Neue September/ Juni Braut

Hallo an alle!

Nachdem ich nun auch schon seit längerem eifrige Leserin bin, möchte ich mich endlich auch einmal aktiv beteiligen und mich wenigstens mal vorstellen!

Wir werden am 14.06 standesamtlich heiraten und am 27.9. kirchlich.

Ich muss Euch allen mal ein RIESEN Kompliment machen… ihr habt wirklich super super Ideen!

Hallo, und ein [size=200]Herzliches Willkommen…[/size]

Luftikus, du wohnst in Paris? :stuck_out_tongue:

Dann auch von mir eine [size=150]BIENVENUE[/size]

LG sonnigside

Vielen Dank fuer den netten Willkommensgruß!!

Ja, wir wohnen in Paris. Wir arbeiten beide fuer internationale Organisationen und so hat sich das ergeben…
aber geheiratet wird in “good old Germany”… :smiley:
Hier könnten wir uns eine Hochzeit gar nicht leisten… :unamused:

Soll eure Hochzeit dann unter einem französischen Motto stehen? Wie heiraten denn die Franzosen so, gibt es da signifikante Unterschiede? Wo/in welcher Region in Deutschland wollt ihr denn heiraten. Gibt es einen Grund, weshalb 3 Monate zwischen Standesamt und Kirche liegen?

Sorry, bin so neugierig :blush: Mein Mann fragt schon ständig, wann das hier aufhört :laughing:

LG sonnigside

Du kannst ruhig neugierig sein… was meinst du wohl, wie neugierig ich bin… :wink:

Nein, es wird kein frnz. Motto werden, wir leben und arbeiten zwar hier, aber so richtig identifizieren wir uns nicht mit Frankreich… da diese Zeit hier in Paris aber trotzdem zu uns gehört, planen wir vielleicht die Tische anstatt mit Nummern nach Paris Sehenswürdigkeiten zu benennen… werden am WE mal in den Touristenläden nach kleinen Eiffeltürmen etc. schauen…

So wie ich es mitbekommen habe, planen insbesondere die Pariser Bräute wirklich extensiv ihre Hochzeit… the bigger the better… koste es was es wolle…viele lassen sich ihr Brautkleid schneidern…die Top Designer/Schneider sind schon Wochen im voraus ausgebucht… (Fuer ein erstes Gespraech wohlgemerkt)… naja… das sind eben nicht WIR…

Wir heiraten in Pommersfelden (in der Nähe von Nuernberg) das liegt zwischen beiden Elternpaaren und so müssen auch beide Familien/Freunde nicht soo ewig fahren…

Der Grund fuer die 3 Monate: Wollten eigentlich an unserem 5jährigen Jubiläum heiraten (16.6) nun machen wir das 2 Tage vorher… und ich muss vorher noch meine Dr.Arbeit abgeben,… so dass uns danach noch gut 3 Monate bleiben um die kirchliche Trauung zu planen.

PS: Die frnz. Hochzeitszeitschriften sind nicht HALB SO TOLL wie die Weddingstyle!!

oh wie toll ich liebe Paris!!! :smile:
Für mich ist es echt eine Traumstadt.

Dass die Pariserinnen bei der Hochzeitsplanung sehr exquisit sind kann ich mir gut vorstellen.

Bleibt ihr für immer in Paris oder jetzt auf Zeit?

Sorry ich stell gar keine Hochzeitsfragen :blush:

Von mir auch noch ein Herzliches Willkommen
Wünsche dir viel Spaß hier und eine schöne Vorbereitungszeit

LG

@ zukünftige:

Für immer bleiben wir sicher nicht, v.a. weil wir beide auch nur Zeitverträge haben und keine festen Arbeitsverträge… ich gehe davon aus vielleicht noch ein oder zwei Jahre hier zu bleiben… aber dann werde ich auch schon wieder kribbelig… muss dann weiter ziehen… :wink:

Salut et bienvenue!

Wünsche dir viel Spaß hier und eine schöne Vorbereitungszeit!

Bin ja schon ein bißchen neidisch… mein Traum war es immer, in Paris zu leben… meine absolute Traumstadt und mein Schatz will leider noch nicht mal mit mir hinfahren.

LG
CiBu

@CiBu

Paris macht auch mit Freundinnen Spass!! :wink:

Herzlich Willkommen und viel Spaß mit uns !

LG Teufelchen
P.S. Ich liebe Paris :smile:

hallo luftikus!

auch von mir ein herzliches willkommen!
und viel spass hier im forum!

liebe gruesse,
juli

Liebe Luftikuss,

wow, eine Hochzeit in Paris wäre aber sicherlich wundervoll gewesen.
Aber ich verstehe Euch schon - zumal es ja auch nicht so einfach ist … neben den Kosten … auch die Familie und Freunde alle ins Ausland zu verfrachten.
Eine Zeit in Frankreich zu leben wäre ja schon mein Traum … hach … aber schade, dass Ihr Euch noch nicht so ganz damit identifiziert.

Wie wollt Ihr Eure Hochzeit denn gestalten? Habt Ihr schon einen groben Überblick?

— Begin quote from "Luftikus77"

und ich muss vorher noch meine Dr.Arbeit abgeben,… so dass uns danach noch gut 3 Monate bleiben um die kirchliche Trauung zu planen.

— End quote

Das kann ich gut nachvollziehen.
Ich habe meine Diss 1,5 Monate vor der Hochzeit eingereicht und hatte das Rigorosum knapp 4 Wochen nach den Flitterwochen.
War zwar sehr stressig, dafür aber auch ein einmaliges Jahr für mich
:laughing:
Worin promovierst Du??

Viel Erfolg bei allen Vorhaben und Vorbereitungen wünscht Dir
Koboldine

Hallo Koboldine,

wir überlegen noch, ob wir auch eine Hochzeits Foto Session hier in Paris nach der Hochzeit machen sollen, so ähnlich wie wir es in einer der letzten Weddingstyles gesehen haben,… das fände ich toll!

Ja, hier zu feiern würde m.E. nur Sinn machen, wenn es eine dt.-frnz. Hochzeit mit zwei Nationalitäten wäre, aber stell Dir mal die Hochzeitsgesellschaft vor, die in der Location, Hotel etc. 0,0 verstehen und wir dann die ganze Zeit Dolmetscher spielen müssten, dann bräuchten wir einen Bus o.ä. um die Leute von der Kirche zur Location zu chauffieren (Im Pariser Stadtverkehr will keiner so wirklich freiwillig fahren
… würde gehen, aber der Aufwand ist mir zu groß… und wie schon die gesagt,… die gleiche Hochzeit wäre in Paris bestimmt 3x so teuer und außerhalb wenigstens doppelt so teuer…

Die Einladungskarten haben wir schon selbst erstellt und drucken lassen… werde ich in Kürze mal einstellen, wenn ich ein Pixum erstellt habe… Mein Verlobter gestaltet ja da immer fleißig mit, was mich sehr freut.

Außerdem waren wir vorhin mal bei Notre Dame und haben die Souvenirläden abgeklappert, da wir ja die Tische nach Sehenswürdigkeiten benennen wollen… sind auf Mini Staffeleien gestoßen, auf welchen “gemalte” (in wahrheit gedruckt, sieht nur aus wir Öl Malerei) Bilder stehen… das fand ich nett… aber da wir ca. 10 Tische haben werden und nur max. 6 Sehenswürdigkeiten auf den Bilder zu sehen ist, müssen wir nun überlegen ob wir einfach schöne Postkarten nehmen…

Ich promoviere in BWL… und sehe leider noch nicht wie ich es vor Juni schaffen soll… puuuuh… das ist echt nervig! :open_mouth: HUt ab vor Dir, dass du das alles so hinbekommen hast!!!

LG
Luftikus :wink:

Hallo und herzlich willkommen,
wunsch dir viel Spaß und eine schöne Vorbereitungszeit

Auch von mir ein herzliches Willkommen! losmi

Auch von mir ein HERZLICHES WILLKOMMEN und ganz viel Spaß.

Heir wirst Du sicherlich noch die eine oder andere Idee für Eure Hochzeit finden :smiley: Manchmal findet man leider auch viel zu viele Ideen :laughing:

Paris ist ja wirklich eine wunderschöne Stadt. Dort zu leben könnte ich mir irgendwie nicht vorstellen. Die Franzosen sind halt doch ein bißchen eigen, oder habe ich bisher nur die falschen kennen gelernt? Wir waren aber schon zweimal dort und haben wunderschöne Tage verbracht!!

@Melli:
Meines Wissens nach haben “nur” die Pariser einen echt schlechten Ruf mega unfreundlich zu sein… ich finde das stimmt schon teilweise… aber hier sagen dir wenigstens die Busfahrer guten Tag wenn du einsteigst,… das finde ich ist in dt. Großstaedten eher weniger der Fall…

Auf jeden Fall finde ich das Forum SPITZE!!
LG
Luftikus