Naps im Sommer - geht das?

Ihr Lieben,
wie ich so darüber nachdenke, dass es im Juni bei uns in Rom ja ziemlich sicher ziemlich warm sein wird, fällt mir siedendheiß ein, dass Schokolade in ziemlich sicherer Wärme sehr gerne das Schmelzen anfängt…

Da stellt sich die Frage: machen Naps auf meiner Juni-Hochzeit überhaupt Sinn? Oder laß ich das lieber, bevor all meine Gäste schmierig-weiche Schokonaps in Händen halten? Oder lege ich die Naps bis zur Feier in den Kühlschrank??
Wie habt ihr euch das gedacht bzw. wie habt ihr Sommerbräute es gehandhabt??

Die Frage habe ich mir auch schon gestellt, allerdings ist der Sommer hier in Deutschland ja doch recht variabel…

LG Aprilscherz

hallo simone, hallo liebes Patenkind!! :smiley: :smiley:

Ja das stimmt!! Aber wie ist es denn in euren Locations?? Wir haten ja auch 37°C und es war verdammt schwül (mit gewitter und so)! Unsere Location war aber recht gut klimatisiert! Dann ging’s!

lg jenny

Hm, also Klimaanlage gibts wohl…
Aber ich hab sie noch nicht live erlebt.

Oh man, guter Einwand. daran habe ich ja noch gar nicht gedacht.
Wir heiraten im August.

Dann muss die Schokolade vorher ins Kühlhaus :smile:

Hallo liebe Hochzeitspatin (Jenny)! :smiley:

Falls wir uns wirklich für Naps entscheiden sollten, werde ich mal fragen,
ob wir sie vielleicht in der Location kühl lagern können…
denn die Locationbetreiber sind auch für unsere Decoration zuständig.

Lieben Dank für den Tipp!

Aprilscherz

Unsere Naps waren in die Platzkarte integriert und es war super warm an dem Tag, aber sie haben sich tapfer geschlagen :wink: sie waren vorher die ganze Zeit im Kühlschrank gelagert und am Hochzeitstag wurden sie morgens schon auf den Tischen verteilt und es ist nichts passiert.

Wir hatten unsere Naps in kleinen Dosen auf den Tischen verteilt. Am Hochzeitstag war es nicht so warm, aber an den Tagen der Produktion. Ich habe sie daher immer im Kühlschrank gelagert, sowohl die fertigen als auch die noch-zu-machenden.