Neuankömmling: Langzeitbraut

Hallo an alle,

nachdem ich schon ein bißchen länger als neugieriger “Gastleser” hier rein geschnuppert hab’, habe ich mich jetzt endlich auch registriert und möchte mich zu Euch “Mitbräuten” gesellen…

Ich bin 26 Jahre alt, mein Schatz 35 und wir kommen aus der Nähe von Mainz. Verliebt sind wir seit Dezember 2001, verlobt haben wir uns am 23.08.2005 und der “große Tag” soll dann im Sommer 2009 sein… Ich weiß, bis dahin fließt noch viel Wasser den Rhein runter, aber meine Mutter ist derzeit ziemlich krank und macht eine Chemo, und weil sie die Hochzeit ihrer einzigen Tochter ja auch in vollen Zügen mitbekommen und genießen soll, haben wir uns jetzt mal grob auf 2009 fixiert, bis dahin dürfte dieser Albtraum (natürlich die Therapie, nicht die Beziehung :laughing: ) zu Ende sein. Außerdem kann man ja bis dahin noch ein bißchen das Budget aufbessern :laughing:

Meine Familie hat in vierter Generation ein Restaurant, wo wir auch öfters Hochzeiten ausrichten und schon als kleines Mädchen fand ich alles, was mit dem Thema zu tun hatte, wahnsinnig aufregend. Obwohl ich zumindest mit dem Thema Raumdeko, Essen usw. schon ein bißchen Übung habe (natürlich nur von Hochzeiten anderer Leute :wink:), will ich bei meiner eigenen Hochzeit alles noch ein bißchen schöner, perfekter, passender usw. (das kennt ja jeder von Euch, nachdem was ich hier so gelesen hab’ :smiley: ) und da kann ich zwei Jahre Vorbereitungszeit bestimmt gut unterbringen :wink:

Finde dieses Forum total genial, weil ich weiß, das ich gerade die Planungs- und Vorbereitungszeit wahnsinnig genießen werde und da gibt’s doch nichts Besseres als einen regen Austausch mit anderen “Hochzeitsverrückten”… :smile:)

Freue mich drauf, Euch näher kennenzulernen,

Liebe Grüße
Mone

Hallo Mone,

herzlich willkommen im Forum.

Das ist aber sehr lieb von euch, dass ihr deiner Mutter genug Zeit gebt total fit auf der Hochzeit zu sein.
In zwei Jahren findest du bestimmt tausend Dekoideen für deine Hochzeit. Ich glaub, ich wär total hibbelig, wenn ich wüßte, ich könnt heiraten, dürft aber noch nichts fest buchen und kaufen.

Noch bist du ja die einzige 2009er Braut hier, aber ich glaub, später im Jahr und auf jeden Fall nächstes Jahr werdet ihr noch mehr werden.

LG, Marei

Hallo Marei,

danke für die nette Begrüßung :wink:

Ja, ich habe ein sehr enges Verhältnis zu meiner Mutter, und da meine Schwester gestorben ist, wird sie nur einmal die Gelegenheit haben, Brautmutter zu sein und da soll sie dann schon auch fit sein.

Hab ich mir fast schon gedacht, dass ich die erste 2009er Braut hier bin… muss ich meinem Schatz erzählen, der behauptet nämlich immer, einen unpünktlicheren Menschen als mich gäbe es nicht. Aber rechtzeitiger als hier kann ich dann ja gar nicht mehr sein :wink:

Das mit dem fest buchen ist nicht so schlimm, im Moment sammle ich einfach nur tausend Ideen und die Location für die kirchliche steht ja naturgemäß schon fest - meine Sippe wäre tödlich beleidigt, wenn wir nicht daheim im Restaurant feiern :wink: Find ich aber auch okay, ich hänge ja auch dran und außerdem kann man so ne Menge Geld für Catering etc. sparen… Am Kaufen werden mich aber vermutlich auch die zwei Jahre Zeitpolster nicht hindern… :laughing:

Sehe es schon vor mir, in den zwei Jahren wird sich so viel Zeug ansammeln, dass ich ne Garage oder so mieten muß - zuviel Zeit kann dann auch unpraktisch sein :wink:

LG,
Mone

Hallo Mone,

ein herzliches Hallo auch von mir. Drück die Daumen das Dein persönlicher Horror schon sehr viel schneller vorbei ist und Deine Ma dann auch nocht tonnenweise Zeit hat wieder hundertprozentig fit zu sein zu Eurem großen Tag! daumendrück

hi mone,

von mir auch ein herzliches willkommen :smile:

oh, da wünsche ich deiner mutter aber gute besserung und das sie ganz schnell wieder auf die beine kommt! ich finde es auch super das ihr mit der hochzeit noch wartet wegen ihr, das ist sicher das richtige und sie ist bestimmt total glücklich darüber das ihr so handelt.

hä hä, ich glaube wenn ich 2 jahre planungzeit bis zur hochzeit hätte würde ich in den 2 jahren mein deko konzept 10 mal umwerfen, 1000 sachen kaufen die ich am ende doch nicht brauche usw :smile:
aber so ist die vorfreude bei euch ja richtig groß und ihr könnt die planungszeit in vollen zügen genießen ohne grosse hektik.

wünsche dir viel spaß hier! wirst bestimmt eine ganze menge guter tips hier bekommen.

liebe grüsse,
andrea

Das ihr ein Restaurant habt, ist natürlich super toll. Die nächsten Hochzeiten, die eh bei euch gefeiert werden, kannste ja schon ordentlich abgucken.
Wie machst du das mit dem Kleid? Hast du schon nen Plan, wann du das kaufen willst. Du kannst dir immerhin die Kollektionen von 2007, 2008 und 2009 angucken. :open_mouth: Ein Traum, aber ob man sich dann überhaupt entscheiden kann?

LG, Marei

Hallo an alle und vielen lieben Dank für die nette Begrüßung! :smiley:

Ja, das mit dem Restaurant ist echt praktisch… Das Beste ist, ich kann schon mal jede Menge Dekokonzepte bei anderen ausprobieren… Seltsamerweise haben sich nämlich die meisten Bräute, die wir in den letzten Jahren hatten, aus Deko etc. fast völlig rausgehalten und uns einfach machen lassen - freut mich persönlich zwar, kann ich aber überhaupt nicht nachvollziehen. Dafür hab ich glaub ich ein zu ausgeprägtes Kontrollbedürfnis :laughing:

Hallo Mone,

herzlich willkommen hier im Forum. :laughing:

Schön, dass du dich angemeldet hast, da werden wir ja noch viel Zeit miteinanderverbringen… :wink:

Ich bewundere deine Geduld, ich wär schon ganz hibbelig und könnte es nicht mehr abwarten. Und ausserdem würde ich mich tausendmal umentscheiden, was die Deko angeht.
Du kannst natürlich “euren Bräuten” im Restaurant nun anbieten die Deko für die zu machen und dann kannst du vieles schonmal ausprobieren.
Oh, das würde mir auch Spass machen :wink: :laughing: :laughing:

Lg, Andrea

Hallo Andrea,

danke für die nette Begrüßung, schön Dich kennenzulernen.

Das mit der Geduld geht zur Zeit noch prima, ich koste einfach alles und jeden einzelnen Schritt bis ins Detail aus und lasse mir ewig Zeit damit. Ich weiß zwar jetzt schon, dass ich in der Zwischenzeit alles wahrscheinlich noch ein paar Mal komplett über den Haufen werfe, aber von der Zeit her kann ich’s mir ja noch erlauben :smiley: Und das Ideen sammeln hier im Forum ist einfach herrlich…

Werde auf jeden Fall bei den demnächst kommenden “Fremdbräuten” :wink: einiges ausprobieren können, da freu ich mich jetzt schon riesig drauf. Bin immer glücklich, wenn die Leute zuviel Streß oder zuwenig Interesse haben und mir freie Hand lassen :wink:) Mein Verlobter findet das zwar teilweise gar nicht mehr witzig, weil er mich dann tagelang nicht sieht und ihn der kalte Angstschweiß überfällt, was ich denn bei UNSERER Hochzeit erst veranstalten werde, aber da muss er durch, hihi :smiley:

Du hast ja glaube ich den ersten Teil schon hinter Dir, oder? Aber die Hauptarbeit bzw. das Hauptvergnügen wartet ja noch :wink:

Liebe Grüße,
Simone

Willkommen im Forum, Mone und viel spass beim Planen!!!

Bin fast ein wenig neidisch zu lesen, dass Du noch soviel Zeit hast. Andererseits ist es ja auch schön zu sehen, dass die Zeit beim eigenen Ticker langsam aber sicher voranschreitet :smiley:

Gruss
gioconda

Hi gioconda

Danke für die Begrüßung! Du hast den ersten Teil schon hinter Dir, wie ich sehe? Aber der “beste” Teil kommt ja noch…

Naja, in fünf Monaten kann man ja auch noch ne Menge machen und Ideen sind ja hier in Hülle und Fülle vorhanden :laughing:

Liebe Grüße,
Mone