Namensbänder zum 100 ten

Hallo,

schon wieder brauche ich eure Hilfe!
Wir möchten uns auch gerne Namensbänder gönnen :wink:

Unser erster Gedanke war, dass wir die Bänder in unserer Schrift drucken lassen ( siehe Logo), hab aber jetzt gemerkt, dass die Schrift vermutlich zu zierlich für die Bänder ist und gar nicht gut lesbar wäre.
Fändet ihr es komisch, wenn auf den Namensbändern eine andere Schriftart wäre ? Muß aber auch dazusagen, dass auf den Einladungen sowieso 2 unterschiedliche Schrifttypen verwendet wurden, diese geschwungene auf der Außenseite und für unsere Namen und für den Rest eine “normale” die Arial recht ähnlich ist. Nun gefällt mir Arial auf der Vorschau bei namensbaender.de gar nicht :cry:

Hat wer von euch sein Band in Rot 310 bzw 905 bestellt, wenn ja welche Schriftfarbe habt ihr genommen? Tendiere hier zu silbergrau oder silberglänzend.

Und in welcher Breite habt ihr eure Bänder? Wir wollen die Bänder für unsere Hochzeitsmarmelade und den Autoschmuck verwenden. Reichen da die 1 cm breiten oder sieht es besser aus mit 1,5 cm.

Bin täglich überrascht, welche Probleme im Zuge der Hochzeit auf einen zukommen :unamused: :unamused:

schon mal Danke & lg
Juli08

Hey, da du auch aus Ö bist - darf ich dich fragen, wo du das drucken lässt? Nur so aus Interesse falls es mich auch noch packt, das ich Namensbänder brauche…man kann ja nie wissen :wink:

bei http://www.namensbaender.de

lg
Juli08

Hmmm, schade, auch in Deutschland. Das Porto ist ja immer unverschämt teuer. Hatte gehofft, du hättest einen Anbieter im Lande …

@grinsekatzerl:
ich habe mir die Namensbänder auch angeschaut und es steht dort, dass die Portokosten nach Österreich €4,5 sind ( namensbaender.de/Porto.php ) - das finde ich gar nicht sooo viel :wink:

jep - habs gesehen. Na ja, die Versuchung ist noch da, aber noch ich bin stark :wink: