Muss was drunter?

hallo ich hab da mal ne frage:

also mein kleid hat eine eingearbeitete Korsage und eine sehr schöne und sehr gut haltende schnührung hinten und knöpfe und was weiß ich nicht alles…jetzt überleg ich mir ob und wenn ja was ich drunter trage…also oben rum.
noch eine Korsage wäre ja doof, da ich eine relativ üppige oberweite habe, weiß ich nicht ob es ohne bh geht…allerdings hab ich nicht das gefühl das ein trägerlose bh, und das müsste er sein, da Kleid schulterfrei, eine wirkliche hilfe wäre…
was denkt ihr?
ich mach mir da echt den kopf…oder soll ich dann lieber was sexy unterm standesamtoutfit tragen…das wäre so meine Idee?

eine ratlose Kimi wartet auf eure Hilfe…
:open_mouth:

Beim Thema üppige Oberweite kann ich nicht mitreden, aber als ich mein Kleid gekauft habe meinte die Verkäuferin das man nicht unbedingt was drunter tragen muss. Eine Freundin von mir wird auch nix drunter tragen…

Hallo,
ich hatte auch immer gedacht ich hätte eine üppige Oberweite, bei der berechnung meiner Corsage bin ich dann aber glatt hinten rüber gekippt!! :laughing: War immer davon ausgegangen ich hätte 75 C-D!! manchmal auch 80 C!
Meine Brautkleidverkäuferin meinte dann 80 A :open_mouth: :open_mouth: :open_mouth:
Sie hat sie jetzt bestellt, ich vertraue ihr einfach mal, wenn sie nicht passt muss sie aber fix eine neue bestellen :wink:
Mein Kleid hat zwar keine eingearbeitet Korsage aber so einbuchtungen! Aber ich trage auf jeden Fall eine, zum einen für das dekollete natürlich :wink: aber auch für die Hüften und die Tallie! Finde auch, mit Korsage ist die Haltung doch einfach besser!!
Aber es kommt natürlich auch auf deine Figur an, ich würde gerne noch hier und da den ein oder anderen Zentimeter wegmogeln :laughing:
Grüße jenny

also ich werde auch keine Corsage tragen. Irgendwie beengen mich diese Dinger :wink:
Ich trage einen trägerlosen BH, der über eine Schlaufe mit dem Kleid verbunden wird, so dass nix verrutscht. Ich weiß ja nicht, wie üppig deine Oberweite ist, aber so ein BH, auch wenn er trägerlos ist unterstützt ja schon ein wenig :unamused:

Danke für eure schnellen Antworten…also ich bin auch so im 80/85 d bereich…allerdings ist das Kleid schon sehr formend…da mit gestänge und allem drum und dran und zentimeter mogelt das kleid weg wie nichts gutes…endlich hab ich mal eine sichtbare taille…grins…ist vielleicht vom gefühl auch einfach nur merkwürdig so ohne…und ich denke wenn ich noch einen bh druntertrage hätte ich immer angst das der rutscht oder man ihn sieht…danke ich denke dann trag ich lieber etwas schickes und formendes unterm standesamtoutfit…das ich erst noch kaufen muss…
kimi

Ich hatte auch so meine Bedenken beim BH-Kauf… Mein Kleid hat einen Neckholder, sprich ich habe mir vorgestellt einen BH mit Neckholder-Traegern zu kaufen (damit auch alles an der richtigen Stelle sitzt).

Ich bin dann in ein sehr gutes Waeschegeschaeft gegangen, dass fuer seine tolle Beratung und grosse Auswahl bekannt ist. Dort hatten wir auch wirklich eine tolle Verkaueferin und sie hat mir mitgeteilt, dass es in meiner Groesse sehr schwierig sein wird einen gut sitzenden Neckholder-BH zu bekommen… SCHOCK! Ohne BH wollte ich ja nicht wirklich gehen… habe 80 F!!! Dann kam die Dame mit einem traegerlosen BH und hat mich gebeten es doch nur mal auszuprobieren - hatte nie Glueck mit denen ohne Traeger und eigentlich kam der auch gar nicht in Frage. Und was soll ich sagen, zu meiner sehr grossen Ueberraschung: der BH sass super und rutschte auch ueberhaupt nicht!

Ich wuerde sagen, probier es einfach mal aus! Die Brautkleidverkaueferin hat ja auch Erfahrung und wenn sie Dir bestaetigt, dass Du es auch gut ohne BH tragen kannst und Du Dich wohlfuehlst - warum nicht! Und falls Du Dich nicht wohlfuehlst, probiere ruhig mal einen traegerlosen BH… :smile:

Ich möchte nichts drunter tragen (habe 80C), aber mir werden in die Kleidcorsage so Schaumstoff-Körbchen eingenäht, dann liegt der Busen bequem drin und nichts rutscht. trägerlose BHs finde ich unangenehm…

Ich wollte erst keine Corsage, werd mir nun aber doch eine kaufen. Das Kleid sitzt dann einfach viel besser (bild ich mir ein :wink: ). Wir gehen öfter mal auf einen Ball, da kann ich sie auch unter ein Abendkleid noch anziehen. Und vielleicht mach ich ja auch ein “Brautfoto” in Unterwäsche für das private Album :wink:

Ich hatte eine Corsage bei der ersten Anprobe an - aber erstmal hat sie aus meiner recht schmalen Taille irgendwie ein Viereck gemacht, so dass ich absolut gerade aussah (war vielleicht die falsche für mich?), und dann fühlte ich mich total überladen mit mehreren Lagen Stoff. Ich finde es angenehmer, das Kleid direkt auf der Haut zu haben. Aber das ist nur meine eigene Erfahrung, ich hab schon so oft gelesen, dass die meisten eine Corsage als gut formend usw. empfinden.

Kommt immer drauf an - ich denke, ich werd nichts drunter tragen (obenrum). Hab zwar auch 85d, aber bei Corsage Oberteilen bei Ballkleidern gute Erfahrungen damit, dass nichts verrutscht. Irgendwie halten Trägerlose BHs bei mir auch nicht - hat vermutlich mit der Oberweite zu tun und dann zahlt es sich auch nicht aus. Träger gehen gar nicht, weil ich beim Kleid auch keine habe. Also dann besser ganz ohne.
Ich denk mal, ich werd mir dann was hübsches für den nächsten Abend, den wir ja auch noch im Hotel verbringen, zulegen :wink: Dann hat er zweimal was hübsches zum Auspacken (ich denk mal mit dem Brautkleid wird er schon ne Wile beschäftigt sein …)