Musik erst ab 22 Uhr?

Ihr Lieben,

ich habe da eine Frage: Wir heiraten an einem Freitag und feiern am folgenden Samstagabend. Beginn ist um 18:30 Uhr mit einem kleinen Empfang, so dass alle zusammen in den Saal gehen können. Meine Mann (ich nennen ihn schon so) vertritt nun die Auffassung, dass der DJ ersta b 22 Uhr Musik zu machen braucht, weil vorher sowieso alle mit Essen beschäftigt seien (es gibt ein Buffet). Ich habe jetzt einfach nur Fragezeichen im Gesicht, da für mich klar war, dass der DJ von Anfang an Musik macht, auch als Begleitung zum Essen. Gerade, wenn man vom Buffet ist, braucht man doch keine 3 Stunden fürs Essen. Eben deswegen haben wir ja ein Buffet bestellt, damit jeder, wann auch immer, essen kann und wir Programm/Spiele auch nebenher laufen lassen können. Aber bis 22 Uhr ohne Musik??? Wie macht ihr das?

Liebe Grüße
Mascha

hallo mascha,

also hintergrundmusik zum essen fänd ich persönlich schon schön. werden wir auch so organisieren.

Hallo Mascha

Wir werden es so machen, dass wir während des Essens nur Hintergrundmusik haben. Und erst mit dem Hochzeitstanz die Musik lauter machen werden.
Wir werden dafür noch keinen DJ haben, sondern die Musik vorher aussuchen und ueber Laptop abspielen.

Es soll bei uns wirklich nur Hintergrund sein, so dass es nicht stoert beim essen und vor allem beim reden. Oft ist es doch so, dass die Musik so laut ist, dass man sich gar nicht mehr richtig unterhalten kann. Ohne Musik ist es aber auch nichts…

Vielleicht solltet ihr euch mal einen Plan zusammenstellen. Essen am Buffet kann sicher 2 Stunden gehen. (meiner Erfahrung nach)

Viele Gruesse
Moni

Hallo Maschagili

Wir waren vor einigen Jahren an einer Hochzeit, bei welcher es ebenfalls ein Buffet gab. Das Paar hatte eine Band organisiert und gleich am Anfang den Brauttanz gemacht. Danach spielte die Band während dem Essen dezente Backgroudmusik und zwischen den einzelnen Gängen konnte man tanzen. Das war echt genial. Man konnte sich während den einzelnen Gängen bewegen und musste nicht den halben Abend stillsitzen. Wir haben uns entschieden, dies auch an unserer Hochzeit so zu machen.

Wir haben auch schon das Gegenteil erlebt und mir kam es dann eher so wie an einer Beerdigung vor, wenn während dem Essen keine Musik spielte. Um evt. Kosten zu sparen, empfiehlt sich aber auch die Variante mit Musik ab Labtop während dem Essen. Allerdings bieten viele Bands Pauschalpreise an, so dass es nicht darauf ankommt, ob bereits während dem Essen gespielt wird oder erst später.

Es liäbs Grüessji Jazzy

von unserer Band wird ein Musiker schon zum Essen ganz dezent spielen. Mein Schwager, der auch viel tanzmusik macht, hat ganz stark dazu geraten, die Band, sollte es eine geben, schon zum essen zu haben, da die dann schon mal einen EIndruck von der Gesellschaft kriegen, auf was die reagiern etc. Ansonsten ist es für die sauschwer, “auf einmal” super Stimmung zu machen. Für einen DJ sollte ähnliches gelten. Und Essen ohne Musik bei einer Hochzeit?!? Neee.

Hallo Ihr Lieben,
ich denke, dass auf jedenfall Musik beim Essen gespielt werden muss.
Ansonsten ist es einfach zu langweilig und die Gäste können sich ja schon mal einstimmen.
Ab 22.00 Uhr ist es eindeutig zu spät. Wenn man Buffet macht werden die Gäste ca. 1,5 bis 2 Stunden intensiv essen (und das ist schon großzügig!).
Überrede dein Schatz, daß die Musik früher anfängt.

LG
Schnecke

Hallo Ihr Lieben,
mein Liebster würde auch den DJ gern erst NACH dem Essen da haben, weil das Restaurant ohnehin immer tolle Hintergrundmusik hat. Das hätte den charmanten Vorteil, dass wir den DJ erst ab ca. 21 Uhr bräuchten und dann auch erst die sieben Stunden, für die wir ohnehin bezahlen beginnen. Allerdings befürchte ich, dass er anders rechnet und ab dem Aufbau (der ja VOR unsere Ankunft passieren müsste) rechnet.
Von daher kann ich die Überlegungen durchaus verstehen und sehr gut nachvollziehen.
Wir treffen uns in zwei Wochen mit dem DJ - ich kann dann ja mal berichten.
LG, Toska

Wir haben die Musik erst ab 23.00 Uhr; da wechseln wir vom offiziellen Teil des Abends zum gemütlichen. Wechseln da auch den Teil des Lokals… vom Restaurant in die Bar.
Werden während des Essens Hintergrundmusik haben, z.B. Jamie Cullum CD, die kann man auch durchlaufen lassen… Werde einfach mehrere CDs brennen, die man durchlaufen lassen kann.
Viele alte Menschen (Großmütter etc. hätten sonst ev. ein Problem mit zu lauter Musik etc. und teurer würde es auch werden. Musik geht während des Essens auch ein bißchen unter, denke ich.

Lg, Lisi

wir haben hauptsächlich auch eine band möchte das diese auch erst nach dem essen anfängt zu spielen, da mein freund aber selst dj ist und deshalb alles an anlage selbst hat werden wir diese aufstellen und einen bekannten zum music machen angagieren diese soll dann während sekt empfang essen in den pausen und ggf nachher gespielt werden
LG

Wir werden bereits während des Essens Musik im Hintergrund haben- auch vom DJ. Unsere Wünsche haben wir schon besprochen: beim Essen läuft hauptsächlich Rosenfels (schöne ruhige Musik eben).
Später dann Tanzmusik und für nach Mitternacht wird er für den harten Kern noch seine Karaokeanlage mitbringen. (Mal schauen, ob das was wird…)
Allerdings ist für uns die Musik beim Essen keine Kostenfrage, da der DJ privat organisiert ist und für den ganzen Abend (egal wie lang es dauert) 200€ plus Essen und Getränke bekommt.

Wir werden auch gegen 18.30 Uhr das Buffet eröffnen.

Meiner Meinung nach sollte hier noch keine Musik gespielt werden, aber wir sind uns auch noch nicht ganz einig.

Ich finde es schöner, wenn die Musik erst mit dem Eröffnungstanz des Brautpaares anfängt.

Ich stelle es mir so vor, dass vorher gegessen wird, evtl. Reden gehalten oder kleine Spiele gemacht werden und danach dann erst der Teil mit Musik und Tanz kommt.

Hallihallo,

wir sind für Hintergrundmusik zum Essen und auch kurz davor, weil wir finden dass so eine schöne Grundstimmung aufkommt. Die Musik soll ja nicht zu laut sein, aber unterbewusst nimt man sie ja doch wahr. Es wird wohl Norah Jones, Katie Melua, u.ä. werden.

So was läuft bei uns zu Hause auch immer wenn wir Gäste haben, das empfinden die meisten als angenehm.

Daher haben wir unseren DJ zu 18h gebucht, bis dahin sitzen wir draußen (so Gott will und die Sonne scheint!) und trinken Kaffee…

LG diesahne

Wir haben heute erfahren, dass wir nur bis 01.00 Uhr Musik haben dürfen, kommen gegen 17.30 Uhr ins Lokal, dann gibt es das Menü, dabei Begleitmusik leise im Hintergrund, nach dem Essen den Eröffnungstanz usw.
Findet ihr das blöd, dass wir nur bis 01.00 Uhr Musik haben dürfen?
Hat uns ursprünglich nämlich niemand gesagt, stand in keinem Vertrag usw.

Vera

Liegt eure Location in einem Wohngebiet?
Bei uns müssen ab 22 Uhr alle drinnen sein, weil wir an ein Wohngebiet grenzen. Da gibts so Lärmschutzbestimmungen. Hatten uns letztes Jahr einen ganz tollen Saal angeguckt, aber da hätten wir ab 22 Uhr nicht mal mehr die Fenster aufmachen dürfen! Aber immerhin sind wir darauf hingewiesen worden.

Für uns war die Tatsache, dass man nur bis Mitternacht bzw. 1.00 Musik machen darf ein absolutes ko Kriterium. Ich wollte ursprünglich immer hier in der Umgebung heiraten, wo wir jetzt wohnen, da es hier viele Schlösser etc. gibt. Leider hiess es dort immer, dass die Hochzeit spätestens um 2.00 beendet sein müsse und Musik ab Mitternacht nur noch in Raumlautstärke gespielt werden dürfe. Nun heiraten wir in der Gegend, in welcher wir beide aufgewachsen sind, gut 200 Kilometer weiter südlich. Keine Ahnung ob es daran liegt, aber Beschränkungen gab es dort fast keine. Dort, wo wir jetzt feiern werden, können wir den Saal bis 5.00 nutzen. Danach wird er neu aufgedeckt für die Frühstücksgäste. Sollten wir bis dahin aber immer noch nicht genug haben, steht uns noch die Hotelbar zur Verfügung solange wir wollen. Bei uns ist es einfach Tradition, dass Hochzeiten open end haben und wir konnten es uns einfach nicht vorstellen, unsere Gäste um 2.00 nach Hause zu schicken, zumal das Essen wohl kaum vor 0.30 zu Ende sein wird.

Es liäbs Grüessji Jazzy

Hallo,

ich schreibe noch mal, da ich am Samstag auf einer Hochzeit war, wo es zum Essen (es gab ein Menu) keine Musik gab. Das ganze hat sich von 18h bis ca. 22:30 hingezogen, da zwischen den Gängen viel Zeit verging und auch einige Spielchen da schon stattfanden. Und das war eindeutig zu lange ohne Musik! Die Gesellschaft war sehr träge nach dem Essen und es war keine schöne Stimmung.