Neue Kollektion von Linea Raffaelli ist online :)

Für alle, die auch so gerne Brautkleider schauen:

Die neue Kollektion von Linea Raffaelli ist online - und wie ich finde, unglaublich toll… traumhaft schöne Kleider, grandioser Schmuck… schwärm

linearaffaelli.be

Schaut Euch einfach mal die Fotoshow an! :smiley:

Und für die Ehefrauen unter Euch: Die Cocktail- Und Abendkollektion ist mindestens ebenso gigantisch!!
(Ich kann einfach nur noch Superlative verwenden, habe mich gerade in ca. 10 Kleider verliebt :blush: :wink: )

mmmmhhhh ja, die abendkollektion ist nicht zu verachten :wink:

Hallo!

Also die Abendmode ist einfach der WAHNSINN :open_mouth: ! Ist da im Preis vielleicht auch der passende Abend inkludiert - den bräuchte ich nämlich auch noch, davon hab ich leider zu wenige, um mir so ein wunderbares Kleidchen zu gönnen. Und die Hochzeiten nächstes Jahr sind beide (!) Mittelalterochzeiten und ich wär dann tatsächlich fast besser angezogen als die Braut…

Meine Favoriten: das mit dem türkisen Jäckchen und den süßen schwarzen Rock und das rot-orange bunt geblümte würd ich auch noch mitnehmen…

Hach…

iris

Ich muß doch nochmal auf meine Freundin einwirken. Sobald das Baby da ist. ICH WILL EINE HOCHZEIT ORGANISIEREN UND MIR DAFÜR EIN TOLLES KLEID KAUFEN DÜRFEN!!!

Boah. Neid. :confused:

grins

Prinzipiell keine schlechte Idee. Leider wäre ich damit in Düsseldorf hoffnungslos overdressed. Und wenn ich gleich noch Flugtickets nach Wien plus ein Hotel dazubuchen muß, kostet der Anlaß soviel wie das Kleid…hust

Hat jemand eine Ahnung, was die Kleider überhaupt kosten? Liegen die in der gleichen Größenordnung wie die Brautkleider oder doch etwas darunter?

Oooooh mal abgesehn davon, dass ich mein LR-Brautkleid immer noch liebe, das sind schon welche (auch bei der Abendmode) die mir gefallen täten… :blush:

@stefferl ich denke in einem Brautmodengeschäft kriegst Du sie bestimmt. Ich könnte mir nur vorstellen, dass sie von der Abendmode vielleicht nicht soviel Auswahl in den Geschäften haben zum probieren, wie von der Brautmode. Vermutlich kannst Du’s immer bestellen, aber das macht man ja nur wenn man sich schon ziemlich sicher ist.

Einfach mal fragen kostet aber sicher nix :wink:

grüssle
gioconda

@stefferl:
neid.

@mausekatze:
versuch auch schon die ganze zeit meine freundin zu überreden, dass sie ihren langjährigen lebensgefährten endlich heiratet, damit ich auf eine hochzeit geh’n kann und mir ein wahnsinnskleid aus der abendkollektion von rembo oder auch LR besorgen kann. und mit ihr die brautläden unsicher machen …
ich mein in 20 jahren oder mehr kann ich soetwas ja nicht mehr tragen und bei ihr beschränkt sich die auswahl des brautkleides dann ja auch gewaltig. aber trotz all dieser - meiner meinung nach - sehr beeindruckenden und einleuchtenden argumenten für eine eheschließung, lächelt sie nur und sagt, dass sie nicht heiraten möchte … ach kein herz hat die gute für braut- und abendkleid süchtige frauen. :wink:

@mausekatze: also das Hotel kannst dir gerne sparen und bei uns unterkommen :wink: !
Aber leider: auch in Wien wär man bei einem “normalen” Opernbesuch damit vollkommen overdressed… Und zu einer Premiere oder gar dem Operball hat mich noch niemand eingeladen… Den Operball find ich als Österreicherin eigentlich eh total schickimicki und unnötig, aber dann hätt ich zumindest einen Grund für so ein Kleid!

Also ich werd mal meine Freundinnen fragen, wo denn all die Hochzeitseinladungen bleiben und sie darauf drängen auf einen edlen, strikten Dresscode zu bestehen. Dabei hab ich das Argument: das kann ich auf der nächsten Hochzeit tragen, schon auf mein teures Standesamtkleid angewendet - ach da beisst sich die Katze in den Schwanz!

@Stefferl: also da packt mich echt der Neid - bin ja schön neugierig, was du dir dann für ein Traum-Brautschwester-Outfit aussuchst!

lg
iris

loool Genau Stefferl, totaaaaal unverbindlich. 8)

@Iris: Danke für die Einladung!
Und was Dein Standesamtkleid betrifft: Das ist doch garantiert nächstes Jahr mega-out…Da muß dann schon was Neues her!

Nee, im Ernst Mädels…ich find’s jammerschade. Ich habe mir vor vier Jahren für 99 Euro ein (wirklich hübsches) Kleid bei P&C gekauft, mit dem ich jetzt fünf Hochzeiten absolviert habe…konnte mir einfach nix Größeres leisten, und das Kleid ist ja wohl jetzt sowas von amortisiert…
Jetzt könnte ich mir was Größeres leisten, und alle Mädels und Jungs um mich herum sind unter der Haube. Das ist doch unfair, oder?! :confused:

Naja, Hochzeiten stehen in unserem Umfeld in den nächsten Jahren noch genügend an… Aber hätte immer Angst, damit das Outfit der Braut zu toppen :frowning:

Und vor allem: Das nächste Kleid in der Preislage, das ich vor meinem Liebsten rechtfertigen kann, werde ich wohl zur Hochzeit meiner (noch nicht gezeugten) Tochter tragen… :unamused: :wink:

ich finds ja sehr schoen,
dass wir uns hier alle toechter wuenschen…

marei will ihre tochter mit ihrem brautkleid spielen lassen,
juni-braut zieht sich nur zur hochzeit ihrer tochter richtig teuer an…

da macht es doch nix,
dass wir uns von den maennern die kreditkarten sperren lassen…
ich finde, wir sind ein emanzipiertes forum.
frauen sind einfach die besseren menschen!!! 8) 8) 8) 8)

grins,
juli

@ Juli: :laughing: :laughing: :laughing:

Ich hab sogar drüber nachgedacht, “mein Kind” statt “meine Tochter” zu schreiben… aber dann kam da der Gedanke “Bei deiner Tochter kannst du dich richtig mit einbringen und so auch die Wahl der Kleider(ordnung) steuern. Bei deinem Sohn hat womöglich doch eher die Braut und damit die Schwiegermutter das Sagen…” :frowning: :unamused:

Daher setze ich lieber auf eine Tochter… 8)

Tja, man kann solche Faktoren einfach nicht früh genug bedenken :wink: :laughing:

— Begin quote from "Juni-Braut"

Tja, man kann solche Faktoren einfach nicht früh genug bedenken :wink: :laughing:

— End quote

dann hab ich ja glück, ich habe eine tochter. allerdings bis die so weit ist um zu heiraten werden noch viele jahre ins land zieh’n. :laughing:

— Begin quote from ____

allerdings bis die so weit ist um zu heiraten werden noch viele jahre ins land zieh’n.

— End quote

Aber immerhin hast Du einen gewissen Vorsprung, meine Tochter ist nicht mal in konkreter Planung… :unamused: :laughing: