Neue Braut

Hallo Ihr lieben! Ich bin eine neue zukünftige Braut. Wir heiraten am 06 Juni 06 standesamtlich und am 10 Juni 06 kirchlich mit ca. 130 Personen, unsere Vorbereitungen sind direkt nach dem Antrag am 24.12.2005 gestartet und jeder sagt uns das wir sehr spät dran wären, ich hätte nie gedacht das man so viel Zeit für eine Hochzeitsplanung benötigt.

Lg Floe

hallo floe,

herzlich willkommen! :smile:

klar ist eine hochzeit kein kindergeburtstag :wink: , aber es hängt ja auch davon ab, was du alles zu deiner hochzeit haben möchtest. der eine benötigt eben ein jahr für seine vorbereitungen und dem anderen reichen schon 6 monate!! :smile: lass dich einfach von anderen nicht allzu sehr verrückt machen, denn die weddingstyle macht das ja auch nicht. und das finde ich ja so toll an dem magazin, dass es nicht so wie andere hochzeitsmagazine ist und dir mehr oder weniger vorschreibt wann du was erledigt haben musst!!

ihr schafft das schon! :smiley:

liebe grüße.

Hallo, Floe!

Mir geht es ähnlich wie Dir. Den Heiratsantrag habe ich am 20.10.2005 bekommen. Wir haben dann am 16. Dezember geheiratet und etwas zu der Zeit auch angefangen, die kirchliche Hochzeit zu planen. Da die meisten Leute wohl ca. 1 Jahr vorher mit der Planung beginnen, konnten wir die von uns gewünschte Locatiion im Mai nicht kriegen, der einzige freie Termin vor August war der 17.06.2006.
Ich habe auch festgestellt, dass wir ein bisschen “Spät” dran sind, ich glaube aber, inzwischen sind wir ganz gut im Zeitplan.
Was habt Ihr denn schon geplant? Hast Du das Kleid schon?

Hallo! Location, Fotograf und Band sind gebucht, Einladungskarten werden grade gedruckt, Kleid und Anzug sind besellt. Seit Januar ist kaum ein Tag vergangen an dem wir nicht über unsere Hochzeit gesprochen oder sie geplant haben. Ständig diese Entscheidungen :smile:, manchmal denke ich das ich mir einfach zuviele Gedanken mache.
Und wie siet es bei Euch aus?

Gruß Floe

standesamtliche Trauung 06 Juni
kirchliche Trauung 10 Juni

Hallo Floe,

herzlich willkommen auch von mir…

Wenn Ihr Eure Wunschlocation noch bekommen habt und auch ansonsten alle Termine unter einen Hut bringen konntet, ist doch alles in Ordnung.

Ich habe eher die umgekehrte Erfahrung gemacht. Mein Heiratsantrag habe ich am 22.12.05 erhalten und anschliessend ging auch bei uns die Planung los :laughing: Unsere Trauung findet am 18./19. August statt, also noch einige Wochen mehr Zeit als bei Euch… aber da hieß es von allen Seiten, “da kümmerst Du Dich jetzt schon? - Ihr habt doch noch sooooo lange Zeit…”

Ich bin aber froh, dass ich zeitig angefangen habe und das ganze nicht in Stress ausartet…

Bei uns wie folgt erledigt:

  • Locations
  • DJ
  • Einladungskarten sind fast fertig
  • Kleid gekauft
  • Menükarten in Planung
  • erstes Traugespräch

Das hört sich noch nicht so viel an aber die größten “Brocken” stehen fest. Bei fast allem anderen (Deko, Blumenschmuck und sonstige Details) habe ich bereits viele Dinge im Kopf und bekomme dort auch Unterstützung von dem Hotel. Bei den meisten Sachen wird es wahrscheinlich ein kleines Gespräch mit dem Leistungsträger.

Was mir noch ein bissl Sorgen macht, ist dass ich so gar keine Idee habe, was ich mit meinen Haaren anstellen kann… Aber das wird auch noch :laughing:

Ich wünsche Dir eine tolle Planungszeit und freue mich über viele Beiträge von Deiner Seite.

Liebe Grüße

Susanne

P.S. Wo heiratet ihr denn, meine beste Freundin und Trauzeugin kommt aus Essen (Werden). Finde es dort sehr, sehr schön.

Also, bei uns sind die Einladungen raus. Die Frist zur Rückantwort endet am 31.03. (aber es haben sich höchstens 2/3 der Leute gemeldet bis jetzt).
Wir haben: Location, Kirche, DJ, mein Kleid und die Accessoires. Das erste Vorgespräch mit dem Pastor war schon. Fotos macht meine Schwester.
Es fehlt noch Anzug für Bräutigam, die genaue Tischdeko, Planung des Buffets, Bestelllung der Hochzeitstorte…
Nächste Woche kommt der Pastor zum 2. Gespräch.
Für die meisten Sachen, die noch offen sind habe ich schon viele Ideen…

Hallo Floe

herzlich Willkommen bei uns.!!! :stuck_out_tongue:

Ich finde du scheinst gut in deinem Plan zusein, solange man wie die anderen schon gesagt haben nicht jedes extra haben will (feuerwerk, Luftballons schweben lass, Kutsche…) ist auch alles gut zu planen zeit spartst du dir ja schon mal indem du deine Einladungskarten drucken lässt. Ich mache eigentlich alles selbst bis auf mein Styling das machen die Profis aber deko usw liegt alles in meiner hand und das braucht zeit.

Aber dafür gibt es ja gottseidank das Forum wo man sich bei Problemen gerne gegenseitig hilft

susanne@hast du schon mal die seite angeschaut da kann man sich viele anregungen für die Haare holen.
svatby.cz/index.php?nid=4&ph … o_start=32