigside

Ich finde das auch eine sehr schöne Alternative, hast Du schon mal bei einer Bäckerei nachgefragt?

LG Alina

wir haben Muffins als Gastgeschenke bei unserer standesamtlichen Hochzeit gehabt. Ich habe mal ein Foto eingestellt. Die sind richtig klasse angekommen und man konnte sie auch gut nachmachen.

wir hatten Muffins und Erbeertorte gemischt, also Erdbeermuffins (296 Stück) als Herz gestellt. Sah sehr schön aus und ist auch gut angekommen und hat massig gereicht für die ca. 300 Leute, die beim Stehempfang waren. Dazu gab’s auch ein Kuchenbuffet. Ich mach ein Bild in mein Pixum rein.

LG, Esthermaus